StudiumFachbereicheDie HochschuleForschung

Die Kursstätte für Strahlenschutz

Wir betreiben in Jülich eine Strahlenschutzkursstätte, die Kurse sowohl für den technischen als auch für den medizinischen Bereich entsprechend den Richtlinien nach der Strahlenschutzverordnung bzw. der Röntgenverordnung durchführt. 

  1. Die Kursstätte ist Mitglied im Verbund der Strahlenschutzkursstätten QSK, dessen Mitglieder sich zum Ziel gesetzt haben, mit ihren Anforderungen dazu beizutragen, dass die Aus- und Weiterbildung im Strahlenschutz auf breiter Basis praxisgerecht und effektiv gestaltet wird.  Auf der Internetseite finden Sie auch einen "Kursfinder", der die Suche für die jeweilige Fachkunde erforderlichen Kurse (und deren Anbieter) erleichtert.

Wir bieten Kurse in den folgenden Bereichen an (wir empfehlen, die ersten beiden Links zu beachten, da wir hier auch den Zusammenhang zwischen der Einteilung in Fachkundegruppen und den erforderlichen Kursmodulen erläutern):

  1. Technischer Bereich
  2. Medizinischer Bereich
  3. Kerntechnischer Bereich

Laserschutzkurse bieten wir entsprechend der OStrV sowohl für Techniker als auch für Mediziner an. 

Auch organisieren wir gerne, in Absprache mit den Fachlehrern, Experimente für Schülerinnen und Schüler im Bereich Röntgen- und Kernphysik.