bl4ck0u7@fh_44ch3n

 

Blackout@FH Aachen

Die FH Aachen hat, mit neun weiteren Hochschulen, den Wettbewerb „Eine Uni – ein Buch“ gewonnen. Wir freuen uns sehr, dass unser Antrag erfolgreich war, denn im Sommersemester2017 erwarten uns nun spannende Aktionen und Veranstaltungen – organisiert von der FH, unterstützt von der Klaus Tschira Stiftung und der Wochenzeitung Die Zeit.

Mit „Eine Uni – ein Buch“ haben die Initiatoren deutsche Hochschulen dazu aufgerufen, sich für ein Buch zu entscheiden, das ein Semester lang Grundlage für Aktionen und Events ist, um viele Mitglieder der Hochschule über alle Hierarchiegrenzen hinweg ins Gespräch zu bringen und sie für ein gemeinsames Thema zu begeistern.

Die FH Aachen hat sich für „Blackout – Morgen ist es zu spät“ von Marc Elsberg entschieden. Wir laden Sie dazu ein: Lesen Sie diesen spannenden Techno-Thriller, und verfolgen Sie die katastrophalen Auswirkungen eines großflächigen, von Hackern verursachten Stromausfalls in Europa. Kommen Sie zu den Veranstaltungen, und tauchen Sie ein in Themen wie Energie und IT-Sicherheit. Highlight der Veranstaltungsreihe wird übrigens ein Hackerangriff auf die Stromversorgung eines Gebäudes in Aachen sein…

Die Termine zur Veranstaltung sind derzeit in Abstimmung. 

Kommen Sie wieder, um die Termine zu erfahren.

Ansprechpartnerin

Thi Luong M.Sc.

Referentin des Rektors

Kontakt

luong(at)fh-aachen.de
T: +49.241.6009 51301
F: +49.241.6009 51065

Anschrift

FH Aachen
Bayernallee 11
52066 Aachen

Räume

Raum 05015

x