The Degree Programme

Degree Programme Profile

For more than 100 years, the Faculty of Civil Engineering has been sucessfully training and educating civil engineers. This degree programme is in line with the modern requirements of a work life, and it gives graduates an excellent chance to start a career in a sought after profession. Due to a practice-oriented degree programme and a diverse range of courses, the quality of the training is guaranteed. Whilst many universities have grappled with the loss of specialisations after the change-over from Diplom to Bachelor's or Master's degree programmes, our faculty has managed to uphold its versatile range of courses offered. Students can still study, and specialise in, all the traditional fields: construction site management, construction engineering, transportation as well as water and waste management. | Details on Specialisations

During your course of study, you are supervised and advised by 26 full-time teaching professors who get support from their staff and a large number of lecturers. This is why we can guarantee good support services for all our students. You can gain insight into practice through the diverse excursions, both home and abroad, that we offer.| Details on Excursions

This degree programme provides you with a lot of opportunities for professional and personal qualification which will afford you with a successful entry into professional life after graduation as well as an enjoyment of your job. Learn more about the profession of a civil engineer. | Films - Ein Tag unterwegs mit einem Bauingenieur (A Day in the Life of a Civil Engineer)

 

BIOS im Vergleich zu Bauingenieurwesen

BIOS auf einen Blick

Studiengang: Bauingenieurwesen mit Orientierungssemester (BIOS)
Besonderheit: Kooperationsstudiengang zwischen der FH Aachen und der RWTH Aachen
Abschluss FH Aachen: Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Abschluss RWTH Aachen: Bachelor of Science RWTH Aachen University (B.Sc. RWTH)
Zulassung: jeweils zum Sommersemester
Vorpraktikum: notwendig, kann aber vor und/oder nach dem 1. Semester absolviert werden
Bewerbung: direkt bei der FH Aachen
Regelstudienzeit: 8 Semester (FH Aachen), 8 Semester (RWTH Aachen)
Studienort: Aachen
Sprache der Lehrveranstaltungen: deutsch
Fachstudienberatung: Prof. Dr. techn. Ansgar Kirsch (FH Aachen)
Zugang zu weiteren Studienmöglichkeiten: aufbauende Masterstudiengänge, Lehramt an Berufskollegs
Broschüre des Studiengangs BIOS: Broschüre BIOS

Degree Programme: Bauingenieurwesen
Degree: Bachelor of Engineering
Access to Further Studies: postgraduate Master's degree programmes, teaching position at Berufskollegs
Prescribed Period of Study: 7 semesters
Student Registration: for the winter semester
Application: directly at the FH Aachen
Place of Study: Aachen
Language of Instruction: German

Studiengangsziele

Ziel des Studiums Bauingenieurwesen ist ein erster berufsqualifizierender Abschluss im Bauingenieurwesen, der Fach- und Methodenkompetenzen in den fünf Studienschwerpunkten „Baubetrieb“, „Konstruktiver Ingenieurbau“, „Verkehrswesen“, „Wasser- und Abfallwirtschaft“ sowie „Netzmanagement“ vermittelt.

Die Studierenden sollen nach Abschluss ihrer Ausbildung in der Lage sein, Aufgaben in den breit gefächerten Anwendungsfeldern des Bauingenieurwesens unter unterschiedlichen technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Randbedingungen bearbeiten zu können. Dabei sollen sie die erlernten Konzepte und Methoden auch auf zukünftige Entwicklungen übertragen können.

Der Abschluss des Studiums ermöglicht den unmittelbaren Einsatz bei technischen Projekten üblichen Schwierigkeitsgrades bei Bauunternehmen und Ingenieurbüros, bei Betreibern im Bereich der Ver- und Entsorgung, bei Verbänden oder im öffentlichen Dienst. Das Studium legt die Grundlage für weitere Aus- oder Weiterbildungsabschnitte innerhalb und außerhalb der Hochschule. So bietet der Abschluss die Möglichkeit, erfolgversprechend in ein thematisch aufbauendes Masterstudium einzusteigen.

In der Studiengangvariante Bauingenieurwesen mit Orientierungssemester dient ein gemeinsames erstes Semester an FH Aachen und RWTH Aachen den Studierenden dazu, eine Fach- und Hochschulorientierung zu gewähren und hierdurch späteren Studienabbrüchen oder Hochschulwech-seln vorzubeugen. Gleichzeitig werden fehlende Vorkenntnisse insbesondere im Bereich Mathematik und Datenverarbeitung angeglichen und so ein möglichst reibungsloser Übergang von Schule zu Hochschule ermöglicht. Zusätzlich gewinnen die Studierenden im Orientierungssemester außerfachliche Grundlagenkompetenzen durch den Besuch von überfachlichen Veranstaltungen, die soziale Verantwortung und einen verantwortlichen Umgang mit Technik in unserer Gesellschaft fördern.

Fields of Activity

        • Construction (e.g. load bearing structures, industrial constructions, roads, tunnels)
        • Project Management
        • Site Management
        • Environmental Engineering
        • Safety Engineering
        • Conservation and Restoration
        • Research (e.g. building materials)
        • Development (e.g. EDP)

        Fachstudienberater

        Prof. Dr.-Ing. Haldor Eckhart Jochim
        E-Mail: jochim@fh-aachen.de
        Telefon: +49.241.6009 51155

        Werde Lehrer/in

        Mit dem Ingenieurstudium zum Lehramt an Berufskollegs | Wie geht das?

        Downloads

        Broschüre Bauingenieurwesen
        24765 downloads
        Prüfungsordnung Bachelorstudiengänge Bauingenieurwesen, Bauingenieurwesen mit Praxis- oder Auslandssemester, Bauingenieurwesen Double Degree (NUST), Bauingenieurwesen Dual, Bauingenieurwesen mit Orientierungssemester | lesbare Fassung
        Prüfungsordnung für die Bachelorstudiengänge Bauingenieurwesen, Bauingenieurwesen mit Praxissemester, Bauingenieurwesen mit Auslandssemester, Bauingenieurwesen Double Degree (NUST), Bauingenieurwesen Dual und Bauingenieurwesen mit Orientierungssemester in der Fassung der Bekanntmachung der Änderungsordnung vom 08.11.2019 – FH-Mitteilung Nr. 118/2019 (Nichtamtliche lesbare Fassung)
        6541 downloads