Zugangsvoraussetzungen

Um zu dem OpenBordersMBA zugelassen zu werden, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  1. Ausübung einer Führungsposition
  2. Mindestens drei Jahre Berufserfahrung als leitende/r Angestellte/r
  3. Anerkannter Master-Abschluss oder äquivalent (Bachelor + 5 Jahre Berufserfahrung)
  4. Fließende Englischkenntnisse

Grundkenntnisse in Deutsch, Niederländisch oder Französisch können im zweiten Jahr des OpenBordersMBA angewandt werden.

Der Zulassungsausschuss behält sich das Recht vor, Bewerberinnen und Bewerber abzulehnen, die nicht alle Voraussetzungen erfüllen.

Kosten

Der OpenBordersMBA beinhaltet folgendes:

  • Kurse und Seminare
  • Kursmaterial: Bücher, Fallbeispiele, etc.
  • Unterstützung bei der Seminarvorbereitung
  • Zugang zur Online-Plattform
  • Grundlagenmodul
  • Studierenden-Support
  • Teambuilding, Networking-Aktivitäten, Unternehmensbesichtigungen und Alumni-Veranstaltungen
  • Persönliche Betreuung der Abschlussarbeit
  • Unterbringung, Verpflegung, Parkplatz

Kosten für das komplette OpenBordersMBA Programm: 19.970€

Ein Karriere- und Persönlichkeits-Coaching kann optional angeboten werden. Dies gilt auch für Sprachkurse, die Dank einer Kooperation mit Ceran angeboten werden können.

  • Grundlagenmodul & Master Studiengebühren: 1.670€
  • OpenBordersMBA Module: 18.300€

Die Gebühren werden in drei Raten gezahlt:

  • Sofortige und nicht erstattungsfähige Bewerbungsgebühr von 2.500€ (+ 1.670€ für das komplette Programm)
  • Eine zweite Rate von 5.800€ vor Beginn des ersten Moduls
  • Eine dritte Rate von 10.000€ vor Beginn des zweiten Moduls

Ein Frühbucherrabatt von 3% wird gewährt, wenn der gesamte Betrag vor Beginn des ersten Jahres gezahlt wird.

Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist endet jeweils zum 30. September.

Bitte laden Sie das Bewerbungsformular herunter und senden es ausgefüllt an folgende Adresse: OpenBordersMBA(at)ulg.ac.be

Neben dem Bewerbungsformular müssen noch folgende Unterlagen eingereicht werden:

  • Empfehlungsschreiben
  • Kopien der Hochschulzeugnisse
  • Kopie des Personalausweises

Nach Erhalt und Prüfung der Unterlagen, werden geeignete Kandidatinnen und Kandidaten zu einem Interview eingeladen.

x