Dr. Lena Rothe

Marketing Region West | Volkswagen AG

Im Jahr 2006 beendete Lena Rothe erfolgreich ihr Studium mit den Schwerpunkten Marketing, Controlling und Personalmanagement am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften. In ihrem Praxissemester war sie als Diplomandin bei der Metro AG im Bereich der Personalentwicklung tätig. Anschließend absolvierte sie ein aufbauendes Masterstudium an der Napier University Edinburgh in Schottland. Nach einem Praktikum im Bereich der Konzernvertriebsstrategie stieg Lena Rothe 2007 fest bei der Volkswagen AG ein. Hier war sie zunächst für die Marke Volkswagen Pkw in der Vertriebsnetzorganisation für den Markt Deutschland und später für die strategische Ausrichtung der internationalen Handelsorganisation tätig. Parallel schrieb sie im Rahmen einer Kooperation mit dem Marketinglehrstuhl der TU Braunschweig ihre Dissertation zu dem Thema „Kooperatives Distributionsmanagement und Distributionserfolg - Eine empirische Analyse in der deutschen Automobilbranche“. Seit 2013 ist sie in der Abteilung Marketing der Region West für die Absatzförderung sowie die Budgetplanung und das Budgetcontrolling von Volkswagen Pkw zuständig.


Volkswagen AG

Der Volkswagen Konzern mit Sitz in Wolfsburg zählt zu den führenden Automobilherstellern weltweit und ist der größte Automobilproduzent Europas. Zwölf Marken aus sieben europäischen Ländern gehören zum Konzern: Volkswagen Pkw, Audi, SEAT, ŠKODA, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN. Im Jahr 2013 steigerte der Konzern die Auslieferungen von Fahrzeugen an Kunden auf 9,7 Millionen (2012: 9,3 Millionen), das entspricht einem Pkw-Weltmarktanteil von 12,8 Prozent. In Westeuropa stammt fast ein Viertel aller neuen Pkw aus dem Volkswagen Konzern (24,8 Prozent). Dabei erzielte die Kernmarke Volkswagen PKW 2013 mit 5,9 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen einen neuen Rekord. Die Marke Volkswagen PKW bedient mit über 70 verschiedenen Modellen an 14 Fertigungsstandorten Kunden in über 150 Ländern.


x