Industrie 4.0 Summer School Melbourne 2019

Die Kulturvielfalt in Australien war auch bei unserer Industrie 4.0 Summer School 2019 bei der Partnerhochschule RMIT University zu spüren: Insgesamt 25 Teilnehmer/innen aus 8 Nationen (u.a. aus Australien, China, Jordanien und der Türkei) investierten eine Ferienwoche, um an unserer Summer School teilzunehmen. Diese fand am Fachbereich „Manufacturing, Materials and Mechatronics“ der RMIT University statt, um die Kooperation zwischen beiden Universitäten auszubauen und den gegenseitigen Austausch zu stärken.

Die Vormittage waren durch Theorievorlesungen sowie Anwendungsbeispielen in Unternehmen gefüllt, nachmittags mussten die Teilnehmer/innen sich selbst an die Programmierung wagen. Schnell wurde klar, dass eine klare und verständliche Kommunikation nicht nur für die Lösung technischer Herausforderungen in Industrie 4.0 wichtig ist, sondern auch bei der Gruppenarbeit zum Erfolg führt. Ergänzt wurde das technische Programm durch eine Lebkuchenverkostung sowie Informationen zu Studien- und Praktikumsmöglichkeiten an der FH Aachen und in Deutschland.

Durch das große Interesse der Studierenden und des Fachbereichs an unserer Industrie 4.0 Summer School ist die nächste Veranstaltung in 2020 bereits in Planung. Wir kommen gerne wieder!

Programm der I4.0 Summer School 2019:

Monday, 22. July 2019 - Friday, 2. August 2019

Click here for the I4.0 Summer School Program 2019

x