Aspekte und Herausforderungen des Datenschutzes in der Industrie 4.0

Michael Lindner

Kurzfassung

Im Zuge des Inkrafttretens der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verschärfen sich die Herausforderungen des Datenschutzes an die digitalisierte und globalisierte Industrie signifikant und der Bedarf an neuen Methoden und Lösungen wächst enorm. Der Wandel des Marktes durch die Industrie 4.0 wird von innovativen Technologien zur automatisierten Datenverarbeitung, smarten Assistenz-Systemen, cloud-basierten Systemen und vielen anderen begleitet. Die Digitalisierung sowie Prinzipien wie Wandlungsfähigkeit, Flexibilität und Individualität führen zu großen Erfolgen in der industriellen Produktion. Jedoch gilt es, diese Fortschritte auch datenschutzrechtlich konform umzusetzen. Dazu ist der erste wichtige Schritt, die anfallenden personenbezogenen Daten in diesen Entwicklungen zu identifizieren und einzuordnen. Dabei sind unter anderem die Transparenz und Nachvollziehbarkeit in der DSGVO von großer Bedeutung. Vor allem in einer zunehmend automatisierten Fabrik müssen geeignete und verhältnismäßige Maßnahmen getroffen werden, um die Rechte der betroffenen Personen zu gewährleisten.

Schlagwörter: Industrie 4.0, Datenschutz, DSGVO, personenbezogene Daten, cyberphysische Systeme

Abstract

Since the general data protection regulation (GDPR) is in force, the challenges of data protection for the digitized and globalized industry are significantly intensifying and the need for new methods and solutions is growing enormously. The transformation of the market caused by industry 4.0 is supported by innovative technologies for automated data processing, smart assistance systems, cloud-based systems and many others. Digitization as well as principles such as adaptability, flexibility and individuality have led to great success in industrial production. However, this progress must also be applied in compliance with data protection law. For that purpose, the first important step is to identify and classify the personal data generated in these developments. Among other things, transparency and traceability are of great significance in the GDPR. Especially in an increasingly automated factory, appropriate and proportionate measures must be taken to ensure the rights of the persons concerned.

Keywords: Industry 4.0, data protection, GDPR, personal data, cyberphysical systems

x