Hochschulexterne und -interne Funktionen im Auftrag der FH Aachen

Hochschulexterne Funktionen im Auftrag der FH Aachen

  • Deutsches Mitglied im europäischen Referententeam der "International Week 2010" der ESDES School of Management der Université Catholique de Lyon, unterstützt durch Mittel des DAAD, im Jahre 2010.
  • Mitglied im Expertennetzwerk der bundesweiten Start-Up-Initiative ?Deutscher Gründerpreis? seit 1/2007, sowie Mitglied der Expertenjury des Existenzgründerwettbewerbs "StartUp" zur Begutachtung von Geschäftsplänen teilnehmender Existenzgründerteams seit 1997.
  • Mitglied im Expertenteam der Trinational Master Class in High-Tech Entrepreneurship, in Kooperation der FH Aachen, der Technischen Universität Eindhoven und der Katholischen Universität Leuven im Jahre 2008.
  • Gastprofessor für "Cross-Cultural Psychology" an der University of Technology Sydney UTS (Technische Universität von Sydney - New South Wales - Australien) von 1/2007 bis 8/2007.
  • Gastprofessor für "Liderança e Motivação" an der  Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) von 7/2002 bis 3/2003.
  • Mitglied des internationalen Arbeitskreises "Temporary Entrepreneur Positions" der Fachhochschule Aachen, der Hogeschool Limburg sowie der Universitäten Lüttich und Maastricht von 5/1997 bis 11/2000.
  • Mitglied der Auswahlkommission der Carl Duisberg Gesellschaft e. V. Köln für Stipendiatinnen und Stipendiaten des Fachhochschulprogrammes "Praxissemester im Ausland" von 6/1998 bis 6/2000.
  • Wissenschaftlicher Sachverständiger für Managementtraining zur gutachterlichen Auswahl externer Managementtrainer und zur gutachterlichen Evaluation von Managementtrainings seit 1999.
  • Konzeptionelle Betreuung und didaktische Qualifikation eines russischen Fachdozenten zur Entwicklung der Veranstaltungen "Personalwirtschaft" und "Personalmanagement" an der russischen Partnerhochschule in Nishnij Nowgorod in den Studienjahren 1997 und 1998.
  • Inhaltliche Entwicklung und didaktische Konzeption der Curriculua "Personalwirtschaft" und "Personalmanagement" für die Partnerhochschule in Nishnij Nowgorod (Rußland) in den Studienjahren 1996 und 1997.
  • Mitglied im Aachener FachForum Wirtschaft e. V., Aachen.
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e. V. (DGFP), Düsseldorf.
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Fachhochschulprofessoren in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) e. V., Freiburg.

 

Hochschulinterne Funktionen im Auftrag der FH Aachen

  • Leiter der "Forschungsstelle Managementtraining" am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der FH Aachen.
  • Mitglied im Fachbereichsausschuß Absolventenfeier seit 1994.
  • Mitglied im Senatsausschuß für Tutorien von 1995 bis 2008.
  • Beauftragter des Fachbereiches Wirtschaft zur Betreuung und Fortbildung der Erstsemestertutor/inn/en von 1995 bis 2008.
  • Mitglied der Rektoratskommission für Forschungs- und Entwicklungsaufgaben (K 2) von 11/1998 bis 6/2003.
  • Vorsitzender des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere Personalmanagement" von 12/02 bis 12/2003.
  • Mitglied im Fachbereichsrat Wirtschaft von 4/1994 bis 6/1996 und von 11/1999 bis 7/2002.
  • Vorsitzender des Berufungsausschusses "BWL, insb. Beschaffungs-, Produktions- und Logistikmanagement" von 11/2001 bis 11/2002.
  • Vorsitzender des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere Marketing" von 3/2001 bis 8/2001.
  • Mitglied der Auswahlkommission zur Feststellung der besonderen studiengangbezogenen Eignung für den Integrierten Deutsch-Französischen Studiengang Wirtschaft (IDFW) im Studienjahr 2001.
  • Mitglied der Pädagogischen Eignungskommission "BWL, insbesondere Organisation" von 11/1999 bis 6/2000.
  • Mitglied des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere International Business" von 3/1998 bis 8/2000.
  • Mitglied des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere Rechnungswesen" von 8/1998 bis 8/2000.
  • Mitglied der Auswahlkommission zur Feststellung der besonderen studiengangbezogenen Eignung für den Integrierten Deutsch-Französischen Studiengang Wirtschaft (IDFW) im Studienjahr 1999.
  • Mitglied des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere Organisation und Projektmanagement" von 11/1997 bis 11/1999.
  • Mitglied der Auswahlkommission zur Feststellung der besonderen studiengangbezogenen Eignung für den Deutsch-Britischen Studiengang (DBS) im Studienjahr 1999.
  • Mitglied der Rektoratskommission für Planung und Finanzen (K 3) von 10/1996 bis 11/1998.
  • Vorsitzender des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere Personalmanagement" von 6/1997 bis 3/1998.
  • Mitglied des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere Organisation und Projektmanagement" von 9/1996 bis 10/1997.
  • Mitglied im Senatsausschuß für Bibliothekswesen von 4/1994 bis 6/1996.
  • Mitglied im Konvent der Hochschule von 4/1994 bis 6/1996.

Additional Functions on behalf of FH Aachen

Hochschulexterne Funktionen

  • Deutsches Mitglied im europäischen Referententeam der "International Week 2010" der ESDES School of Management der Université Catholique de Lyon, unterstützt durch Mittel des DAAD, im Jahre 2010.
  • Mitglied im Expertennetzwerk der bundesweiten Start-Up-Initiative ?Deutscher Gründerpreis? seit 1/2007, sowie Mitglied der Expertenjury des Existenzgründerwettbewerbs "StartUp" zur Begutachtung von Geschäftsplänen teilnehmender Existenzgründerteams seit 1997.
  • Mitglied im Expertenteam der Trinational Master Class in High-Tech Entrepreneurship, in Kooperation der FH Aachen, der Technischen Universität Eindhoven und der Katholischen Universität Leuven im Jahre 2008.
  • Gastprofessor für "Cross-Cultural Psychology" an der University of Technology Sydney UTS (Technische Universität von Sydney - New South Wales - Australien) von 1/2007 bis 8/2007.
  • Gastprofessor für "Liderança e Motivação" an der  Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) von 7/2002 bis 3/2003.
  • Mitglied des internationalen Arbeitskreises "Temporary Entrepreneur Positions" der Fachhochschule Aachen, der Hogeschool Limburg sowie der Universitäten Lüttich und Maastricht von 5/1997 bis 11/2000.
  • Mitglied der Auswahlkommission der Carl Duisberg Gesellschaft e. V. Köln für Stipendiatinnen und Stipendiaten des Fachhochschulprogrammes "Praxissemester im Ausland" von 6/1998 bis 6/2000.
  • Wissenschaftlicher Sachverständiger für Managementtraining zur gutachterlichen Auswahl externer Managementtrainer und zur gutachterlichen Evaluation von Managementtrainings seit 1999.
  • Konzeptionelle Betreuung und didaktische Qualifikation eines russischen Fachdozenten zur Entwicklung der Veranstaltungen "Personalwirtschaft" und "Personalmanagement" an der russischen Partnerhochschule in Nishnij Nowgorod in den Studienjahren 1997 und 1998.
  • Inhaltliche Entwicklung und didaktische Konzeption der Curriculua "Personalwirtschaft" und "Personalmanagement" für die Partnerhochschule in Nishnij Nowgorod (Rußland) in den Studienjahren 1996 und 1997.
  • Mitglied im Aachener FachForum Wirtschaft e. V., Aachen.
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e. V. (DGFP), Düsseldorf.
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Fachhochschulprofessoren in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) e. V., Freiburg.

 

Hochschulinterne Funktionen

  • Leiter der "Forschungsstelle Managementtraining" am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der FH Aachen.
  • Mitglied im Fachbereichsausschuß Absolventenfeier seit 1994.
  • Mitglied im Senatsausschuß für Tutorien von 1995 bis 2008.
  • Beauftragter des Fachbereiches Wirtschaft zur Betreuung und Fortbildung der Erstsemestertutor/inn/en von 1995 bis 2008.
  • Mitglied der Rektoratskommission für Forschungs- und Entwicklungsaufgaben (K 2) von 11/1998 bis 6/2003.
  • Vorsitzender des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere Personalmanagement" von 12/02 bis 12/2003.
  • Mitglied im Fachbereichsrat Wirtschaft von 4/1994 bis 6/1996 und von 11/1999 bis 7/2002.
  • Vorsitzender des Berufungsausschusses "BWL, insb. Beschaffungs-, Produktions- und Logistikmanagement" von 11/2001 bis 11/2002.
  • Vorsitzender des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere Marketing" von 3/2001 bis 8/2001.
  • Mitglied der Auswahlkommission zur Feststellung der besonderen studiengangbezogenen Eignung für den Integrierten Deutsch-Französischen Studiengang Wirtschaft (IDFW) im Studienjahr 2001.
  • Mitglied der Pädagogischen Eignungskommission "BWL, insbesondere Organisation" von 11/1999 bis 6/2000.
  • Mitglied des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere International Business" von 3/1998 bis 8/2000.
  • Mitglied des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere Rechnungswesen" von 8/1998 bis 8/2000.
  • Mitglied der Auswahlkommission zur Feststellung der besonderen studiengangbezogenen Eignung für den Integrierten Deutsch-Französischen Studiengang Wirtschaft (IDFW) im Studienjahr 1999.
  • Mitglied des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere Organisation und Projektmanagement" von 11/1997 bis 11/1999.
  • Mitglied der Auswahlkommission zur Feststellung der besonderen studiengangbezogenen Eignung für den Deutsch-Britischen Studiengang (DBS) im Studienjahr 1999.
  • Mitglied der Rektoratskommission für Planung und Finanzen (K 3) von 10/1996 bis 11/1998.
  • Vorsitzender des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere Personalmanagement" von 6/1997 bis 3/1998.
  • Mitglied des Berufungsausschusses "BWL, insbesondere Organisation und Projektmanagement" von 9/1996 bis 10/1997.
  • Mitglied im Senatsausschuß für Bibliothekswesen von 4/1994 bis 6/1996.
  • Mitglied im Konvent der Hochschule von 4/1994 bis 6/1996.