Wissenschaftliche Vorträge, Seminare und Forschungssemester

46. Cross-Cultural Behaviour - a transnational comparative training: 5-tägiges Managementtraining als Teil der "International Week 2010" der ESDES School of Management der Université Catholique de Lyon, unterstützt mit Mitteln des DAAD im Rahmen des Erasmus-Programms "Teaching Staff Mobility" in Lyon (Frankreich) vom 8. bis 12. 3. 2010.

 

45. Kann man Gyros mit Stäbchen essen? Interkulturelle Überlebensstrategien für  Manager von morgen: Informationsvortrag am öffentlichen Hochschulinformationstag der der FH Aachen am 30. 1. 2010.

 

44. Como lidar com culturas estrangeiras: um treinamento inovador ao base da metodologia de ?experiential learning? através Kolb & Fry, Gastvortrag an der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) am 4. 9. 2009.

 

43. Motivação para a utilização do internet, Gastvortrag an der Universidade de São Paolo USP (Staatliche Universität von São Paolo - Brasilien) am 31. 8. 2009.

 

42. Didactical concepts of teaching and training cross-cultural behaviour, Gastvortrag an der Midsweden University Östersund (Schweden) am 4. 8. 2009.

  

41. Creating Value by Team Development: Trinational Master Class in High-Tech Entrepreneurship, Dreitagestraining in Kooperation der FH Aachen, der Technischen Universität Eindhoven und der Katholischen Universität Leuven, in Beeck (Limbourg-Belgien) am 3. 12. 2008.

 

40. Was hat die eigene Persönlichkeit mit der richtigen Studienwahl zu tun? Informationsvortrag am öffentlichen Hochschulinformationstag der FH Aachen am 26. 1. 2008.

 

39. Management and Leadership Skills - Methodology and Practice: Forschungssemester in Kooperation mit der Faculty of Business der UTS - University of Technology Sydney (News South Wales - Australien) von 2/2007 bis 7/2007.


38. Motivation and Leadership - The Reiss-Profile of the 16 Basic Desires: Research results and managerial applications, Gastvortrag vor der Faculty of Business der UTS - University of Technology Sydney (News South Wales - Australien) am 14. 5. 2007.

37. Leadership Perspectives: Research Findings, Theories, Practical Experiences, Gastvortrag vor der Faculty of Business der UTS - University of Technology Sydney (News South Wales - Australien) am 10. 5. 2007.

36. Provocative Communication in Coaching and Leadership: scientific research and managerial applications of the Provocative Communication Style, Gastvortrag vor der Faculty of Business der UTS - University of Technology Sydney (News South Wales - Australien) am 30. 3. 2007.

35. Como ser um Líder de Sucesso ? Conceito, Auto-Avaliação, Experiências Práticas, Gastvortrag an der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) am 25. 8. 2006.


34. Como motivar se mesmo e os outros ? o valor dos 16 motivos vitais para o sucesso profissional, Gastvortrag an der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) am 24. 8. 2006.


33. How to motivate yourself and others ? the value of the 16 basic desires for leadership, Gastvortrag an der UTS ? University of Technology Sydney (News South Wales - Australien) am 20. 5. 2006.
 

32. Liderança e Motivação Organizacional, Ganztagesseminar an der Faculdade Paranaense FACCAR (Privatuniversität von Rolândia - Paraná - Brasilien) am 8. 10. 2005.
 

31. Motivação ? O valor dos 16 Motivos Vitais para Gestão de Negócios, Gastvortrag an der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) am 7. 10. 2005.
 

30. Como ser um Líder de Sucesso: Conceito - Auto-Avaliação - Experiências, Gastvortrag an der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) am 2. 3. 2005.
 

29. Gestão de competências: Conceito, Ferramentas, Experiências, Gastvortrag vor dem Arbeitgeberverband Nord-Paraná in Londrina - Paraná - Brasilien am 8. 3. 2004.
 

28. Liderança - Como ser um Líder de Sucesso, Inaugural-Gastvorlesung an der Faculdade Paranaense FACCAR (Privatuniversität von Rolândia - Paraná - Brasilien) am 10. 3. 2004.
 

27. Recursos Humanos e Liderança: Forschungssemester in Kooperation mit der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) von 7/2002 bis 2/2003.
 

26. Moral im Management, Gastvortrag für den LC Aachen Carolus Magnus am 5. 4. 2000 in Aachen.
 

25. Management training for leadership excellence, Gastvortrag an der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) am 16. 12. 1999.
 

24. Leadership in new established companies, Gastseminar für niederländische, belgische und deutsche Existenzgründer am 10. 12. 1999 an der Universität Maastricht (Niederlande).
 

23. Bewerben mit Konzept und Persönlichkeit, 1-tägiges Gastseminar am Institut für Verbundstudien am 22. 10. 1999 in Haus Villigst in Schwerte.
 

22. Ethik in der Arbeitswelt, Gastvortrag für das Hilfswerk des LC Aachen Carolina e. V., 8. 2. 1999 in Aachen.
 

21. Communication for Entrepreneurs, Gastseminar für niederländische, belgische und deutsche Existenzgründer am 1. 2. 1999 an der Universität Maastricht (Niederlande).
 

20. Wie Manager miteinander umgehen - Dialog und Konflikt im Management, Gastvortrag auf der Tagung der Deutsche Gesellschaft für Kunststoffrecycling am 28./29. 1. 1999 im Kloster Maurach (Bodensee).
 

19. Situational Leadership and Personnel Management, 3-tägiges Gastseminar an der russischen Fachhochschule Nishnij Nowgorod vom 1. bis 4. 12. 1998 in Nishnij Nowgorod (Rußland).
 

18. Externe Managementtrainer erfolgreich auswählen, eintägiges Seminar im Weiterbildungsprogramm der Industrie- und Handelskammer zu Köln am 2. 3. 1998.
 

17. Die Förderung von psychologischer Handlungskompetenz und Eigenverantwortung bei Studierenden des Studienganges Wirtschaft an der Fachhochschule Aachen, Vortrag auf der Fachtagung "Psychologie an Fachhochschulen" am 28. 11. 1997 in Freiburg.

 
16. Simulationen und Planspiele als (Ersatz für ?) praxisorientiertes Lernen, Moderation einer Arbeitsgruppe im Rahmen der 25. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Hochschuldidaktik (AHD) vom 8.-11. 9. 1997 in Aachen.
 

15. Opportunites and limits of entrepreneurial cooperations between Belgium, Netherlands and Germany, Diskussionsbeitrag im Rahmen des Arbeitskreises für "Temporary Entrepreneur Positions", am 8. 8. 1997 in Heerlen (NL).
 

14. Startrampe Hochschule - Unternehmensgründungen aus Hochschulen aus Sicht der Fachhochschule Aachen, Vortrag auf dem Tag der Forschung der Fachhochschule Aachen am 22. 5. 1997 in Aachen.
 

13. Der Beitrag des Bildungssystems für Selbständigkeit und Eigenverantwortung, Vortrag auf dem 8. Wissenschaftstag der Industrie- und Handelskammern in NRW am 21. 5. 1997 in Krefeld.
 

12. Warum es notwendig ist, an einem Fachbereich Wirtschaft einer Fachhochschule Praktische Kommunikationstechniken zu lehren, Gastvortrag am Fachbereich Wirt-schaft der Fachhochschule Erfurt am 19. 12. 1996.
 

11. Das Förder- und Entwicklungsgespräch als Instrument des Mitarbeiter-Coachings durch Führungskräfte, Gastvortrag am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Münster am 18. 12. 1996.
 

10. Die Auswahl unternehmensexterner Führungskräftetrainer, eintägiges Seminar im Weiterbildungsprogramm der Industrie- und Handelskammer zu Aachen am 12. 11. 1996.
 

9. Teamdiagnose, Teamtraining, Teamcoaching, Seminar für den Technologie-Park Herzogenrath am 10. 9. 1996 in Herzogenrath.
 

8. Was Teams erfolgreich macht, Seminar auf dem Managementforum des bundesweiten Zukunftskongresses des Deutschen Roten Kreuz e. V. Bad Honnef am 2. 5. 1996 in Köln.
 

7. Coaching als entwicklungsorientiertes Führen von Mitarbeitern, Vortrag auf der Jah-restagung des Arbeitgeberverbandes der Chemieindustrie Baden-Württemberg Baden-Baden am 20. 10. 1995 in Eberbach.
 

6. Coaching von Mitarbeitern - Verantwortung der Führungskraft für die Entwicklung des Mitarbeiters, Vortrag auf der Jahrestagung des Arbeitgeberverbandes der Ernährungsindustrie Baden-Württemberg Stuttgart am 18. 9. 1995 in Steinheim/Murr.
 

5. Möglichkeiten und Grenzen der Rücklagen als betriebswirtschaftliches Finanzierungselement, Gastvortrag am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Leipzig am 6. 3. 1994 in Leipzig.
 

4. Entscheidung als zentrale Managementfunktion der Unternehmensführung, Gastvortrag am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule für Berufstätige Leipzig am 19. 2. 1994.
 

3. Die Wahl von Lohnformen in Industriebetrieben: Entscheidungskriterien und ihre Bedeutung, Gastvortrag am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Leipzig am 11. 1. 1994 in Leipzig.
 

2. Unternehmens- und Führungsgrundsätze als Dimensionen unternehmensstrategischen Denkens und Handelns, Gastvortrag an der Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg am 3. 5. 1991.

1. Ethik und Führungskräfte - wirtschaftliche und theologische Auseinandersetzung mit exemplarischen Unternehmenszielen, 4-tägiges Seminar für Mitarbeiter/innen des erzbischöflichen Ordinariats Bamberg vom 8. 4. bis 11. 4. 1991.

Public Presentations & Research Discourses

46. Cross-Cultural Behaviour - a transnational comparative training: 5-tägiges Managementtraining als Teil der "International Week 2010" der ESDES School of Management der Université Catholique de Lyon, unterstützt mit Mitteln des DAAD im Rahmen des Erasmus-Programms "Teaching Staff Mobility" in Lyon (Frankreich) vom 8. bis 12. 3. 2010.

 

45. Kann man Gyros mit Stäbchen essen? Interkulturelle Überlebensstrategien für  Manager von morgen: Informationsvortrag am öffentlichen Hochschulinformationstag der der FH Aachen am 30. 1. 2010.

 

44. Como lidar com culturas estrangeiras: um treinamento inovador ao base da metodologia de ?experiential learning? através Kolb & Fry, Gastvortrag an der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) am 4. 9. 2009.

 

43. Motivação para a utilização do internet, Gastvortrag an der Universidade de São Paolo USP (Staatliche Universität von São Paolo - Brasilien) am 31. 8. 2009.

 

42. Didactical concepts of teaching and training cross-cultural behaviour, Gastvortrag an der Midsweden University Östersund (Schweden) am 4. 8. 2009.

  

41. Creating Value by Team Development: Trinational Master Class in High-Tech Entrepreneurship, Dreitagestraining in Kooperation der FH Aachen, der Technischen Universität Eindhoven und der Katholischen Universität Leuven, in Beeck (Limbourg-Belgien) am 3. 12. 2008.

 

40. Was hat die eigene Persönlichkeit mit der richtigen Studienwahl zu tun? Informationsvortrag am öffentlichen Hochschulinformationstag der FH Aachen am 26. 1. 2008.

 

39. Management and Leadership Skills - Methodology and Practice: Forschungssemester in Kooperation mit der Faculty of Business der UTS - University of Technology Sydney (News South Wales - Australien) von 2/2007 bis 7/2007.


38. Motivation and Leadership - The Reiss-Profile of the 16 Basic Desires: Research results and managerial applications, Gastvortrag vor der Faculty of Business der UTS - University of Technology Sydney (News South Wales - Australien) am 14. 5. 2007.

37. Leadership Perspectives: Research Findings, Theories, Practical Experiences, Gastvortrag vor der Faculty of Business der UTS - University of Technology Sydney (News South Wales - Australien) am 10. 5. 2007.

36. Provocative Communication in Coaching and Leadership: scientific research and managerial applications of the Provocative Communication Style, Gastvortrag vor der Faculty of Business der UTS - University of Technology Sydney (News South Wales - Australien) am 30. 3. 2007.

35. Como ser um Líder de Sucesso ? Conceito, Auto-Avaliação, Experiências Práticas, Gastvortrag an der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) am 25. 8. 2006.


34. Como motivar se mesmo e os outros ? o valor dos 16 motivos vitais para o sucesso profissional, Gastvortrag an der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) am 24. 8. 2006.


33. How to motivate yourself and others ? the value of the 16 basic desires for leadership, Gastvortrag an der UTS ? University of Technology Sydney (News South Wales - Australien) am 20. 5. 2006.
 

32. Liderança e Motivação Organizacional, Ganztagesseminar an der Faculdade Paranaense FACCAR (Privatuniversität von Rolândia - Paraná - Brasilien) am 8. 10. 2005.
 

31. Motivação ? O valor dos 16 Motivos Vitais para Gestão de Negócios, Gastvortrag an der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) am 7. 10. 2005.
 

30. Como ser um Líder de Sucesso: Conceito - Auto-Avaliação - Experiências, Gastvortrag an der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) am 2. 3. 2005.
 

29. Gestão de competências: Conceito, Ferramentas, Experiências, Gastvortrag vor dem Arbeitgeberverband Nord-Paraná in Londrina - Paraná - Brasilien am 8. 3. 2004.
 

28. Liderança - Como ser um Líder de Sucesso, Inaugural-Gastvorlesung an der Faculdade Paranaense FACCAR (Privatuniversität von Rolândia - Paraná - Brasilien) am 10. 3. 2004.
 

27. Recursos Humanos e Liderança: Forschungssemester in Kooperation mit der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) von 7/2002 bis 2/2003.
 

26. Moral im Management, Gastvortrag für den LC Aachen Carolus Magnus am 5. 4. 2000 in Aachen.
 

25. Management training for leadership excellence, Gastvortrag an der Universidade Estadual de Londrina UEL (Staatliche Universität von Londrina - Paraná - Brasilien) am 16. 12. 1999.
 

24. Leadership in new established companies, Gastseminar für niederländische, belgische und deutsche Existenzgründer am 10. 12. 1999 an der Universität Maastricht (Niederlande).
 

23. Bewerben mit Konzept und Persönlichkeit, 1-tägiges Gastseminar am Institut für Verbundstudien am 22. 10. 1999 in Haus Villigst in Schwerte.
 

22. Ethik in der Arbeitswelt, Gastvortrag für das Hilfswerk des LC Aachen Carolina e. V., 8. 2. 1999 in Aachen.
 

21. Communication for Entrepreneurs, Gastseminar für niederländische, belgische und deutsche Existenzgründer am 1. 2. 1999 an der Universität Maastricht (Niederlande).
 

20. Wie Manager miteinander umgehen - Dialog und Konflikt im Management, Gastvortrag auf der Tagung der Deutsche Gesellschaft für Kunststoffrecycling am 28./29. 1. 1999 im Kloster Maurach (Bodensee).
 

19. Situational Leadership and Personnel Management, 3-tägiges Gastseminar an der russischen Fachhochschule Nishnij Nowgorod vom 1. bis 4. 12. 1998 in Nishnij Nowgorod (Rußland).
 

18. Externe Managementtrainer erfolgreich auswählen, eintägiges Seminar im Weiterbildungsprogramm der Industrie- und Handelskammer zu Köln am 2. 3. 1998.
 

17. Die Förderung von psychologischer Handlungskompetenz und Eigenverantwortung bei Studierenden des Studienganges Wirtschaft an der Fachhochschule Aachen, Vortrag auf der Fachtagung "Psychologie an Fachhochschulen" am 28. 11. 1997 in Freiburg.

 
16. Simulationen und Planspiele als (Ersatz für ?) praxisorientiertes Lernen, Moderation einer Arbeitsgruppe im Rahmen der 25. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Hochschuldidaktik (AHD) vom 8.-11. 9. 1997 in Aachen.
 

15. Opportunites and limits of entrepreneurial cooperations between Belgium, Netherlands and Germany, Diskussionsbeitrag im Rahmen des Arbeitskreises für "Temporary Entrepreneur Positions", am 8. 8. 1997 in Heerlen (NL).
 

14. Startrampe Hochschule - Unternehmensgründungen aus Hochschulen aus Sicht der Fachhochschule Aachen, Vortrag auf dem Tag der Forschung der Fachhochschule Aachen am 22. 5. 1997 in Aachen.
 

13. Der Beitrag des Bildungssystems für Selbständigkeit und Eigenverantwortung, Vortrag auf dem 8. Wissenschaftstag der Industrie- und Handelskammern in NRW am 21. 5. 1997 in Krefeld.
 

12. Warum es notwendig ist, an einem Fachbereich Wirtschaft einer Fachhochschule Praktische Kommunikationstechniken zu lehren, Gastvortrag am Fachbereich Wirt-schaft der Fachhochschule Erfurt am 19. 12. 1996.
 

11. Das Förder- und Entwicklungsgespräch als Instrument des Mitarbeiter-Coachings durch Führungskräfte, Gastvortrag am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Münster am 18. 12. 1996.
 

10. Die Auswahl unternehmensexterner Führungskräftetrainer, eintägiges Seminar im Weiterbildungsprogramm der Industrie- und Handelskammer zu Aachen am 12. 11. 1996.
 

9. Teamdiagnose, Teamtraining, Teamcoaching, Seminar für den Technologie-Park Herzogenrath am 10. 9. 1996 in Herzogenrath.
 

8. Was Teams erfolgreich macht, Seminar auf dem Managementforum des bundesweiten Zukunftskongresses des Deutschen Roten Kreuz e. V. Bad Honnef am 2. 5. 1996 in Köln.
 

7. Coaching als entwicklungsorientiertes Führen von Mitarbeitern, Vortrag auf der Jah-restagung des Arbeitgeberverbandes der Chemieindustrie Baden-Württemberg Baden-Baden am 20. 10. 1995 in Eberbach.
 

6. Coaching von Mitarbeitern - Verantwortung der Führungskraft für die Entwicklung des Mitarbeiters, Vortrag auf der Jahrestagung des Arbeitgeberverbandes der Ernährungsindustrie Baden-Württemberg Stuttgart am 18. 9. 1995 in Steinheim/Murr.
 

5. Möglichkeiten und Grenzen der Rücklagen als betriebswirtschaftliches Finanzierungselement, Gastvortrag am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Leipzig am 6. 3. 1994 in Leipzig.
 

4. Entscheidung als zentrale Managementfunktion der Unternehmensführung, Gastvortrag am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule für Berufstätige Leipzig am 19. 2. 1994.
 

3. Die Wahl von Lohnformen in Industriebetrieben: Entscheidungskriterien und ihre Bedeutung, Gastvortrag am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Leipzig am 11. 1. 1994 in Leipzig.
 

2. Unternehmens- und Führungsgrundsätze als Dimensionen unternehmensstrategischen Denkens und Handelns, Gastvortrag an der Fakultät Sozial- und Wirtschaftswissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg am 3. 5. 1991.

1. Ethik und Führungskräfte - wirtschaftliche und theologische Auseinandersetzung mit exemplarischen Unternehmenszielen, 4-tägiges Seminar für Mitarbeiter/innen des erzbischöflichen Ordinariats Bamberg vom 8. 4. bis 11. 4. 1991.