Portal geöffnet

Jetzt bewerben für ein Studium an der FH Aachen

Ab sofort können sich Studieninteressierte für ein Bachelorstudium an der FH Aachen mit Start zum Wintersemester 2021/22 bewerben. Das Bewerbungsportal steht im Internet unter der Adresse hi.fh-aachen.de zur Verfügung.
Bewerbungen für zulassungsfreie Studiengänge sind bis zum 31. August 2021 möglich, bei Bachelorstudiengängen mit örtlicher Zulassungsbeschränkung endet die Frist am 31. Juli 2021. Bewerbungen mit ausländischen Bildungsnachweisen über uni-assist können bis zum 15. Juli 2021 eingereicht werden.
Zum kommenden Wintersemester können Studieninteressierte aus 44 Bachelorstudiengängen den für sie passenden auswählen, davon 27 an den Aachener Standorten und 17 in Jülich. 14 Studiengänge sind mit einer Zulassungsbeschränkung versehen, 30 sind zulassungsfrei. Alle Informationen zu den Fächern und den Details des Bewerbungsprozesses gibt es auf dieser Webseite: fhac.de/bewerbung
Für die Studiengänge der Fachbereiche Luft- und Raumfahrttechnik sowie Maschinenbau und Mechatronik ist ein Online-Self-Assessment (OSA) nötig. Es soll Studieninteressierten helfen, Informationen zu ihrem Wunschstudienfach zu erhalten und einen Abgleich mit ihren Erwartungen zu ermöglichen. In einem etwa 60 Minuten dauernden Verfahren bearbeiten sie Aufgaben, geben Auskünfte über ihre Interessen und Motivation und erhalten Informationen zum Einstieg ins Studium. Am Ende erhalten alle Teilnehmenden ein Feedback. Das OSA steht im Internet unter der Adresse osa.fh-aachen.de zur Verfügung.
Ein OSA ist verpflichtend für die Studiengänge Luft- und Raumfahrttechnik, Fahrzeug- und Antriebstechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Schienenfahrzeugtechnik und Wirtschaftsingenieurwesen sowie für den dualen Studiengang Flugbetriebstechnik mit Verkehrspilotenausbildung; für Informatik ist es in Vorbereitung.