Focus on Energy

For more than 20 years, the SIJ has been working on innovative, application-oriented developments in the fields of regenerative and efficient energy use, in direct cooperation with industry, universities and research institutions.

The activities are focused on the following areas

Solar Thermal Systems
Energy Storage
Efficient Building and Systems Technology
Intelligent Energy Supply Systems

News

Summer School Renewable Energy 2019

If you are interested in the topics renewable energies, energy efficiency and climate protection, if you want to gain nessecary theoretical and practical knowledge for your studies or public debates and if you enjoy discussions in a group or with experts, our Summer School Renewable Energy 2019  is the right place to be! Read more.

Solar-Institut Jülich ist Projektpartner beim Brainergy Park in Jülich

Der Brainergy Park – ein Gewerbegebiet mit innovativem Kern ist Vorzeigeprojekt für den Strukturwandel – und als Projektpartner mit dabei ist das Solar-Institut Jülich. Klicken Sie sich durch und erfahrt, wie das Solar-Institut Jülich bei der Projektgestaltung mitwirkt. Weiterlesen

Besuch der Bundesumweltministerin Svenja Schulze am Solar-Institut Jülich

"Das Solar-Institut Jülich (SIJ) der FH Aachen ist der natürliche Partner des Bundesumweltministeriums", sagt Prof. Dr. Marcus Baumann, Rektor der FH Aachen. Gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Direktor des SIJ, Prof. Dr. Ulf Herrmann, sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts führte der FH-Rektor die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Svenja Schulze, jetzt über den FH-Campus in Jülich. Auch wenn es nicht der erste Besuch der ehemaligen Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen an der FH Aachen war, zeigte sich Svenja Schulze beeindruckt von den aktuellen Projekten des SIJ: "Es ist immer wieder schön hier zu sein. Eigentlich müsste ich mindestens alle vier Wochen kommen, so schnell wie hier Neues entwickelt wird." Weiterlesen

Das Solar-Institut Jülich erhält neue Förderbescheide

Das Solar-Institut Jülich ist in den Schwerpunkten Solarthermische Systeme, Energiespeicher, Effiziente Gebäude- und Anlagentechnik sowie Intelligente Energieversorgungssysteme stark engagiert und akquiriert dafür immer wieder neue Forschungsprojekte. Machen Sie sich gerne einen Überblick über die neuen und bereits laufenden Projekte. Eine Übersicht finden Sie mit einem Klick auf den nachfolgenden Link. Schwerpunkte

Sonnige Forschung - Solarthermische Speichertechnik mit Cristiano Teixeira Boura

Wir Menschen wollen die Energie für Elektrogeräte und Heizungen dann verbrauchen, wenn wir sie benötigen. Wir brauchen im Dunkeln Strom für Licht und in der kalten Jahreszeit Wärme zum Heizen unserer Wohnungen.

Wie kann die Energie und Wärme, die in Hochzeiten mit Hilfe der Sonne produziert wird, so gespeichert werden, dass wir sie dann abrufen können, wenn wir sie wirklich benötigen? Genau damit beschäftigt sich unser Mitarbeiter Cristiano Teixeira Boura täglich. Als Botschafter der WILA (Wissenschaftsladen Bonn) wurde er in seinem spannenden Arbeitsgebiet begleitet und stellt seinen Energiewende Beruf unter folgendem Link genauer vor:

http://www.energiewende-schaffen.de/botschafter/solarthermische-speichertechnik-mit-cristiano/

 

 

 

Sie wollen wissen, wie das Wetter auf dem Solar-Campus aktuell ist? Dann schauen Sie doch einfach hier vorbei.

x