03/18/2020

Erreichbarkeit Solar-Institut Jülich - Coronavirus

Aufgrund der dynamischen und ernstzunehmenden Situation bezüglich des Coronavirus sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Solar-Institut Jülich vorübergehend nur eingeschränkt erreichbar. Selbstverständlich bearbeiten wir Ihre Anliegen gerne weiterhin zuverlässig und mit hoher Sorgfalt, bitten allerdings darum, diese per E-Mail oder telefonisch zu übermitteln. 

Wir bitten um Verständnis. Vielen Dank. 

Weitere Informationen zum Coronavirus können Sie nachfolgendem Link der FH Aachen entnehmen:

Coronavirus 

Focus on Energy

For more than 20 years, the SIJ has been working on innovative, application-oriented developments in the fields of regenerative and efficient energy use, in direct cooperation with industry, universities and research institutions.

The activities are focused on the following areas

Solar Thermal Systems
Energy Storage
Efficient Building and Systems Technology
Intelligent Energy Supply Systems

News

Wieso brauchen wir Energiespeicher?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wieso wir Energiespeicher überhaupt benötigen? Unser Mitarbeiter Sören Dittmann-Gabriel gab in einem Interview mit der Brainergy GmbH die Antworten:

Link zum Video 

Wir gedenken Ehrenvorstand Prof. Dr. Narendra Bansal

Prof. Bansal war schon vor der Gründung des SIJ auf vielfältige Weise mit uns in Verbindung und hat uns auch gerade in den Anfangszeiten, soweit es ihm möglich war, unterstützt - sei es als Gastprofessor am Campus Jülich, als Dozent der Sommerschule oder als Partner und Mentor in Forschungsprojekten.

Ein Kurzportrait finden Sie hier: Kurzportrait

Sie wollen wissen, wie das Wetter auf dem Solar-Campus aktuell ist? Dann schauen Sie doch einfach hier vorbei.

x