Studiennachweise

Über Ihren QiS-Zugang ( www.qis.fh-aachen.de ) können Sie sich selbst ausdrucken:

  • Studienbescheinigungen
  • BAföG-Bescheinigung
  • Datenkontrollblatt
  • Parkausweis 

Studienbescheinigungen können, gegen Vorlage der FH Karte, im Studierendensekretariat kostenlos ausgefertigt werden.

Beachten Sie bitte, dass die Ausstellung eines Studiennachweises an Dritte nur gegen Vorlage einer schriftlichen Genehmigung der/des Studierenden oder ehemaligen Studierenden möglich ist.

Zweitausfertigung/Neuausstellung des Studierendenausweises/Semestertickets

Regelung bis 28. Februar 2018: Für die Neuausstellung eines Studierendenausweises/Semestertickets in Papierform (verloren, gestohlen, mitgewaschen, etc.) wird eine Gebühr in Höhe von € 10,00 erhoben (§2 (2) Abgabensatzung der FH Aachen). Die Ausstellung erfolgt nur gegen Vorlage

  • des Personalausweises/Passes oder eines entsprechenden Personen identifizierendens Dokument und
  • des Nachweises über die entrichtete Neuausstellungsgebühr (10,00 €)  *) 

Sollten Bedenken für eine Zweitausfertigung, z.B. wegen Beurlaubung, bestehen, behalten wir uns vor, das Einverständnis des AStA (Vertragspartner der Ticket-Verkehrsverbünde) einzuholen.

Die Neuausstellung des Studierendenausweises/Semestertickets wird bei Vorzeigen der Zahlungsquittung sofort im Studierendensekretariat ausgehändigt.

*) Bitte überweisen Sie die Gebühr in Höhe von 10,00 € auf folgende Bankverbindung der FH Aachen:

Empfänger: Fachhochschule Aachen 

IBAN:         DE81 39050000 0000060236

Bank:         Sparkasse Aachen

BIC:           AACSDE33XXX    [wird nur für Zahlungen aus dem Ausland benötigt]

         Verwendungszweck für Aachen: [Ihre Matrikelnummer] AIX Ticket-Neuausstellung
         Verwendungszweck für Jülich: [Ihre Matrikelnummer] JÜL Ticket-Neuausstellung

Regelung ab 01. März 2018: Es wird zukünftig kein Studierendenausweis/Semesterticket in Papierform ausgegeben.
Das SemesterTicket/eTicket in Kartenform ist solange gültig, wie Sie den Studierendenstatus haben.

Bei Verlust des eTickets: Bitte melden Sie den Verlust umgehend dem zuständigen Vertragsverkehrsunternehmen (ASEAG).  Dies kann per E-Mail, Anruf oder persönlich im Kunden-Center erfolgen. Sie erhalten im Kunden-Center der ASEAG ein neues eTicket und ihr verlorenes eTicket wird gesperrt. 

Bei Verlust der FH Karte: Bei Verlust oder Diebstahl Ihrer FH Karte sperren Sie die Karte bitte unter https://services.fh-aachen.de. Das Sperren Ihrer FH Karte ist kostenfrei. Beachten Sie jedoch, dass eine einmal gesperrte Karte nicht wieder entsperrt werden kann. Nach der Sperrung beantragen Sie ebenfalls über die Services-Seite die Ausstellung einer Ersatzkarte. Bei Neuausstellung fällt eine Gebühr von 15 Euro an (siehe §2 der Abgabensatzung der FH Aachen).

Studiennachweis für die Rentenversicherung

Die Exmatrikulationsbescheinigung einschließlich der angehängten Bescheinigung für die Zwecke der Rentenversicherung wird stets nach Exmatrikulation (z.B. erfolgreicher Abschluss, Studienaufgabe, Hochschulwechsler, Exmatrikulation von Amts wegen) ausgestellt. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der gesonderten Information.

x