DSH

  • Informationen zur DSH-Prüfung
  • DSH-Registrierung und Termine

Informationen zur DSH-Prüfung

Allgemeines über die Prüfung


Die DSH der Fachhochschule Aachen ist eine standardisierte, akkreditierte (und somit deutschlandweit anerkannte) Deutschprüfung. Sie richtet sich in erster Linie an ausländische Studienbewerber, die einen Sprachnachweis für das Studium an einer Hochschule in Deutschland benötigen. Es handelt sich bei der DSH der FH Aachen um eine offene Prüfung, d. h. auch Studienbewerber anderer Hochschulen können teilnehmen. 

Es wird empfohlen, die Prüfung nach ca. 900 - 1.000 Unterrichtseinheiten abzulegen. Die Prüfungskommission behält sich vor, Prüfungsanmeldungen von Interessenten, die das erforderliche Sprachniveau bis zum Prüfungszeitpunkt voraussichtlich nicht erreichen werden, abzulehnen.

Zur gezielten Vorbereitung auf die Prüfung eignen sich die von der Sprachenakademie angebotenen, studienvorbereitenden Intensivkurse.

Informationen zu Intensivkursen (auf der Website der Sprachenakademie) 


Der von der Fachhochschule Aachen durchgeführten DSH liegt die DSH-Prüfungsordnung der Fachhochschule Aachen vom 04.07.2014 zugrunde. Die Prüfungsordnung entspricht der Rahmenordnung über Deutsche Sprachprüfungen für das Studium an deutschen Hochschulen vom 25.06.2004 und ist bei der Hochschulrektorenkonferenz registriert (Reg.-Nr. 2-06/15). Eine nach Maßgabe der Rahmenordnung abgelegte DSH-Prüfung wird gemäß § 6 der Rahmenordnung von allen Hochschulen und Studienkollegs in Deutschland anerkannt.  

Prüfungsaufbau und –bewertung

Die DSH-Prüfung der Fachhochschule Aachen besteht aus einer schriftlichen und einer nachfolgenden mündlichen Prüfung, welche nur bei Bestehen des schriftlichen Prüfungsteils durchgeführt wird. Beide Prüfungsteile beinhalten mehrere Teilprüfungen.
Eine genaue Erläuterung aller Prüfungskomponenten kann der Beschreibung des Prüfungsformats   entnommen werden. Auch ein Modelltest inklusive Hörverstehen bietet Aufschluss über das Prüfungsformat.

Alle Prüfungsteile der DSH können auf den folgenden drei Niveaustufen bestanden werden:
• DSH-1 (ab 57 %) bescheinigt "grundlegende" sprachliche Fähigkeiten.
• DSH-2 (ab 67 %) bescheinigt "differenzierte" sprachliche Fähigkeiten.
• DSH-3 (ab 82 %) bescheinigt "besonders hohe" sprachliche Fähigkeiten.

Werden in einer Teilprüfung weniger als 57 % der möglichen Punkte erreicht, so gilt diese Teilprüfung als "nicht bestanden". Näheres zur Zusammensetzung der Prüfungsbewertung findet sich ebenfalls in unserer Beschreibung des Prüfungsformats.

Das DSH-Zeugnis der FH Aachen wird von allen Hochschulen in Deutschland anerkannt. In der Regel ist ein Gesamtergebnis der Stufe DSH-2 für den Hochschulzugang erforderlich. Um jedoch genaue Informationen über die Zulassungsvorschriften für einen bestimmten Studiengang in Erfahrung zu bringen, empfiehlt sich ein Blick auf die Website der entsprechenden Hochschule.

DSH-Registrierung und Termine

Registrierung zur DSH-Prüfung

Liebe DSH-Prüfungsbewerber,

Sie können sich online für Ihre Wunsch-DSH-Prüfung registrieren. Wir nehmen alle Anfragen entgegen und vergeben die Prüfungsplätze anschließend systematisch. Dabei beachten wir verschiedene Registrierungskriterien.

Die Prüfungsgebühr beträgt 140,- € (plus Anmeldegebühr). Prüfungsteilnehmer, die zum Registrierungszeitpunkt bereits zu einem Fachstudiengang der FH Aachen zugelassen sind, zahlen eine ermäßigte Gebühr von 100,- € (plus Anmeldegebühr). Die Anmeldegebühr beträgt 20,- €. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Prüfungsplätze begrenzt ist.

ACHTUNG: Eine Registrierung ist keine definitive Anmeldung, sondern hat zunächst den Status „Anfrage“. Wenn Ihre Anfrage eingegangen ist, wird unser Prüfungszentrum diese genau anschauen. Falls alle Anmeldekriterien erfüllt sind und wir noch freie Prüfungsplätze haben, werden wir uns rechtzeitig vor dem Prüfungstermin per E-Mail bei Ihnen melden, um Ihre Buchung zu bestätigen und Ihnen Informationen zur Zahlung der Prüfungsgebühr zukommen zu lassen.

Direkt zur Online-Registrierung

DSH-Termine

Dezember 2017 - DSH17-31111 (AUSGEBUCHT)
Schriftlicher Teil: 02.12.2017 // Mündlicher Teil: ab 15.12.2017

Februar 2018 - DSH18-31102 (Registrierung aktuell möglich)
Schriftlicher Teil: 24.02.2018 // Mündlicher Teil: ab 09.03.2018

April 2018 DSH18-31104 (Registrierung noch nicht geöffnet)
Schriftlicher Teil: 28.04.2018 // Mündlicher Teil: ab 17.05.2018

Juni 2018 DSH18-31106 (Registrierung noch nicht geöffnet)
Schriftlicher Teil: 16.06.2018 // Mündlicher Teil: ab 29.06.2018

August 2018 DSH18-31108 (Registrierung noch nicht geöffnet)
Schriftlicher Teil: 25.08.2018 // Mündlicher Teil: ab 07.09.2018

Oktober 2018 DSH18-31110 (Registrierung noch nicht geöffnet)
Schriftlicher Teil: 27.10.2018 // Mündlicher Teil: ab 09.11.2018

Dezember 2018 DSH18-31112 (Registrierung noch nicht geöffnet)
Schriftlicher Teil: 01.12.2018 // Mündlicher Teil: ab 14.12.2018

 

Bitte beachten Sie die Rücktrittsbedingungen für fest gebuchte Prüfungen, die Sie unseren Allgemeinen Geschäfstbedingungen entnehmen können.

x