Im Studium

Anmeldung zu den Praktika

Um an den Praktika einer Lehrveranstaltung teilnehmen zu können, müssen Sie sich im Vorfeld dafür anmelden. Hier geht es zum Anmeldeverfahren.

Die Wahlmodule im Überblick

Aktuelle Hinweise über die angebotenen Wahlmodule des Fachbereichs 5 entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Link:

Eine aktuelle Übersicht (Stand: 13.09.2017) über die freien Plätze in den MCD und Informatik Wahlmodulen finden Sie im folgenden Link:

Prüfungstermine | Fristen | Stundenpläne

Weitere Informationen zum Beispiel über Prüfungstermine, Fristen oder Stundenpläne finden Sie hier.

Guter Studienstart im Ingenieurbereich

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen sind auf den Seiten des Projekts für Studierende zu finden.

Zusätzliche Informationen

Weitere hilfreiche Informationen z.B. über die psychologische Beratungsstelle der FH oder das Ideen- und Beschwerdemanagement) finden Sie unter dem folgenden Link:
http://www.fh-aachen.de/zielgruppen/fuer-studierende/

Evaluation im Fachbereich 5

Hilfreiche Hinweise über die Evaluation im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik bzw. Antworten, wie Sie Ihre Veranstaltungen und Studienbedingungen verändern können, finden Sie hier.

Prüfungsamt

Birgit Kranz
T +49.241.6009 52120
kranz(at)fh-aachen.de
Raum E 030

Ute Eschweiler
T +49.241.6009 52120
eschweiler(at)fh-aachen.de
Raum E 030

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 9.30 Uhr–11.00 Uhr (Frau Kranz)
Mo–Fr: 14.00 Uhr–14.30 Uhr (Frau Eschweiler)

Geänderte Öffnungszeiten

In der Zeit vom 20.11.17 bis 01.12.17 findet die Sprechstunde von 14.00 bis 14.30 Uhr nicht statt.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Frau Seifert, Raum 032.

Verbesserungsversuche, die nicht im nächstmöglichen Termin angemeldet werden, können nicht online im QIS-System angemeldet werden, sondern müssen per E-Mail unter Angabe der Matrikelnummer und Fachnummer oder vor Ort im Prüfungsamt angemeldet werden.

Atteste | Krankmeldungen: Atteste müssen ab sofort in zweifacher Ausfertigung beim Prüfungsamt eingereicht werden. Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung reicht nicht aus. Das Prüfungsamt quittiert die Abgabe auf der zweiten Ausfertigung und händigt diese dem Studierenden aus. Die Abgabe muss entweder persönlich erfolgen oder per Einschreiben. Andere Wege, z. B. Abgabe beim Pförtner oder unter der Tür durchschieben, werden nicht mehr akzeptiert. Die Beweislast liegt damit bei den Studierenden.

Bitte benutzen Sie im Kranksheitsfall folgendes Formular zur Vorlage beim Arzt:

Formular für den Nachweis einer krankheitsbedingten Prüfungsunfähigkeit

 

Vorsitzender des Prüfungsausschusses
Prof. Dr.-Ing. Thomas Siepmann
T +49.241.6009 52132
siepmann(at)fh-aachen.de
Raum E 341

 



Downloadbereich des Prüfungsamtes

Im Folgenden finden Sie alle studentisch relevanten Dokumente des Prüfungsamtes zum Download bereitgestellt. Die Dokumente sind im PDF Format und als Formulare ausgelegt d.h. Sie  können diese mit dem Adobe Acrobat Reader öffnen, alle relevanten Felder digital ausfüllen und anschließend ausgedruckt im Prüfungsamt vorlegen.

Downloads für das Bachelorstudium

Für die Bachelorarbeiten benötigen Sie mindestens die folgenden Dokumente:
Antrag | Anlage | Erklärung und Geheimhaltung | Aufbewahrungspflicht | Alumni-Erklärungen


Downloads für das Masterstudium

Für die Masterarbeiten benötigen Sie mindestens die folgenden Dokumente:
Antrag | Anlage | Erklärung und Geheimhaltung | Aufbewahrungspflicht | Alumni-Erklärungen

 

Allgemeine Informationen:

Aktuelle Informationen finden Sie auch im Aushangkasten neben dem Prüfungsamt. Weitere Informationen z.B. über Prüfungstermine und Fristen finden Sie hier.

 

 

Dean's List

Der Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik zeichnet seit 2015 die besten Studierenden eines Studienjahres mit einem Eintrag auf seiner Dean's List aus.

Die Dean’s List ist die Bestenliste der Bachelorstudiengänge im Fachbereich. Sie macht es dem Fachbereich möglich, ausgezeichnete Studierende früh zu erkennen und kontinuierlich zu fördern.

Wer steht auf der Liste?

Pro Bachelorstudiengang und Studienjahr (1. und 2. Semester, 3. und 4. Semester, ab 5. Semester) ist eine Auswahl von etwa drei Prozent der Studierenden an Hand bestimmter Regeln vorgesehen. Das Dekanat entscheidet als oberstes Gremium des Fachbereichs über die genaue Anzahl.

Wie erfolgt die Auswahl?

Die besten Studierenden eines Studiengangs wählt das Dekanat im Sommersemester aus, nachdem die Noten der Frühjahrs-Prüfungsperiode eingetragen sind.

Was sind die Vorteile?

Wer es auf die Dean’s List schafft, wird ausgezeichnet und kann sich damit zum Beispiel bei der Bewerbung um ein Stipendium oder beim Berufseinstieg gegenüber Mitbewerbern abheben. Die ausgezeichneten Studierenden erhalten:
>    eine entsprechende Urkunde,
>    explizite Hinweise auf Stipendienmöglichkeiten,
>    Einladung zu einem geselligen Treffen,
>    Büchergutschein über 30 Euro.

x