Anmeldeverfahren für Praktika Pflichtfächer

  • Einleitung
  • Was müssen Sie tun?
  • Voraussetzung für Praktika Pflichtfächer

Einleitung

Ab dem Wintersemester 2018/2019 gilt für sämtliche Bachelor Studiengänge des Fachbereichs ein einheitliches und vereinfachtes Anmeldeverfahren für die Praktika im Kernstudium.

Das Anmeldeverfahren wird auf dieser Seite beschrieben und ist verpflichtend für alle Teilnehmer/innen von Praktika im 1. bis 3. Semester. 

Studierende der Master Studiengänge sind nicht betroffen: Für sie gelten weiterhin die herkömmlichen Verfahren für die Anmeldung zu den Praktika.

Was Sie tun müssen

Diese Information richtet sich an Studierende die vorhaben, Praktika im 1. bis 3. Semester der im Tab Einleitung genannten Studiengänge zu absolvieren. Durch das im Folgenden beschriebene Verfahren können Sie sich, wenn Sie möchten, in einem Durchgang zu allen Praktika eines Semesters anmelden

  1. Melden Sie sich an CampusOffice an und navigieren Sie zum gewünschten Semester.

  2. Wählen Sie eine der Veranstaltungen, zu deren Praktika Sie sich anmelden möchten, und besuchen Sie dort das Praktikums-Anmeldeverfahren.

  3. Auf der nun folgenden Seite werden Ihnen nun alle Praktikumsgruppen aller Praktika des ausgewählten Semesters angeboten. Wählen Sie für jedes gewünschte Praktikum eine Praktikumsgruppe und achten Sie darauf, dass sich die von Ihnen gewählten Termine nicht überschneiden! (Achtung: CampusOffice führt hier keine automatische Kollisionsprüfung durch).

Es gibt für Sie dann zwei mögliche Ergebnisse

  1. Sie erhalten jeweils direkt einen Platz in den gewünschten Gruppen. In diesem Fall ist die Anmeldung für Sie abgeschlossen. Der Status pro Gruppe in CampusOffice lautet "Sie sind angemeldet".

  2. Sie erhalten bei einer oder mehreren der von Ihnen gewählten Praktikumsgruppen einen Platz auf der Warteliste. Der Status lautet dann "Sie sind angemeldet (Teilnahmewunsch)". Was hier passiert, finden Sie in den FAQ, Frage 2.

Zum Ende des Zuteilungsverfahrens stehen Ihre jeweiligen Praktikumsgruppen fest und Sie werden von den einzelnen Dozenten über den Ablauf und die Organisation in den jeweiligen Praktika informiert. Sie können nun auch die Termine Ihrer zugeteilten Gruppen in den Stundenplan übernehmen.

Sie finden weitere Informationen als Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ).

Zulassungsvoraussetzungen für Praktika im 3. Semester

Praktika im 3. Semester weisen besondere Voraussetzung auf. Für die Teilnahme an den Praktika des 3. Regelsemester der Bachelor Studiengänge müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Lesen Sie hierzu die untenstehenden Hinweise für Ihren jeweiligen Studiengang und die für Sie zutreffende PO.

Für die Praktika im 2. Semester gibt es keine Zugangsvoraussetzungen.

Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch FAQ zur Praktikumsanmeldung.

Bachelor MCD

Es gelten keine verpflichtenden Zulassungsvoraussetzungen. In ihrem eigenen Interesse wird Studierenden jedoch empfohlen, sich erst dann zu den Praktika des 3. Semester anzumelden, wenn sie über mindestens 29 ECTS in den Grundlagenfächern verfügen bzw. sie sich sicher sind diese im laufenden Prüfungszyklus noch zu erlangen. 

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Sie müssen über mindestens 29 Leistungspunkte (ECTS) aus den Prüfungen der ersten beiden Regelsemester verfügen.

Die Anmeldungen für Pflicht-Praktika starten stets 2 Wochen vor Vorlesungsbeginn am Montag um 12 Uhr. Es kann sein, dass die geforderten 29 ECTS-Punkte erst im laufenden Prüfungszyklus erreicht werden. Studierende die zum Zeitpunkt der Anmeldung noch nicht über die erforderlichen Punkte verfügen, dürfen sich anmelden, sollten dies jedoch nur tun, wenn sie sicher sind, diese Punkte im laufenden Prüfungszyklus auch zu erreichen. Studierende, die zu Beginn des Wintersemesters nicht über die erforderlichen Punkte verfügen, verlieren ihren Anspruch auf den Praktikumsplatz und werden als Konsequenz von allen Praktika des 3. Semesters ausgeschlossen.

Bachelor Informatik PO 2015 & PO 2018

Sie müssen über mindestens 29 Leistungspunkte (ECTS) aus den Prüfungen der ersten beiden Regelsemester verfügen.

Die Anmeldungen für Pflicht-Praktika starten stets 2 Wochen vor Vorlesungsbeginn am Montag um 12 Uhr. Es kann sein, dass die geforderten 29 ECTS-Punkte erst im laufenden Prüfungszyklus erreicht werden. Studierende die zum Zeitpunkt der Anmeldung noch nicht über die erforderlichen Punkte verfügen, dürfen sich anmelden, sollten dies jedoch nur tun, wenn sie sicher sind, diese Punkte im laufenden Prüfungszyklus auch zu erreichen. Studierende, die zu Beginn des Wintersemesters nicht über die erforderlichen Punkte verfügen, verlieren ihren Anspruch auf den Praktikumsplatz und werden als Konsequenz von allen Praktika des 3. Semesters ausgeschlossen.

Bachelor Elektrotechnik PO 2015

Bachelor Elektrotechnik PO 2018

Sie müssen über mindestens 29 Leistungspunkte (ECTS) aus den Prüfungen der ersten beiden Regelsemester verfügen.

Die Anmeldungen für Pflicht-Praktika starten stets 2 Wochen vor Vorlesungsbeginn am Montag um 12 Uhr.  Es kann sein, dass die geforderten 29 ECTS-Punkte erst im laufenden Prüfungszyklus erreicht werden. Studierende die zum Zeitpunkt der Anmeldung noch nicht über die erforderlichen Punkte verfügen, dürfen sich anmelden, sollten dies jedoch nur tun, wenn sie sicher sind, diese Punkte im laufenden Prüfungszyklus auch zu erreichen. Studierende, die zu Beginn des Wintersemesters nicht über die erforderlichen Punkte verfügen, verlieren ihren Anspruch auf den Praktikumsplatz und werden als Konsequenz von allen Praktika des 3. Semesters ausgeschlossen.

x