Anmeldeverfahren Wahlmodule & Interdisziplinäres Projekt

  • Einleitung
  • Was müssen Sie tun?

Einleitung

Das Anmeldeverfahren für die Wahlmodulverteilung wird auf dieser Seite beschrieben und ist verpflichtend für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen von Wahlmodulen im 4. bis 5. Semester für folgende Studiengänge:

  • Informatik

  • Wirtschaftsinformatik

  • Media and Communications for Digital Business

Studierende anderer Studiengänge sind nicht betroffen: Für sie gelten weiterhin die herkömmlichen Verfahren für die Anmeldung zu den Praktika.

Was Sie tun müssen

Das Wahlverfahren für Wahlmodule kann in 3 (Teil-)Schritte unterteilt werden, die im Folgenden näher beschrieben werden:

Schritt 1 (Anmeldung im Campus-Office):

In Campus-Office ist für jeden Studiengang und für jede Wahlphase im Semester, in dem die Wahlphase stattfindet, eine Veranstaltung angelegt. Dort sind auch alle weiteren Informationen zu Terminen, Fristen und Inhalte der Wahlmodule und der Interdisziplinären Projekte abgelegt.

Zunächst müssen Sie sich innerhalb der Frist im Campus-Office anmelden.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur anmelden dürfen, falls Sie bereits die Zulassungsvoraussetzung Ihrer Prüfungsordnung erfüllen. 

 

Schritt 2 (Priorisierung/Wahl im Wahlmodulsystem):

Im nächsten Schritt müssen Sie innerhalb eines angegebenen Zeitraums (siehe oben) Ihre Wahl bzw. eine Priorisierung Ihrer gewünschten Wahlmodule vornehmen.

Um die Wahlverteilung möglichst gerecht durchzuführen, wird hierfür ein spezielles System verwendet.

Hier geht's zum Wahlverteilungssystem

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung nur aus dem FH-Netz möglich ist (hierfür können Sie auch das VPN der FH Aachen nutzen)

Als Login-Daten verwenden Sie bitte Ihr FH-Kürzel, mit dem Sie sich auch zu den anderen Systemen, wie z.B. Ilias anmelden können.

Nach erfolgreichem Login müssen Sie angeben, wie viele Wahlmodule Sie in diesem Semester belegen möchten. Dabei wird Ihnen auch vorgegeben, wie viele Sie dann mindestens priorisieren müssen.

Sie priorisieren über die Anzahl der angeklickten "Sternchen". Je mehr "Sternchen" Sie auswählen, desto höher ist die Priorität. Sie können gleichzeitig stattfindende Module priorisieren. Es wird jedoch höchstens eins davon bei der Verteilung zugewiesen.

Durch Drücken des "x" wird das Modul ganz ausgeschlossen. Bereits ausgeschlossene Module finden Sie in der Auflistung unten und können wieder hinzugefügt und priorisiert werden.

Hinweis:

Sie können Ihre Wahl bzw. Priorisierung *innerhalb* einer Wahlphase stets ändern, indem Sie sich erneut einloggen und Änderungen vornehmen (+ Speichern).

 

Schritt 3 (Zuteilung der Ergebnisse):

Über die erfolgte Zuteilung erhalten Sie eine Nachricht per Email.

Sie können das Ergebnis Ihrer Zuteilungen sehen, nachdem Sie sich erneut im System (siehe Schritt 2) erfolgreich einloggt haben.

 

Teilnahme an einem "Interdisziplinären Projekt" (IP)

Zusätzlich ist es möglich, dass Sie sich für die Teilnahme an einem "Interdisziplinären Projekt" (IP) vormerken können. Klicken Sie hierfür die Checkbox "Projekt erwünscht" an.

Die Wahl der IPs findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Sie können daran teilnehmen, wenn Sie in Schritt 2 die Checkbox "Projekt erwünscht" angeklickt haben.

Über die Wahl der interdisziplinären Projekte werden Sie rechtzeitig per Mail informiert.

Der Wahlgang für IPs ist dann analog zur Wahl der Wahlmodule.

 

 

 

Sollten Sie technische Probleme haben, wenden Sie sich bitte per Mail an hensgens(at)fh-aachen.de.

Sollten Sie fachliche Fragen/Probleme haben, so wenden Sie sich bitte per Mail an fassbender(at)fh-aachen.de.

 

 

x