FAQ: Anmeldung zu Praktika

Aufkommende Fragen zur zentralen Anmeldung zu den Praktika werden hier beantwortet. Darüber hinaus gibt es eine kurze Anleitung für den Umgang mit CampusOffice.

Haben Sie die FAQ vollständig gelesen und dennoch ist noch eine Frage offen? (Schreiben Sie eine E-Mail an Herrn Hess für Informatik, Wirtschaftsinformatik, Media and Communications for Digital Business oder an Herrn Goedderz für Elektrotechnik).


01: Wie finde ich das Anmeldeverfahren?

Gehen Sie auf eine beliebige Veranstaltung des kommenden Semesters und wählen Sie: “Sie können sich hier anmelden”. In der nächsten Maske finden Sie dann eine Übersicht aller Pflichtpraktika, die zu diesem Semester gehören.

Sie sehen die endgültigen Praktikumsgruppen erst während des Anmeldezeitrums (siehe FAQ #5).

02: Was passiert mit Anmeldungen auf der Warteliste?

Wenn Sie auf der Warteliste landen gibt es zwei Möglichkeiten für Sie

  1. Sie erhalten im Nachrückverfahren in der Praktikumsgruppe einen Platz, für die Sie sich auf die Warteliste eingetragen haben. Dies geschieht, wenn sich ein zuvor eingetragener Studierender aus der Praktikumsgruppe wieder austrägt.

  2. Sie erhalten im zufälligen Zuteilungsverfahren in einer anderen Praktikumsgruppe einen Platz. Dieser Termin wird sich nicht mit anderen gewählten Praktika aus dem Anmeldeverfahren überschneiden, jedoch haben Sie keinen weiteren Einfluss auf den letztlichen Termin! 

Nachrückverfahren oder zufällige Zuteilung werden ggfs. erst durchgeführt, wenn die Anmeldefrist schon beendet ist. Sie haben zu diesem Zeitpunkt dann nicht mehr die Möglichkeit, durch Änderung Ihrer Anmeldung auf das Ergebnis Einfluss zu nehmen. 

In Ihrem eigenen Interesse sollten Sie also möglichst die Wartelisten vermeiden und sich stattdessen eine freie Gruppe suchen und Ihre Anmeldung entsprechend ändern. Änderung der Anmeldung durch Abmeldung von der Warteliste und Neuanmeldung in einer anderen Gruppe sind möglich, siehe FAQ Frage 3.

03: Kann ich meine Anmeldung ändern?

Ja, solange das Verfahren noch läuft können Sie erneut auf die Anmeldeseite gehen und Ihre Angaben ändern.

Sollten Sie in eine bereits volle Gruppe wechseln, kommen Sie auf die Warteliste. In der Gruppe, die Sie verlassen, verlieren Sie unter Umständen damit den sicheren Platz.

04: Muss ich mich zwingend zu allen Praktika anmelden?

Es bleibt Ihnen überlassen zu welchen Pflichtpraktika Sie sich anmelden. Wenn Sie sich im Semester z.B. nur zu zwei Praktika von insgesamt vier angebotenen anmelden möchten, wählen Sie für die anderen einfach "keine Veranstaltung dieser Gruppe".

Dieses zentrale Verfahren ist der einzige Weg, sich zu diesen Praktika anzumelden - und somit für alle Teilnehmer verpflichtend.

05: Wann geht das Anmeldeverfahren los? Wann wird zugeteilt?

Die Anmeldungen für Pflicht-Praktika starten stets 2 Wochen vor Vorlesungsbeginn am Montag um 12 Uhr.
Für das Sommersemester 2021 wird das Anmeldeverfahren in den folgenden Zeiträumen für Sie zur Verfügung stehen:

Praktika im zweiten Semester (inkl. FB5-Praktika im 4. Semester WI):
Beginn: Montag, den 15.03.2021 (ab 12:00 Uhr)
Ende: Mittwoch, den 31.03.2021 (23:59 Uhr)

Endgültige Zuteilung

Am Freitag der ersten Vorlesungswoche werden die Studierenden mit Wartelisten-Plätzen zugeteilt. Alle Studierenden erhalten im Anschluss Information über die endgültige Zuteilung für die jeweiligen Praktikumsgruppen.

06: Kann ich mich auch ohne die 29 ECTS-Punkte anmelden?

Die Praktika in den 3. Semestern (Informatik / Wirtschaftsinformatik / Elektrotechnik) weisen eine Zulassungsbeschränkung auf. Das Anmeldeverfahren startet 2 Wochen vor Vorlesungsbeginn und es kann sein, dass Sie noch nicht über die geforderten 29 ECTS-Punkte verfügen.

Sie dürfen die Anmeldung auch dann vornehmen, sollten sich jedoch sicher sein, die fehlenden Punkte durch die Klausuren im September zu erreichen! Andernfalls verlieren Sie nach Feststehen der Prüfungsergebnisse den Anspruch auf Ihren Praktikumsplatz.

07: Was passiert, wenn ich das Anmeldeverfahren versäumt habe?

Das Anmeldeverfahren läuft in einem Zeitraum ab, zu dem Sie als ordentlich eingeschriebener Student am Semester-Studienbetrieb teilnehmen. Sie brauchen also nicht zu befürchten, dass Sie aufgrund von Abwesenheit in der vorlesungs- und prüfungsfreien Zeit nicht an den Praktikums-Anmeldungen teilnehmen könnten. Sie melden sich online (ortsungebunden) an.

Die Praktikumsanmeldungen laufen nach dem first-come-first-served-Verfahren ab, und wenn Sie die Anmeldung nicht vornehmen konnten, haben Sie nach Ende des Anmeldezeitraums keine Möglichkeit mehr, die Praktikumstermine selbst zu wählen.

Im schlechtesten Fall sind alle Praktikumsgruppen voll (siehe FAQ #2 und FAQ #11), also stellen Sie in Ihrem eigenen Interesse die Teilnahme am Anmeldeverfahren sicher.

Kurzgesagt: "Verbummeln" geht zu Ihren Lasten. Sollten Sie nachweislich (den gesamten Anmeldezeitraum) krank gewesen sein, schreiben Sie eine E-Mail an Herrn Hess für Informatik, Wirtschaftsinformatik, Media and Communications for Digital Business oder an Herrn Goedderz für Elektrotechnik.

08: Kann ich mich sowohl für Praktika im ersten Semester als auch im dritten Semester anmelden?

Ja das können Sie. Wählen Sie dazu im jeweiligen Anmeldeverfahren nur die gewünschten Fächer aus. Achtung: In diesem Fall wird von CampusOffice keine Kollisionsprüfung durchgeführt. Sie müssen zwischen den Semester eigenverantwortlich Ihre Termine prüfen.

Beachten Sie auch, ab wann die Anmeldung für die Praktika im jeweiligen Semester möglich ist. (FAQ, Frage #5)

09: Wie betrifft das Studiengangs- und Hochschulwechsler?

Sollten Sie als Studiengangs- oder Hochschulwechsler den Anmeldezeitraum wahrnehmen können, nutzen Sie das Verfahren wie beschrieben.

Falls Sie nachweislich erst nach dem Termin der endgültigen Zuteilung in die Situation kommen, sich zu Praktika anzumelden, schreiben Sie eine E-Mail an Herrn Hess für Informatik, Wirtschaftsinformatik, Media and Communications for Digital Business oder an Herrn Goedderz für Elektrotechnik.

10: Kann ich nach der Zuteilung noch die Gruppe wechseln?

Nach erfolgter Zuteilung können Sie normalerweise nur die Gruppe(n) wechseln, wenn Sie selbst für einen Tauschpartner sorgen. Wenden Sie sich dann an den jeweiligen Fachdozenten und/oder Praktikumsbetreuer.

11: Was, wenn alle Praktikumsplätze in einer Lehrveranstaltung belegt sind? (es gibt nur noch Wartelistenplätze)

Für alle Pflichtveranstaltungen wird letztendlich sichergestellt, dass ausreichend Praktikumsplätze auch für alle Studierenden auf den Wartelisten zur Verfügung stehen. Aus organisatorischen Gründen können jedoch nicht alle Plätze nach dem First-come-first-served-Prinzip vergeben werden. Wenn Sie einen Wartelistenplatz innehaben, erhalten Sie nach Fristablauf einen Platz im Zuteilungsverfahren. Sie haben dabei jedoch keinen Einfluss auf den letztlichen Termin der Praktikumsgruppen, denen Sie dann zugeteilt werden.

12: Beim Versuch, mich zu den Praktika anzumelden, erhalte ich die folgende Fehlermeldung: „Für ihren Zugang wurden noch keine gültigen Daten in Campus hinterlegt. Eine Anmeldung ist somit nicht möglich.“

Diese Fehlermeldung tritt in der Regel auf, wenn Sie noch nicht für das kommende Semester (in dem das Anmeldeverfahren liegt) rückgemeldet sind. Die Freischaltung Ihres Account für das neue Semester in CampusOffice erfolgt (zentral und automatisch) nach dem Geldeingang Ihres Semesterbeitrags. Der tatsächliche Übertrag Ihres neuen Status nach CampusOffice nimmt ggf. noch einen Tag extra in Anspruch. Anschließend können Sie sich zu den Praktika anmelden.