Studiengänge, Bewerbung und Fristen

Angebotene Studiengänge

Bachelor Studiengänge

Der Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik bietet folgende Studiengänge im Bachelor an:

  • Bachelor of Engineering in Luft- und Raumfahrttechnik
    mit den Vertiefungen
    • Flugzeugbau
    • Flugbetriebstechnik
    • Triebwerkstechnik
    • Raumfahrttechnik

  • Bachelor of Engineering Flugbetriebstechnik mit Verkehrspilotenausbildung
    (B. Eng/ATPL)

    Flugbetriebstechnik als duales Studium verbunden mit
    Verkehrspilotenlizenz
    (Ausbildungspartner nötig)

  • Bachelor of Engineering in Fahrzeug- und Antriebstechnik
    mit den Vertiefungen
    • Antriebstechnik
    • Karosserie und Interieur


Weiterführende und detaillierte Informationen zu den Studiengängen finden sich hier.

Master Studiengänge

Der Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik bietet folgende Studiengänge im Master an:

  • Master of Science in Aerospace Engineering (Englischer Studiengang)
    mit den Vertiefungen
    • Aeronautics/Astronautics/Propulsion
    • Simulation

  • Master of Science in International Automotive Engineering (Englischer Studiengang)
    • Möglich als Doppelstudium zusammen mit dem
      Royal Melbourne Institute of Technology (RMIT) in Australien

  • Master of Education in Lehramt am Berufskolleg in Zusammenarbeit mit
    einer berufsbildenden Schule


Weiterführende und detaillierte Informationen zu den Studiengängen finden sich hier.

Kooperative Studienangebote

Zusätzlich zu den eigenen Studiengängen des Fachbereiches Luft- und Raumfahrt werden noch mehrere
kooperative bzw. vorbereitende Möglichkeiten in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen der FH bzw. der RWTH angeboten:

  • Die Studiengänge Mechatronik (B.Eng) und Mechatronics (M.Sc.) werden in Kooperation mit den Fachbereichen 8 Maschinenbau und Mechatronik und 5 Elektrotechnik und Informationstechnik der FH Aachen angeboten.

  • Zwischen März und Juli 2020 bieten wir unter „Guter Studienstart 2020“ ein Orientierungssemester zusammen mit der RWTH Aachen an. Eine erstklassige Entscheidungshilfe zwischen Fächern und Hochschularten.
  • Zulassungsbeschränkungen: Bachelorstudiengänge: keine; Masterstudiengänge: örtlich
  • Praktikum: Für die Bachelorstudiengänge ist der Nachweis einer 8-wöchigen praktischen Tätigkeit vor Studiumsbeginn erforderlich.
  • Studienbeginn:  Bachelorstudiengänge: Wintersemester; Masterstudiengänge: Sommer-/ Wintersemester
  • Bewerbungsfristen: Sommersemester: 15.1.; Wintersemester: 15.7 mit Bewerbungsbeginn Mitte Mai.
x