6. Alumni-Fußballturnier (AFT)

Das 6. Alumni-Fußballturnier des Fachbereichs Maschinenbau und Mechatronik wurde am Hochschulsporttag (RWTH/FH Sports Day) bei warmen, aber gotseidank gewitterfreiem Wetter ausgetragen.

Am Dienstag, den 4. Juni, von 14.00-18.00 Uhr traten 8 Mannschaften gegeneinander an, die aus den einzelnen Studiengängen des Fachbereichs bestehen: Es gab 2 Teams Bachelor Maschinenbau, 2 Teams Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen, 1 Team Bachelor Mechatronik, 1 Team Master Mechatronics, 1 Fachschaftsteam und eine gemischte Mannschaft, die sich aus Spielern der Studiengänge Master Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor Maschinenbau, Bachelor Schienenfahrzeugtechnik und einem FB8-Alumni bestand.

Gespielt wurde in 2 Gruppen auf 2 Kunstrasenfeldern des Sportplatzes des VFL05 nach dem Prinzip "Jeder gegen Jeden" für die Dauer von 15 min in Mannschaften, die aus 7 Spielern bestanden (1 Torwart, 6 Feldspieler + Auswechselspieler).

Mit hoch motivierten Spielern startete dann das spannende Finale des Teams Bachelor Mechatronik gegen das Team 2 der Bachelor Wirtschaftsingenieure, das mit 2:0 für die Bachelor Mechatroniker endete. Das Wirtsch.-Ings.-Team um Thomas Fischer, das bereits zum dritten Mal am AFT teilnahm, zog damit erstmals ins Finale ein! Mußte dann allerdings 2 Tore einstecken, deshalb ging der Pokal 2019 an die Mechatroniker. Herzlichen Glückwunsch dem Team der Bachelor Mechatroniker: Samir Elsafi, Mishel Carka, Styve Alane Kemgne Wouafack, Doorian Mohrfeld, Johannes Hug, Yannick Takougoum, Danny Flaiz, Bruno Trigo Frutuoso, Mert Özcan, und Oskar von Burkersroda!

Ein herzliches Dankeschön an alle Spieler des Turniers für ihren sportlich-engagierten Einsatz!

Ein großes Lob gehört an dieser Stelle auch dem fleißigen Helferteam: Udo Schnell und Team (Platzauf- und -abbau, Spielstandsübertragung, Getränkeverkauf), Ralf Sander und Philipp Gier (Schiedsrichter), Andreas Vollmann und Jürgen Schönwald (Fotografen), Sophie de Percin Northumberland (Waffelbäckerei), Hans Pfeiffer (Kasse), Sabri Anik, Klaus-Peter Kämper und Hans-Jürgen Raatschen!

Mannschaftsfotos

Schnappschüsse vom Turnier (soon)

Spielergebnisse Gruppenphase

Spielbeginn 14:30 Uhr, Spielzeit 1x15 min, Pause 5 min

Gruppeneinteilung Gruppe A

  1. B-Maschinenbau 1 (MBB 1): 3 Spiele
  2. B-Mechatronik (MEB): 3 Spiele
  3. B-Maschinenbau 2 (MBB 2): 3 Spiele
  4. M-Mechatronics (MME): 3 Spiele

Gruppeneinteilung Gruppe B

  1. B-Wirtschaftsing. 1 (BWI 1): 3 Spiele
  2. B-Wirtschaftsing. 2 (BWI 2): 3 Spiele
  3. Fachschaftsteam (FSR8): 3 Spiele
  4. Gemischtes Team (MIX): 3 Spiele

Spiel-Nr. / Beginn / Spielpaarung

  1. 14:30    Maschinenbau 1 (MBB 1) - Maschinenbau 2 (MBB 2) 2:0
  2. 14:30    Bachelor Mechatronik (MEB) - Master Mechatronics (MME) 3:1
  3. 14:50    Bachelor Wirtschaftsing. 1 (BWI 1) - Bachelor Wirtschaftsing. 2 (BWI 2) 3:1
  4. 14:50    Fachschaft (FSR 8) - Gemischtes Team (MIX) 0:5
  5. 15:10    Maschinenbau 1 (MBB 1) - Bachelor Mechatronik (MEB) 0:0
  6. 15:10    Maschinenbau 2 (MBB 2) - Master Mechatronics (MME) 3:2
  7. 15:30    Bachelor Wirtschaftsing. 1 (BWI 1) - Fachschaft (FSR 8) 6:0
  8. 15:30    Bachelor Wirtschaftsing. 2 (BWI 2) - Gemischtes Team (MIX) 5:0
  9. 15:50    Maschinenbau 2 (MBB 2) - Bachelor Mechatronik (MEB) 0:2
  10. 15:50    Master Mechatronics (MME) - Maschinenbau 1 (MBB 1) 1:1
  11. 16:10    Bachelor Wirtschaftsing. 2 (BWI 2) - Fachschaft (FSR 8) 5:0
  12. 16:10    Gemischtes Team (MIX) - Bachelor Wirtschaftsing. 1 (BWI 1) 2:1

Halbfinale

Die beiden besten Teams jeder Gruppe kamen ins Halbfinale. Spielzeit 15 min.

16:40  1. Gruppe A (B. Mechatronik, MEB) - 2. Gruppe B (Team 1 Bachelor Wirtsch.-Ings., BWI 1) 1:0
16:40  2. Gruppe A (Team 1 Maschinenbauer, MBB 1) - 1. Gruppe B (Team 2 B. Wirtsch.-Ings., BWI 2) 4:0

Finale

Spielzeit der Finalrunde: 15 min. Beginn 17:15 Uhr.

1. Sieger Halbfinale (Bachelor Mechatronik, MEB) - 2. Sieger Halbfinale (Wirtsch.-Ings. 2, BWI 2) 2:0

x