Michael Vorbrink

Head of Campaigning |antwerpes ag
Absolvent Fachbereich Wirtschaftswissenschaften | Abschlussjahr 2003


„Angst vor Internationalität oder kniffeligen Denkaufgaben? Vielleicht vor meiner Zeit bei der FH Aachen.“

 


Michael Vorbrink macht seit 17 Jahren „Reklame“ und leitet seit 2014 die Campaigning Unit der antwerpes ag. Gelernt hat er von der Pike auf – angefangen mit Praktika und einer klassischen IHK-Ausbildung zum Werbekaufmann bei der Stöhr Markenkommunikation Düsseldorf. Vertieft hat er sein Wissen – insbesondere im Marketing – durch das Studium an der FH Aachen und der Coventry University. Nach dem Abschluss als Diplom-Kaufmann und Bachelor of Arts setzte er 2003 seine Laufbahn in der Welt der Werbung fort – bei Agenturen wie McCann Erickson und BBDO, wo er als Etatdirektor unter anderem für Nestlé, Coca Cola und Braun verantwortlich war. Sein Weg führte ihn auch zu Saatchi & Saatchi nach Moskau, wo er fast zwei Jahre verbrachte. Hier setzte er Kampagnen für P&G, Novartis und ITG um. Wegen der Liebe kehrte er zurück nach Deutschland und lebt heute mit seiner Frau und den drei Kindern in Düsseldorf.


antwerpes ag

antwerpes entwickelt seit 1990 kreative Kommunikationskonzepte für den Healthcaremarkt. Die Kölner Agentur hat sich dabei zum Ziel gesetzt, ihren Kunden innovative Lösungen in den Bereichen Campaigning, PR und Social Media, Digital, Mobile und Internet sowie Medical Education aus einer Hand zu bieten. Die antwerpes ag beschäftigt heute rund 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gehört zur DocCheck Gruppe.


x