Fragen und Antworten für Studieninteressierte

Kann ich mich für einen Bachelor-Studiengang bewerben und meine Hochschulzugangsberechtigung nachreichen?

Der schulische Teil der Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Gleichwertiges) kann nicht nachgereicht werden. Nur dann, wenn zur vollen Hochschulzugangsberechtigung noch ein praktischer Teil erbracht werden muss, darf der praktische Teil nachgereicht werden (bei Studienbeginn im Sommersemester bis 31.3., bei Studienbeginn im Wintersemester bis 30.9.)

Müssen Bewerber mit ausländischem Schulabschluss schon vor Aufnahme des Studiums Kenntnisse der deutschen Sprache aufweisen?

Ja, schon vor Aufnahme des Studiums in einen deutschsprachigen Studiengang müssen Bewerber ausreichende Deutschkenntnisse, z.B. die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH-2) nachweisen.

Wie hoch war der Numerus Clausus in den vergangenen Semestern?

In zulassungsbegrenzten Studiengängen werden die Studienplätze nach Numerus Clausus (NC) vergeben. NC steht synonym für „Zulassungsbeschränkungen“. Das bedeutet, dass nicht alle Studienplatz-Bewerber/innen einen Studienplatz erhalten können, wenn mehr Bewerbungen als Studienplätze vorhanden sind. Wie hoch der NC in den vergangenen Semestern war, erfahren Sie auf der folgenden Seite. | weiterlesen

Gibt es noch Studiengebühren?

Es müssen keine Studiengebühren mehr gezahlt werden. Allerdings gibt es weiterhin einen 
Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag, auch "Semesterbeitrag" genannt. Dieser Pflichtbeitrag ist von allen Haupthörerinnen und Haupthörern in jedem Semester zu entrichten.

Wofür der Beitrag zu entrichten ist und welche Vorteile Sie dadurch erhalten, können Sie auf der Seite des Studierendensekretariats in der Rubrik Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag inkl. Semesterticket lesen.

Kann ich mich für einen Bachelor-Studiengang einschreiben und mein Praktikum nachreichen?

Die Einschreibung kann unter Vorbehalt erfolgen, wenn sichergestellt ist, dass die bei der Einschreibung fehlenden Praktikumswochen bis spätestens zum Stichtag (31.3. für Studienbeginn im Sommersemester, 30.9. zum Studienbeginn im Wintersemester) nachgewiesen werden können.

Die Einschreibung unter Vorbehalt kann nicht erfolgen, wenn die Hochschulzugangsberechtigung ohne das Praktikum nicht nachgewiesen werden kann.

Kann ich mir erbrachte Studienleistungen anrechnen lassen?

Wenn Sie Prüfungsleistungen an anderen Hochschulen oder an unserer Hochschule in einem anderen Studiengang erbracht haben, kann geprüft werden, ob die Möglichkeit einer Anrechnung besteht.
Wenden Sie sich hier für an Agathe Odinius aus der Fachstudienberatung.

Lesen Sie dazu auch unsere Informationen zur Anerkennung.

Kann ich mein Studium am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften fortsetzen oder neu beginnen, wenn ich an einer anderen Hochschule in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang eine Prüfung endgültig nicht bestanden habe?

Bewerberinnen und Bewerber, die an einer Fachhochschule oder einer Universität im Diplom- oder Bachelor-Studiengang Business Administration, Business Studies, International Business, International Management, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre oder in einem sonstigen verwandten oder vergleichbaren Studiengang eine Prüfung nach drei Versuchen endgültig nicht bestanden haben, können nicht eingeschrieben werden.

Kann ich auch einen Studienplatz erhalten, wenn ich keine allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife habe?

Das Land Nordrhein-Westfalen hat für Personen, die keine Fachhochschulreife oder Hochschulreife erwerben oder erworben haben, sich aber in der beruflichen Bildung qualifiziert haben, den Hochschulzugang und damit die Studiermöglichkeiten neu geregelt. Informationen hierzu finden Sie auf den jeweiligen Studiengangseiten unter der Rubrik "Bewerbung".

Kann ich im dualen Studiengang BWL Praxis Plus auch mit einem anderen als den in der Prüfungsordnung aufgeführten Berufen kombinieren?

Nein, das ist leider nicht möglich.

Kann ich im dualen Studiengang BWL Praxis Plus auch eine Berufsausbildung in einem Unternehmen machen, welches keinen Kooperationsvertrag mit der FH Aachen hat?

Dies ist unter Umständen möglich. Falls Sie einen Ausbildungsplatz in einem der akzeptierten Ausbildungsberufe erhalten und das Unternehmen bereit ist, mit uns einen Kooperationsvertrag zu schließen, ist es möglich. 

Wie kann ich mich bewerben und welche Zugangsvoraussetzungen muss ich erfüllen?

Wie Sie sich für einen Studiengang bewerben können, welche Zugangsvoraussetzungen Sie erfüllen müssen und wie der Bewerbungsprozess abläuft erfahren Sie auf den jeweiligen Seiten der Studiengänge

Neben den formalen Zugangsvoraussetzungen sollten Sie ein gutes mathematisches Verständnis, abstraktes Denkvermögen, Spaß an Fremdsprachen und Interesse an wirtschaftlichen Themen mitbringen. Das Studium fordert zudem Eigeninitiative, Selbstdisziplin und Teamfähigkeit. Für die internationalen Studiengängen sollten Sie darüber hinaus Flexibilität und Mobilität mitbringen.

Gibt es Vorkurse für Erstsemesterstudierende?

Vor dem regulären Start des Studiums haben Sie in unseren Brückenkursen die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse in den Bereichen Buchführung und Mathematik aufzufrischen, so dass Ihnen der Anschluss an die regulären Vorlesungen erleichtert wird.

Darüber hinaus sorgen wir mit unserem Programm, bestehend aus Informationsveranstaltungen, Mentorentreffen und der Orientierungswoche für einen guten Start ins Studium. 

Ich bin mir unsicher, ob das Studium das Richtige für mich ist. Kann ich vor Beginn des Studiums Lehrveranstaltungen besuchen?

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bietet an vier Tagen im Jahr Informationstage an. An diesen Tagen haben Sie die Möglichkeit, sich über unser Studienangebot zu informieren und Lehrveranstaltungen zu besuchen.

 

 

Noch Fragen zu anderen Themen? Hier geht's zur Übersichtsseite der Rubrik "Fragen und Antworten".

x