Anmeldung zu semesterbegleitenden Lehrveranstaltungen

Vorgehensweise bei der Anmeldung

Alle Lehrveranstaltungen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften sind anmeldepflichtig (wegen der Raumbelegung und des Zugriffs auf Informationen).

Der Anmeldezeitraum läuft ab dem 02.09.2019, 07.00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass es bei den Veranstaltungen aus dem Sprache-/Sozialkompetenzkatalog Teilnahmebeschränkungen gibt. Sollten die Kurse voll ausgelastet sein, melden Sie sich zu Alternativkursen an. Fragen können dann bei der Veranstaltung zu CampusOffice geklärt werden.

Rufen Sie die Seite https://www.campusoffice.fh-aachen.de/ auf, tragen Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und klicken auf Login. Über das Seitenmenü gelangen Sie in das Vorlesungsverzeichnis des Wintersemesters 2019. Öffnen Sie Ihren Studiengang und klicken auf das erste Semester. Sie sehen in Tabellenform alle angebotenen Module, unter denen jeweils die Veranstaltung mit den Terminen steht. Öffnen Sie die Veranstaltung, zu der Sie sich anmelden möchten und klicken Sie dort auf den Button  „Zum Anmeldeverfahren“.  
Alle An- oder Abmeldungen sind verbindlich. Wenn Sie sich zu einer Veranstaltung angemeldet haben und es sich später anders überlegen, müssen Sie sich sofort innerhalb des möglichen Anmeldezeitraumes abmelden und ggfs. wieder neu anmelden.

Sollte bei Ihrer ausgewählten Gruppe schon alle Plätze belegt sein, melden Sie sich bitte zu der anderen Gruppe an!!

Für die Anmeldung benötigen Sie einen Hochschul-Account, den Sie zum Studienbeginn freischalten müssen.

Hochschul-Account

Nach der Einschreibung erhalten Sie vom Studierendensekretariat ein Datenblatt mit verschiedenen Studienbescheinigungen, dem Semesterticket und den Freischaltdaten für Ihren Hochschul-Account. Bitte verlieren Sie keine Zeit, den Hochschul-Account freizuschalten, denn es dauert nach der Freischaltung etwas 24 Stunden, ehe Sie Ihren Hochschul-Account, insbesondere Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse, nutzen können. Den Hochschul-Account müssen Sie z.B. nutzen, umd sich zu Brückenkursen oder semesterbegleitenden Lehrveranstaltungen anmelden zu können. Sie müssen auch damit rechnen, dass die Hochschule aus Datenschutzgründen ausschließlich über Ihre Hochschuladresse mit Ihnen kommuniziert. Gemäß Einschreibeordnung der FH Aachen sind Sie verpflichtet, zum Empfang von Unterlagen und Nachrichten der FH Aachen den von der Fachhochschule bereitgestellten E-Mail-Account regelmäßig (mindestens einmal pro Woche) abzurufen.

x