Informationen zu Vertiefungsrichtungen

Zulassungsvoraussetzungen

Um Prüfungen in Vertiefungsmodulen ablegen zu dürfen, müssen Sie mindestens 80 Credit Points nachweisen. Dies entspricht 16 bestandene Modulprüfungen.

Wahl der Vertiefungsrichtungen

Sie können insgesamt sechs Vertiefungsmodule wählen. Welche Module, sie wählen können, sind in den jeweiligen Prüfungsordnungen festgelegt. Sie finden die angebotenen Module in CampusOffice im entsprechenden Semester.

Informationsveranstaltungen zu Vertiefungsrichtungen

Einmal pro Semester stellen die Professorinnen und Professoren die Vertiefungsmodule vor und erläutern, für wen die Module geeignet sind und auf welche Berufstätigkeiten diese besonders vorbereiten.

Terminübersicht Vorstellung Vertiefungsmodule

Datum Uhrzeit Vertiefungsrichtungen/-module Raum Professor
Mo, 4.12. 11.35 Wirtschaftspolitik E220 Prof. Fredebeul-Krein
Mo, 4.12. 11.35 Vertiefungsrichtung Beschaffung, Produktion und Logistik E254 Prof. Meinecke, Prof. Focke
Di, 5.12. 11.35 Vertiefungsrichtung Industriegütervertrieb E254 Prof. Pietsch
Di, 5.12. 11.35 Vertiefungsrichtungen - Rechnungslegung - Wirtschaftsprüfung E220 Prof. Schneider, Prof. Bassen-Metz, Prof. Bracht
Mi, 6.12. 11.35 Vertiefungsrichtung Steuern E220 Prof. Knüppel, Prof. Utzerath, Prof. Vogt
Do, 7.12. 11.35 Vertiefungsrichtung Controlling E220 Prof. Stippel, Prof. Frohn
Mo, 11.12. 11.35 Vertiefungsrichtung Marketing E254 Prof. Call, Prof. Hoepner
Mo, 11.12. 11.35 Vertiefungsrichtung Finanzmanagement E255 Prof. Schmitz, Prof. Stephan
Di, 12.12. 11.35 Vertiefungsrichtung Management Science E254 Prof. Maercker, Prof. Weigand
Di, 12.12. 11.35 Vertiefungsrichtung Wirtschaftsinformatik E220 Prof. Drumm, Prof. Jacobs, Prof. Vieth
Mi, 13.12. 11.35 Organisationsmanagement E220 Prof. Schulte-Zurhausen
Do, 14.12. 11.35 Aktuelle Wirtschaftsthemen E220 Prof. Janz
Mo, 18.12. 11.35 - Unternehmensgründung - Entrepreneurship in der Praxis E220 Prof. Chwallek
Di, 19.12. 11.35 Internationales Management Training E220 Prof. Weßling

Informationsveranstaltungen für Bachelorstudierende im Studiengang BWL/Business Studies im letzten Studienabschnitt

Die Lehrenden des Fachbereiches, die Agentur für Arbeit und die Fachstudienberatung möchten Sie gerne informieren zu den Inhalten des Vertiefungsstudiums, zur aktuellen Situation auf dem Arbeitsmarkt und der Bedeutung der Wahl der Vertiefungsmodule hinsichtlich Ihres Bewerbungsprozesses. Wir laden herzlich ein zur Teilnahme an nachstehend aufgelisteten Veranstaltungen.

> Welche Vorgaben sind zu beachten bei der Wahl der Vertiefungsmodule nach alter und nach neuer Prüfungsordnung? Wie organisiere ich Praxisprojekt und Bachelorarbeit?

Dienstag, 28. November 2017, 11.35-12.10 Uhr,  Raum E255

Donnerstag, 30. November 2017, 11.35-12.10 Uhr,  Raum E255

Melanie Reinders, Fachstudienberatung und Prüfungsangelegenheiten

 > Tipps und Anregungen zur Wahl der Vertiefungsrichtungen sowie Bewerbungsstrategien für Studierende in wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiengängen

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 11.35-12.10 Uhr, Raum E265

Alfred Maas, Agentur für Arbeit

x