Einsichtnahme

Einsichtnahme in die Prüfungen Ende des Wintersemesters 2019/20 beginnen frühestens am 8. März 2020.

Das Prüfungssekretariat veröffentlicht in der Regel die Einsichtnahmetermine der Prüfungen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften aus dem Kernstudium (Bachelorstudiengänge) sowie die Einsichtnahmetermine der Prüfungen der Masterstudiengänge. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert.

Wenn Sie Fragen an die Prüfer haben, diese aber nicht selbst bei der Einsichtnahme anwesend sind, teilen Sie dies unmittelbar nach der Einsichtnahme der aufsichtführenden Person mit, damit Ihre Prüfungsunterlage unmittelbar an die Prüfer weitergeleitet werden kann.

Sondereinsichtnahmetermine werden nicht angeboten.

Die Einsichtnahme dient dazu, etwaige Bewertungsfehler geltend machen zu können, nicht aber, aus der Klausur etwas für die Zukunft zu lernen.

Einzusehen sind die Klausur selbst inklusive Korrektur und inklusive Punkteschema. Etwaige Musterlösungen sind nicht Teil der einzusehenden Unterlagen.

Es steht im Ermessen der einzelnen Lehrenden, ob die Einsichtnahme unter Klausurbedingungen erfolgt, also ohne Mitnahme von Taschen, Schreibmaterial, Handys etc.

 

Stellvertretende Einsichtnahme

Sollten Sie aus wichtigem Grund bei den von uns genannten Terminen verhindert sein, können Sie einen Stellvertreter beauftragen. Der Stellvertreter muss folgende Nachweise erbringen:

  • Vorlage eines Notenspiegels, aus dem hervorgeht, dass der Stellvertreter die Prüfung bereits bestanden hat
  • Vollmacht in Schriftform( nicht digital)

Mehr als eine Vollmacht pro Person wird nicht akzeptiert. 

Pro Person wird nur eine Klausur zur Einsichtnahme ausgehändigt.

Termine Einsichtnahmen Ende Wintersemester 2019/20

Prüfung/Exam Datum/Date Uhrzeit/Time Raum/room
Wirtschaftsprivatrecht 1 9.3. 9.00 E261
Recht des Ein- und Verkaufs 10.3. 9.00 E219
Versicherungsrecht 10.3. 9.00 E219
Einführung in die Volkswirtschaftslehre (Stud.gang Wirtschaftsrecht) 16.3. 8.15 w.n.b.
Principles of Business and Economics, Teil Fredebeul-Krein 16.3. 8.45 w.n.b.
Business Ethics and Intercultural Management, Teil Business Ethics 16.3. 8.45 w.n.b.
Macroeconomics 16.3. 9.00 w.n.b.
Einführung Volkswirtschaftslehre für Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker 16.3. 9.15 w.n.b.
International Market and Sector Analysis 16.3. 9.15 w.n.b.
Wirtschaftspolitik 16.3. 9.15 w.n.b.
Beschaffung, Produktion und Logistik für Wirtschaftsinformatik 16.3. 14.00 w.n.b.
Operations Management (deutsch) 16.3. 14.00 w.n.b.
Operations Management (englisch) 16.3. 14.00 w.n.b.
Grundlagen der BWL/Buchführung (Studiengang BWL) 16.3. 15.00 w.n.b.
Buchführung und Rechnungslegung für Wirtschaftsinformatik 18.3. 13.50 D110
Kostenrechnung für Wirtschaftsinformatik 18.3. 13.50 D110
Rechnungslegung 1 für Wirtschaftsrecht 19.3. 13.50 D110
Rechnungslegung 2 für Wirtschaftsrecht 19.3. 13.50 D110
Informationsmanagement 23.3. 11.00 W112
Einführung in die Wirtschaftsinformatik 23.3. 11.30 W102
Business Intelligence 24.3. 13.45 w.n.b.
Informationssysteme 25.3. 11.30 W103

Für folgende Prüfungen wenden Sie sich bitte an den Dozenten/Please contact your lecturer for the following exams:

Prüfung/exam Dozent/lecturer E-Mail
alle Prüfungen des Master- und Vertiefungsstudiums, wenn nicht oben aufgeführt
Eventmanagement im Hochschulsport Cord Dassler cord.dassler@hsz.rwth-aachen.de
Business Research Methods & Academic Writing Prof. Tran duc.tran@fh-aachen.de
Business Analysis Prof. Tran duc.tran@fh-aachen.de
x