Aixtreme Racing

Team

interdisziplinäres Studierenden-Projekt

Das Formula-Student-Team der FH Aachen besteht aus knapp 30 Studierenden von verschiedensten Fachbereichen. Neben allen technischen Studiengängen sind vor allem die Fachbereiche für Wirtschaftswissenschaften, aber auch der Fachbereich für Gestaltung vertreten. | Mehr zum Team.

Stellenangebote

Bewirb dich jetzt!

Du bist an der Entwicklung und Konstruktion von Bauteilen für einen Prototypen-Rennwagen interessiert? Du möchtest einen Business-Plan erarbeiten oder dich um die Logistik oder das Marketing im größten Studierendenwettbewerb der Welt kümmern? Melde dich einfach bei uns! | Aktuelle Stellenangebote!

Fahrzeuge

FS615

Der FS615 ist der siebte Rennwagen von Aixtreme Racing. Mit ihm wurden nicht nur etablierte Systeme verfeinert, sondern auch völlig neue Komponenten integriert. Gleichzeitig macht er klar, welche Themen das Team bis 2017 beschäftigen werden. | Alle Rennwagen.

Steuerung

Allgemeines

Das von Studierenden der FH Aachen gegründete Motorsport-Team Aixtreme Racing beschäftigt sich bereits seit über acht Jahren mit der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung eines einsitzigen Formula-Student-Prototypen. Auf internationalen Events treten wir in verschiedensten Disziplinen gegen knapp 600 Teams aus der ganzen Welt an.

Die fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit, die konstruktive Freiheit und der gemeinsame Wille zum Sieg machen Aixtreme Racing zum größten und prestigeträchtigsten Projekt der gesamten Hochschule.

x