IAP Logo

Buchvorstellung "Formulierung von Kleb- und Dichtstoffen" von Bodo Müller und Walter Rath

Neue Auflage des Lehrbuchs von Prof. Walter Rath erschienen

14.10.2015 | Campus Jülich | ISBN 978-3-86630-606-6

Das nun in einer vollständig überarbeiteten und aktualisierten 3. Auflage vorliegende Buch "Formulierung von Kleb- und Dichtstoffen" von Bodo Müller und Walter Rath gilt seit Langem als Klassiker in der Klebstoffliteratur.

Beginnend mit den Grundlagen des Klebens beleuchtet diese Monographie detailliert die vielfältigen anwendungstechnischen, physikalischen und insbesondere chemischen Aspekte der Funktionsweise von Kleb- und Dichtstoffen. Berücksichtigt werden hierbei so gut wie alle marktgängigen Systeme.

Besonderes Gewicht legen die Autoren auf die Beschreibung von Struktur-Wirkungsprinzipien, die sich aus den chemischen Eigenschaften der fast unendlichen Vielzahl unterschiedlicher Rohstoffe ableiten lassen. Chemisches Hintergrundwissen ist daher bei der Lektüre hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Darüber hinaus liefert es eine Vielzahl von Musterrezepturen und wichtige verfahrenstechnische Hinweise für die Herstellung dieser Materialien.

Die Entwicklung von Kleb- und Dichtstoffen ist nach wie vor ein komplexer empirischer Vorgang, der für gewöhnlich hohen experimentellen und daher zeitlichen Aufwand nach sich zieht. Das von Bodo Müller und Walter Rath in einem einzigartigem Umfang zusammengetragene Erfahrungswissen kann auch visierten Entwicklungsteams dabei helfen, diesen Aufwand zu minimieren.

Das Buch richtet sich an alle, die sich während der Ausbildung oder des beruflichen Alltags mit der Entwicklung von Kleb- und Dichtstoffen beschäftigen sowie einfach an jene, die endlich einmal wissen möchten, was Kleb- und Dichtstoffe im Innersten zusammenhält.

x