Freizeitprogramm für Austauschstudierende und internationale Studierende

Schmuckgrafik

Das Akademische Auslandsamt (AAA) der Fachhochschule Aachen bietet den Austauschstudierenden sowie den internationalen Studierenden der FH Aachen regelmäßig Freizeitangebote während des Semesters an: einen Willkommens-Grillabend, ein Internationales Dinner, Tagesausflüge, Besuch des Aachener Weihnachtsmarktes, Weihnachtsfeier, usw.

AEGEE, das europäische Studentenforum, bietet ebenfalls ein Sozialprogramm für die internationalen Studierenden in Aachen an. Mehr Infos unter:  www.aegee-aachen.org

INCAS, eine weitere Organisation, die sich der Betreuung von internationalen Studierenden widmet, bietet das ganze Jahr über auch zahlreiche Ausflüge und Events an. Siehe:  www.incas.rwth-aachen.de, www.facebook.com/INCASAachen  Flyer: Wer wir sind

Experiment e.V. vermittelt ausländische Studierende zu einem zweiwöchigen Aufenthalt in eine deutsche Gastfamilie.

Regelmäßige Termine:

 

Jeden letzten Sonntag im Monat, 11 Uhr: Internationales Frühstück für einen Eigenbetrag von 3 €, INCAS - INterkulturelles Centrum Aachener Studierender, Humboldt-Haus, Pontstraße 41, www.incas.rwth-aachen.de 

Jeden Dienstag: Internationaler Dienstag, INCAS - INterkulturelles Centrum Aachener Studierender, Humboldt-Haus, Pontstraße 41, www.incas.rwth-aachen.de. Kommt ab 20 Uhr ins Humboldthaus, wo euch ein kunterbunter Abend erwartet! Lustige Spiele sorgen für Spaß, Anwesende aus aller Welt schaffen ein multikulturelle Klima! Lernt bei Musik und Knabbereien Menschen aus allen Ländern kennen!

Jeden zweiten Dienstag: „Café Lingua”,  INCAS - INterkulturelles Centrum Aachener Studierender, Humboldt-Haus, Pontstraße 41, ab 20:00 Uhr, Café Lingua

Jeden Montag, 21:00 Uhr: AEGEE Treffen für Mitglieder und internationale Studierende, Café & Bar Zuhause, Sandkaulstr. 109, AEGEE Aachen: www.aegee-aachen.org www.facebook.com/AachenErasmus

Salsa in Aachen: www.salsaaixchange.de

Tango in Aachen: www.tango-aachen.de

Sporthttps://hochschulsport.rwth-aachen.de/ 

2018

Dezember

4.12.2018 Länderabend Italien

Buongiorno !

Liebe INCAS Freunde,

Am 4. Dezember präsentieren wir Länderabend Italien! Es wird um Italien und italienische Kultur gehen!

Ab 20.00 Uhr begrüßen wir - das INCAS Aachen und eine Gruppe von Italienern in Aachen - Sie im Humboldthaus, Pontstraße 41.

Wir werden Ihnen alles über das erstaunliche italienische Leben und den italienischen Stil zeigen, typische Spiele spielen und typisches Essen probieren!

Wir freuen uns auf einen lustigen Abend zusammen!

A presto!

Euer INCAS-Team

 

23.11.2018-23.12.2018 Weihnachtsmarkt in Aachen

November

6.11.2018 LÄNDERABEND LEVANTE

Liebe INCAS-Freunde,

Ihr seid alle herzlich am 06.11.2018 um 20:00 Uhr zum Länderabend Levante im Humboldthaus (Pontstraße 41) eingeladen.

In dieser Veranstaltung führen wir die reiche Geschichte und diverse Kultur der Region ein.

Anschließend, besteht die Gelegenheit verschiedene leckere Spezialitäten aus der Region auszuprobieren und orientalische und arabische Music zu genießen.

Wir freuen uns auf euch,

Euer INCAS-Team

 

24.11.2018 INCASWochenende "Brüssel"

Hallo INCAS Freunde,

wir laden euch ein, uns am Samstag, den 24. November auf das INCASWochenende „Brüssel“ zu

begleiten.

Am Morgen fahren wir mit dem Bus nach Brüssel. Dort angekommen, erleben wir eine

Stadtführung durch die verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Ihr werdet die berühmten belgischen Waffeln und Fritten probieren können. Zum Anschluss habt ihr die Möglichkeit Brüssel selber zu erkundigen. 

Mehr Informationen findet ihr auf unserer Homepage

www.incas.rwth-aachen.de/newsite/index.php/de/angebote

Ihr könnt euch durch den folgenden Link für den Trip anmelden.

!!ODER!!

Ihr kommt während unserer Sprechzeiten vorbei:

Donnerstag: 10:15-13:15 & 19:00-20:00

Freitag: 18:00-19:00

Montag: 11:00-17:00

Dienstag: 14:00-18:00 & 20:00-21:00

Mittwoch: 11:00-14:00 ( der 19te)

Kurzinfo

Samstag, 24. November – 07:00-18:30:00 Uhr – Teilnahmebeitrag: 22€ (inkl.: Bustransfer, Stadtführung) 

Wir freuen uns auf euch,

Dein INCAS-Team

 

23.11.2018-23.12.2018 Weihnachtsmarkt in Aachen

Oktober

27.10.2018 INCASWeekend Trier

Hello INCAS friends,

We are inviting you to join us on our trip to Trier on the 27th of October.

!!Originally the trip was planned on the 20th of october, BUT NOW CHANGED TO THE 27TH of October!!

Trier is the oldest city of Germany and is situated in Rhineland-Palatinate in the south-west of Germany close to Luxemburg. Inhabited since 2000 years, the city can look back on a long and eventful history. It was founded by the Romans and called Augusta Treverorum from which the current name originates. Many of the historical roman buildings and sites have been preserved and can be visited today, for example the landmark of Trier, the Porta Nigra (Latin for Black Gate).  The market place on the other hand is decorated by the medieval facades of the surrounding houses.

In the morning we will take the bus to Trier. After arrival we will take a guided city tour, which will lead us through 2000 years with 2000 steps. We will start the city tour at the Porta Nigra, walking over to the medieval market place, to the roman Palace auditorium, to the throne room of Emperor Konstantin and into the impressive cathedral of Trier.

In the afternoon you will have time to explore the city on your own. You can experience more of the inner city, stroll along the alleys and enjoy the medieval flair of the old town.

In the evening, the bus will take us back to Aachen.

We are looking forward to you,

Your INCAS Team

+++information+++

When? Saturday, 27th October, 8.15am-9.30pm

What? Day trip via bus to Trier, Rhineland-Palatinate, Germany

Costs? 17€ (includes: bus transfer and guided city tour)

What to bring? Passport, snacks and drinks, weatherproofed clothes

REGISTRATION: https://goo.gl/forms/sujzi4Or2QDdkRwx1  

Hint: The registration obliges you to pay for this tour.

 

23.10.2018 COUNTRY EVENING FRANCE

Bonjour !

Dear INCAS friends, 

On Tuesday, October 23rd we will present another Country Evening! It’ll be about France and French culture.

Starting at 8pm, we – the [@INCASAachen], the RWTH Aachen University Language Center and the [@aachen.institutfrancais] – are happy to welcome you at the Humboldthaus, Pontstraße 41.

Come in, get to know some interesting facts about France, try some typical food and get in touch with other France-loving people. We are looking forward to a nice and entertaining evening!

Entrance and buffet free!

À bientôt !

 

13.10.2017 Welcome BBQ

Dear Incoming Students,

we would like to invite you to an original German BBQ and welcome you at FH Aachen for the winter term 2017/2018. Invited are all international students from all faculties.

You are welcome to join the Welcome BBQ on Thursday, October 13th 2017 starting at 6:00 pm in the cafeteria Bayernallee 9. Feel free to dress like a typical German (i.e. Dirndl, Lederhosen), to experience a German BBQ at it’s best.

You can also bring your self-made salad. Shopping costs will be refunded up to 10 € per group (max. 3 people per group). You can win a prize for the best salad.

Please send a feedback if you will participate in the BBQ and if you bring a salad until October, 10th 2017 to the following mail address: janas(at)fh-aachen.de

We are looking forward to see you there.

Best regards

Department of International Affairs & International Faculty Office

Linda Weller & Jennifer Janas

September

1.9.2018 INCASWochenende "Aachen“

Hallo INCAS Freunde,

wir laden dich ein, uns am Samstag, den 1. September auf das INCASWochenende „Aachen“ zu begleiten.

Wir treffen und um 13:10 Uhr am Karlsbrunnen am Marktplatz. Wir werden dann eine 95-minütige Stadtführung durch die Altstadt Aachen machen. 

Aachen ist eine deutsche Kurstadt, die an Belgien und die Niederlande grenzt. Der Aachener Dom wurde um das Jahr 800 errichtet, die gotische Chorhalle wurde später angebaut. In der Domschatzkammer sind mittelalterliche Objekte wie der Karlsschrein ausgestellt, in dem Karl der Große 814 begraben wurde. In der Nähe befindet sich das barocke Aachener Rathaus mit Fresken aus dem 19. Jahrhundert. Im Elisenbrunnen fließt schwefelhaltiges Thermalwasser. Die Römer bauten auf dem heutigen Stadtgebiet Thermalbäder für ihre Soldaten, die nach dem Rückzug der römischen Truppen im 4. Jahrhundert von den Franken weiter genutzt wurden. Ihre größte Bedeutung hatte die Stadt sicher als de facto Residenz von Karl dem Großen und einiger nachfolgenden Karolinger sowie später daran anknüpfend als Krönungsort von 30 deutschen Königen. Ab dem 17. Jahrhundert wurde Aachen zur Kur- und Badestadt ausgebaut und auch deswegen zum beliebten Aufenthaltsort von Kaiser Napoléon, der sich dabei aber auch der karolingischen Wurzeln Frankreichs zur eigenen Herrschaftslegitimierung bediente. Auch heute noch Kurort, ist Aachen durch die ausgezeichnete Technische Hochschule außerdem zu einem modernen Hochtechnologiestandort herangewachsen.

Die Tour endet um 14:40 Uhr. Nach der Stadtführung seid ihr entlassen und habt Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. In der Pontstraße gibt es viele Möglichkeiten günstig essen zu gehen. Die Stadtmitte bietet zahlreiche Shoppingmöglichkeiten auf der Adalbertstraße (Aquis Plaza) oder in der Krämerstraße. Ihr habt aber auch die Möglichkeit die Karolingische Pfalzkapelle Karl des Großen am Aachener Dom kostenfrei zu besuchen. Der Eintritt zur Schatzkammer kostet 4 Euro für ermäßigt.

Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung findest du auf unserer Homepage unter: https://www.incas.rwth-aachen.de/newsite/index.php/de/angebote 

Wir freuen uns auf dich,

Dein INCAS-Team

+++Kurzinformation+++

Wann? Samstag, 1. September 2018, 13:10-14:40 Uhr

Kosten? Umsonst, freiwilliges Trinkgeld an Tourguide 

REGISTRIERUNG: per Email mit vollem Namen, Email-Adresse, Handynummer, studierst du an der RWTH oder FH? und Heimatland an: incas.we(at)googlemail.com  

 

13.-16.9.2018 Aachen September Special 2018

Hinreißende Konzerte in einmaliger Kulisse!

Vom 13. bis 16. September 2018 lädt das AachenSeptemberSpecial mit einem vielfältigen Mix aus internationalen, nationalen und lokalen Künstlern zum bereits elften Mal in das einzigartige Flair der Aachener Altstadt ein.

An vier Tagen begeistern zahlreiche Acts mit Musik der Extraklasse auf vier Bühnen –  im Elisengarten, auf dem Münsterplatz , auf dem Markt und am Templergraben – mitten in Aachen das Publikum. Das Programm steht schon fest – lediglich die Termine am Templergraben folgen noch.

Achtung! Strengstens erlaubt: Schlendern von Platz zu Platz, von Konzert zu Konzert!

Alle sind eingeladen mitzufeiern – und überall gilt: Eintritt frei!

www.aachenseptemberspecial.de 

August

12.08.2018 INCAS Internationales Frühstück 

Hallo liebe INCAS - Freunde,

wir möchten euch ganz herzlich zum nächsten Internationalen Frühstück am Sonntag, den 12.08.2018 einladen.

Diesmal wird es ein multinationales Frühstück geben, bei dem garantiert für jeden Geschmack etwas dabei sein wird.

Dazu möchten wir euch bitten, den Unkostenbeitrag von 2€ vorab während unserer Servicezeiten, oder Dienstags ab 20 Uhr zu entrichten und euch damit verbindlich anzumelden, oder ihr könnt einfach den Eintrit am Sonntag am Eingang bezahlen :)

Es stehen insgesamt 30 Plätze zur Verfügung.

hier ist die Google.Docs-Liste für die Veranstaltung:

https://goo.gl/forms/N3OESB1A0jeUv3Se2 

Wenn ihr Interesse daran habt bitte tragt euch ein um eure Teilnahme zu bestätigen :)

Ort: Humboldt - Haus, Pontstraße 41

Datum: 12.08.2018

Zeit: 11:00 - 13:00 Uhr

Wir bedanken uns bei allen, und freuen uns auf euch.

Euer INCAS - Team 

 

4.8.2018 INCASWochenende Köln

Hallo,

wir laden dich ein, uns am Samstag, den 4. August 2018 auf das INCASWochenende „Köln“ zu begleiten.

Nach der Anreise mit dem Zug starten wir unseren Tag mit einer Stadtführung, bei der wir viel Interessantes über die 2000-jährige Geschichte der Stadt lernen werden und die historischen Gebäude und Plätze der Altstadt entdecken.

Am Vormittag habt ihr Zeit essen zu gehen. Danach könnt ihr Köln auf eigene Faust erkunden; besucht eines der vielen Museen oder schlendert durch die Shoppingstraßen…

Wir freuen uns auf dich,

Dein INCAS-Team…

Alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung findest du auf unserer Homepage unter: https://www.incas.rwth-aachen.de/newsite/index.php/de/angebote 

Wir freuen uns auf dich,

Dein INCAS-Team

+++Kurzinformation+++

Wann? Samstag, 4. August, 8:30-16:00 Uhr

Was? Tagesausflug nach Köln mit dem Zug (Semesterticket benötigt)

Kosten? 6€ 

REGISTRIERUNG: per Email mit vollem Namen, Email-Adresse, Handynummer, stduierst du an der RWTH/FH Aachen oder Sprachenakademie? und Heimatland an:  

wochenende.incas(at)rwth-aachen.de 

– bis alle Plätze vergeben sind und bis zum 24. Juli, 10 Uhr. 

Juni

 

2.06.2018 INCAS Weekend Monschau

Hello INCAS friends,

this Saturday the 2nd June we are going to Monschau and we will have a guided city tour and we will visit the mustard mill. If you still don't know what to do this saturday then join us to our INCAS trip! We still have a few slots available and if you are intrested please fill in the following link: 

https://goo.gl/forms/6odxPRDaHPLpzAZD2 

Looking forward to you guys!

Your INCAS team

April

29.04.2018 Internationales Frühstück Vietnam

Hallo liebe INCAS - Freunde,

wir möchten euch ganz herzlich zum nächsten Internationalen Frühstück am Sonntag, den 29.04.2018 einladen.

Diesmal wird es ein Vietnamesisches Frühstück geben, bei dem garantiert für jeden Geschmack etwas dabei sein wird.

Falls ihr also Lust auf ein gemeinsames Frühstück mit vielen netten Leuten habt, dann kommt ab 11:00 Uhr im Humboldt - Haus, Pontstraße 41 vorbei.

Dazu möchten wir euch bitten, den Unkostenbeitrag von 4 € vorab während unserer Servicezeiten, oder Dienstags ab 20 Uhr zu entrichten und euch damit verbindlich anzumelden. Falls jemand in diesen Zeiten nicht kann, dann bitte schreibt uns eine Nachrict, und dann könnt ihr wenn es noch Platz gibt am Sonntag vor Ort bezahlen.

Es stehen insgesamt 30 Plätze zur Verfügung.

hier ist die Doodle-Liste für die Veranstaltung:

https://doodle.com/poll/k3z48s2dsz54wa2y  

bitte tragt euch ein, wenn ihr Interesse daran habt  :), und kommt am besten mal vorbei in der Servicezeit oder am Dienstagabend im International Dienstag, um den Eintritt zu bezahlen und um eure Teilnahme zu bestätigen.

Ort: Humboldt - Haus, Pontstraße 41

Datum: 29.04.2018

Zeit: 11:00 - 13:00 Uhr

Wir bedanken uns bei allen, und freuen uns auf euch.

Euer INCAS - Team

März

3.3.2018 INCASWochenende "Schlösser Brühl“

Hallo, 

wir laden dich ein, uns am Samstag, den 3. März auf das INCASWochenende „Schlösser Brühl“ zu begleiten.

Die herausragenden Schlösser in Brühl, Augustusburg und Falkenlust, sind seit 1984 UNESCO Weltkulturerbe, da sie zu den bedeutendsten Bauwerken des Barocks und Rokokos in Deutschland gehören. Sie sind Zeugen einer bewegten Vergangenheit mit ihren prachtvollen Innenräumen und wunderschönen Gartenanlagen. 

Schloss Augustusburg zählt zu den ersten bedeutenden Schöpfungen des Rokokos in Deutschland. Während einer Führung bewundern wir die tolle Architektur des Palastes, gehen die große Prachttreppe empor und werden durch die Paraderäume und spektakulären Hallen geführt. 

Nach der Führung in Schloss Augustusburg spazieren wir durch die barocken Gartenanlagen zum Schloss Falkenlust, das Jagdschloss auf der weitläufigen Anlage, ein kleines aber prunkvoll ausgestattetes Schloss inmitten des Waldes. Wir besuchen den Palast mit einem Audioguide und können die vollständig erhaltenen besonderen Kabinette bewundern, das Spiegelkabinett mit seinen Schnitzereien und erfahren mehr über die Jagdkunst im 18. Jahrhundert.

Mehr Informationen findet ihr auf unserer Homepage: www.incas.rwth-aachen.de 

Kurzinfo: Samstag, 3. März – 9.00-17.00 Uhr – Teilnahmebeitrag: 5€ – Semesterticket & Studentenausweis notwendig, außerdem mitbringen: snacks und Getränke, wetterfeste Kleidung – Anmeldung: Dienstag, 27. Februar, 19:45 im INCAS Büro, Humboldt-Haus, Pontstr. 41 (bis alle Plätze vergeben sind)

Februar

8.2.2018-12.2.2018 Karneval in der ganzen Stadt

 

24.2.2018 INCASWochenende „Neanderthal & Düsseldorf“

Hallo INCAS Freunde,

wir laden dich ein, uns am Samstag, den 24. Februar auf das INCASWochenende „Neanderthal & Düsseldorf“ zu begleiten.

Das Neandertal ist weltbekannt für die Fundstelle des ersten Skelettes eines Neanderthalers und war seit dem Ort für viele weitere spannende Entdeckungen, die mehr über Leben der Neanderthaler verrieten. Nicht weit weg von der Fundstelle steht heute eines der modernsten Museen Europas, das Neanderthal Museum. Es erzählt die Geschichte der Menschheit von den Anfängen in den afrikanischen Savannen vor mehr als vier Millionen Jahren bis in die Gegenwart. Wir werden mit einem Audioguide ausgestattet das Museum besuchen und eine Reise durch die Menschheitsgeschichte unternehmen.

Am Nachmittag besuchen wir die benachbarte Stadt Düsseldorf und entdecken die bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Bevor wir wieder nach Aachen aufbrechen, habt ihr noch etwas Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, shoppen zu gehen und ein typisches Düsseldorfer Altbier zu probieren.

Mehr Informationen findet ihr auf unserer Homepage: www.incas.rwth-aachen.de 

Dein INCAS-Team

Kurzinfo

Samstag, 24. Februar – 9.00-20.00 Uhr – Teilnahmebeitrag: 6€ – Semesterticket notwendig – Anmeldung: Dienstag, 20. Februar, 19:30 im INCAS Büro, Humboldt-Haus, Pontstr. 41 (bis alle Plätze vergeben sind)

Humboldt-Haus

Pontstr. 41, Raum 108

52062 Aachen

+49 241 80 98184

www.incas.rwth-aachen.de 

 

 

Januar

13.1.2018 INCASWochenende „Zeche Zollverein/ Essen“

Hallo,

wir laden dich ein, uns am Samstag, den 13. Januar auf das INCASWochenende „Zeche Zollverein/ Essen“ zu begleiten.

Morgens fahren wir mit dem Zug ins Ruhrgebiet zur Zeche Zollverein, einer stillgelegten Steinkohle-Zeche, einst die größte der Welt und heute eine UNESCO Weltkulturerbestätte. Dort, wo früher 12.000 t Kohle täglich gefördert wurden, erleben wir bei einer 2-stündigen Führung die Geschichte der Technik und Architektur, die harten Arbeitsbedingungen der Kohlearbeiter und den Wandel der Zeit in Schacht XII. Wir werden durch die Anlage geführt und erfahren alles über den Weg der Kohle von der Förderung bis zur Verladung. 

Nach einer Mittagspause bekommen wir in einer Führung im RuhrMuseum einen Einblick in die Natur- und Kulturgeschichte des Ruhrgebiets und seinen Wandel während der Industrialisierung. Danach habt ihr Zeit, das Gelände zu erkunden und über die weitläufige Anlage der Zeche Zollverein spazieren. Alternativ nehmt ihr die Straßenbahn zurück in die Innenstadt von Essen, schaut euch dort die Sehenswürdigkeiten wie den Dom oder die alte Synagoge an, besucht eines der Museen oder geht shoppen…

Wir freuen uns auf dich,

Dein INCAS-Team

Kurzinfo

Samstag 13. Januar, 8.30-21 Uhr – Teilnahmebeitrag: 10€ – Semesterticket notwendig –Anmeldung: Dienstag, 09 Januar, 19.45 Uhr im INCAS Büro, Humboldt-Haus, Pontstr. 41 

Humboldt-Haus
Pontstr. 41, Raum 108
52062 Aachen
Tel.: +49 241 80 98184
www.incas.rwth-aachen.de 

x