Sommer- und Winterschulen

© FH-Aachen
Schmuckgrafik

 

 

© Baku Winter Oil School, © Tyumen State University
Schmuckgrafik

 

 

Sommer- und Winterschulen an der FH Aachen

Aachener Sprachsommer

Sprachsommer

Das Sprachenzentrum der FH Aachen bietet jährlich im Juli und August jeweils vierwöchige Sommerkurse an, in deren Rahmen Teilnehmer aus aller Welt intensive Deutschkurse besuchen und gleichzeitig nicht nur Aachen, sondern auch die Umgebung und das angrenzende Ausland kennen lernen können.

Bitte Informieren Sie sich direkt bei der Sprachenakademie Aachen!

Renewable Energy

Schmuckgrafik

Zweieinhalbwöchiger Sommerkurs für Studierende aller Hochschulen und Fachrichtungen mit Vorträgen, Exkursionen und einer Zukunftswerkstatt rund um erneuerbare Energien und Energieeffizienz.

Bitte informieren Sie sich direkt beim Solar Institut Jülich!

ROS Summer School

Schmuckgrafik

Seit 2012 bietet der Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik zusammen mit dem Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik in der vorlesungsfreien Zeit im Bereich der mobilen autonomen Robotik eine internationale ROS Summer School an, die seitdem stetigen Zuspruch erfährt. Hier werden sowohl die Grundlagen, als auch weiterführende Themen im Bereich der Wahrnehmung, Lokalisierung und Navigation von mobilen Robotern erarbeitet. Weiterhin wird alles in englischer Sprache auf einem recht hohen technischen Niveau präsentiert.

Industrie 4.0 Summer School

Die Summer School "Industrie 4.0" gibt einen Einblick in die Ziele und Strategien von Industrie 4.0, zeigt den Stand der Aktivitäten auf und gibt Hinweise, wie man schon heute von den Ideen rund um Industrie 4.0 profitieren kann. Neben der theoretischen Einführung rund um Industrie 4.0 werden die wesentlichen Technologien und Prozesse zur Implementierung von Industrie 4.0 eingeführt und im Workshop vertieft. Ziel ist tatsächlich die Digitalisierung zu ermöglichen. Ausgehend von dem Prozess wird die Digitalisierung von Prozessen eingeführt und mit Hands-on-Beispielen vertieft.

3D Printing Summer School

© FH Aachen
Schmuckgrafik

3D Printing is about to revolve the way we design and make products. Therefore it is essential for those technically interested in this field to understand the capability, the challenges and the drawbacks of this technology. While this technology marks a hype even in private areas like journals and television it is barely taught in engineering education.

Our summer school provides a comprehensive, theoretical approach to 3D technology combined with hands-on experience.

After one week of delving into the 3D printing topic, you will be able to

  • build your own 3D printer
  • start printing your own portfolio and prototypes,
  • know how to handle the data-chain for printer operation,
  • understand the special challenges of different model types, and
  • obtain reproducible parts.

Our summer school is presented in a relaxed atmosphere where the instructors

  • are always available to answer questions
  • motivate participants to get involved
  • give feedback
  • make sure that’s there is also fun and action.

The students are welcome to bring along a project of their own to be solved during the summer school.

After having completed your 3D Printing Summer School, you will receive a FH Aachen Certificate in 3D Printing.

Materialize your own ideas - if you can image it - you can print it!

More Information

Sommer- und Winterschulen im Ausland

Fulbright-Stipendien für Studierende mit Migrationshintergrund von 22. August bis 21. September 2020, Trinity University, San Antonio, Texas

4-wöchiges Sommerstudienprogramm USA
Fulbright-Stipendien für Studierende mit Migrationshintergrund
Bewerbungsschluss: 24. Februar 2020


Das Akademische Auslandsamt der FH Aachen möchte auf die folgende Ausschreibung der deutsch-amerikanischen Fulbright-Kommission aufmerksam machen:

Im Rahmen des Programms "Fulbright Diversity Initiative 2020" werden im Sommer 2020 wieder Stipendien an deutsche Studierende mit Migrationshintergrund für ein Sommerstudienprogramm an der amerikanischen Trinity University in San Antonio, Texas, USA, vergeben:

Gasthochschule:  Trinity University, San Antonio, Texas
Programmdauer: 22. August bis 21. September 2020
Zielgruppe: Studierende, die während des Sommersemesters 2020 an einer deutschen Fachhochschule oder Universität in einem Bachelor-Programm im 2.-4. Studiensemester im Rahmen eines Vollzeit-Studiums eingeschrieben sind (Studierende in anderen Fachsemestern, in Master-Programmen, in Dualen Studiengängen oder an Hochschulen im Ausland können bei diesem Programm nicht berücksichtigt werden).
Weitere Bewerbungsvoraussetzungen: deutsche Staatsbürgerschaft, deutscher Reisepass mit Gültigkeit bis mindestens 21. Dezember 2020
Stipendienleistungen: Hin- und Rückflug, Programm- und Kursgebühren, Unterkunft und Verpflegung auf dem Hochschulcampus, Auslandsreisekrankenversicherung für die Dauer des Programms, Vorbereitungstreffen in Berlin (vom 12.-14 Juni 2020)

Bewerbungsschluss: 24. Februar 2020 (per Email direkt an die Fulbright-Kommission)

Das deutsch-amerikanische Fulbright-Programm verfolgt den wissenschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den USA. Die Sommerstudienprogramme an der Trinity University bieten Studierenden im Rahmen von Seminaren und Workshops eine Einführung in die Geschichte, Politik und Gesellschaft der USA und das Leben und Studium an einer amerikanischen Campus-Hochschule.

Weitere ausführliche Informationen zum Stipendienprogramm und zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf der Internetseite der Fulbright-Kommission:
https://www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/diversity-initiative

Rückfragen an:
Frau Annina Kull
diversityprograms(at)fulbright.de

Special Programs
Fulbright-Kommission
Lützowufer 26
10787 Berlin
www.fulbright.de

International Summer School Zagreb & Island of Krk, Croatia: 5-25 July 2020 at Algebra University College

International Summer School Zagreb & Island of Krk, Croatia: 5-25 July 2020 at Algebra University College

6 ECTS per course:

  • ARTIFICIAL INTELLIGENCE: The Benefits and the Risks of Artificial Intelligence
  • BRANDING: Creating Personalized Visual Identity for a Brand
  • CYBER SECURITY: The FORC3 is Strong with this One
  • DATA DRIVEN STORYTELLING: How to Create and Tell a Story using Big Data
  • DIGITAL SCULPTING FUNDAMENTALS: Learn the Basics of Sculpting in ZBRUSH
  • MOBILE APPLICATION DEVELOPMENT: From Idea to Creation

Additional free Workshop:  Croatian Language & Culture

Application Deadline:  30 April 2020

The Summer School program is more than just lectures and workshops – all students will have time to meet outstanding and ambitious colleagues from all over the world. Furthermore, Croatia is the place to be during summer! We offer a great summer experience in the capital city Zagreb and the beautiful and sunny Island Krk. The students will have a chance to explore the rich cultural and historical heritage of Croatia through visiting some of Croatia’s world-renowned places and natural treasures.

Check out last summer in Zagreb and Šibenik: https://www.algebra.hr/international-school/video-testimonials/

Students can choose 1 or 2 courses, and earn 6 ECTS per course. The tuition fee for one course is 1600 EUR and for two courses 2960 EUR, however if the students apply and make the payment until the end of February, the tuition fees are 1360 EUR for one course and 2516 EUR for two courses. As the FH Aachen is our partner university, students are entitled to a special discount on the full tuition fee of the Summer School program:

  • 1-5 students – 5% discount
  • 5-10 students – 10% discount
  • 11-20 students – 15% discount

Scholarships are available for the Tuition Fee of the Summer School program in order to ease the amount of costs for the Summer School students coming to Croatia.

The scholarship applications are open until February 28.

 

The accommodation and travel expenses are not included in the Tuition Fee. However, the price for accommodation during a three week summer program is approximately 600 EUR if the students stay at the recommended hostels. If the students wish to stay in hotel accommodation the price is approximately 1250 EUR for the duration of the program.

www.summer.algebra.university

summerschool(at)algebra.university

Flyer

International Space Weather Camp 20.06.-19.07.2020 at SANSA in Hermanus, Südafrika and UAH in Huntsville, Alabama, USA

Wie in den vergangenen neun Jahren wird das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zusammen mit der University of Alabama in Huntsville (UAH) und der South African National Space Agency (SANSA) ein internationales Camp vom 20. Juni bis zum 19. Juli 2020 für Studierende in Bachelor-, Master- oder Diplomstudiengängen aus den Bereichen Mathematik, Physik, Informatik oder den Ingenieurswissenschaften ausrichten.

Jeweils acht Studierende aus Deutschland, Südafrika und den USA haben die Möglichkeit, einen Einblick in die aktuelle Weltraumwetterforschung zu erhalten. Innerhalb des vierwöchigen Programms lernen die Studierenden die theoretischen Grundlagen der Weltraumwetterforschung kennen und beschäftigen sich mit deren praktischen Anwendungen.

Die ersten zwei Wochen des Camps (20. Juni bis 04. Juli 2020) finden am SANSA-Standort in Hermanus, Südafrika statt. Danach sind die Studierenden vom 04. Juli bis 19. Juli 2020 zu Gast an der Univerisity of Alabama in Huntsville, USA.

Die Bewerbungsfrist für interessierte Studierende endet am 01. März 2020.

Weitere Informationen sind im Flyer zu dem Camp zu finden.

Summer Schools at Udayana University in Bali, Indonesia from 12 July-7 August 2020

Summer Schools in Bali, Indonesia 2020

Course Dates: 12 July-7 August 2020

Flyer

Application Deadline: 15 May 2020

See the websites and flyer for more information.

Magellan Exchange Summer and Short-Term Programs

There are several summer and short-term programs available through The Magellan Exchange.  Applications for most of these programs are approved on a first come, first served basis!  Some summer programs require minimum participation and/or have a maximum number of allowable participants, so please apply early.

http://www.magellanexchange.org/Students/Summer%20Programs.aspx

Fördermöglichkeiten für Sommer- und Winterschulen

PROMOS

Programm zur Steigerung der Mobilität von Studierenden Deutscher Hochschulen

Institution: FH Aachen aus Mitteln des Deutschen Akademischen Austauschdienst [DAAD]

  • alle Fachrichtungen
  • weltweit, jedoch gelten für Europa Einschränkungen
  • Förderdauer: max. 6 Monate
  • Aufenthaltszwecke: Studienaufenthalte an Hochschulen, Abschlussarbeiten, Praxisprojekte und Praktika, Forschungsaufenthalte, Sprachkurse, kürzere Fachkurse (z.B. Intensivkurse, Summer Schools)

Unter besonderen Bedingungen können sich auch ausländische Studierende für PROMOS bewerben, z.B. wenn sie gemäß BAföG §8 Absatz 1 Ziffer 2 und Folgende sowie Absatz 2, 2a und 3 Deutschen gleichgestellt sind.

Bewerbungstermine:

  • 31. Januar für Vorhaben, die in den Monaten Januar bis Juni des selben Jahres beginnen
  • 30. Juni für Vorhaben, die in den Monaten Juli bis Dezember des selben Jahres beginnen

Bewerbung: im Akademischen Auslandsamt

Kontakt: Birgit Kreutz

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen

Fulbright-Stipendien zur Teilnahme an einem 4-wöchigen Sommerprogramm in den USA für deutsche Studierende mit Migrationshintergrund

Das deutsch-amerikanische Fulbright-Programm verfolgt den wissenschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den USA. Es wird von der Fulbright-Kommission in Berlin verwaltet.

Im Rahmen des Programms "Fulbright Diversity Initiative" vergibt die Fulbright-Kommission jeden Sommer an leistungsstarke und engagierte Studierende mit Migrationshintergrund Stipendien zur Teilnahme an einem Sommerstudienprogramm an einer amerikanischen Universität, um eine Einführung zu bieten in die Geschichte, Politik und Gesellschaft der USA und das Leben und Studium an einer amerikanischen Campus-Hochschule.

Ausschreibung für Sommer 2020 - Mehr Info ab Januar 2020:

Gasthochschule:  wird noch bekanntgegeben

Programmdauer: Voraussichtlich August/September 2020

Zielgruppe: Studierende, die während des Sommersemesters 2020 an einer deutschen Fachhochschule oder Universität in einem Bachelor-Programm im 2.-4. Studiensemester im Rahmen eines Vollzeit-Studiums eingeschrieben sind (Studierende in anderen Fachsemestern, in Master-Programmen, in Dualen Studiengängen oder an Hochschulen im Ausland können bei diesem Programm nicht berücksichtigt werden).

Weitere Bewerbungsvoraussetzungen: deutsche Staatsbürgerschaft, deutscher Reisepass mit Gültigkeit bis mindestens 15. Dezember 2020

Stipendienleistungen: Hin- und Rückflug, Programm- und Kursgebühren, Unterkunft und Verpflegung auf dem Hochschulcampus, Auslandsreisekrankenversicherung für die Dauer des Programms, Vorbereitungstreffen in Berlin (voraussichtlich Ende Juni 2018)

Bewerbungsschluss: voraussichtlich 20. März 2020 (per Email direkt an die Fulbright-Kommission)

Die Bewerbungsfrist für das Programmjahr 2019 ist abgelaufen.

Die Ausschreibung für das Programmjahr 2020 erfolgt voraussichtlich in Januar 2020.

Weitere ausführliche Informationen zum Stipendienprogramm und zum Bewerbungsverfahren: 

https://www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/diversity-initiative 

Rückfragen an: 

diversityprograms(at)fulbright.de 

Special Programs

Fulbright-Kommission

Lützowufer 26

10787 Berlin

www.fulbright.de 

x