Stipendienberatung

Ein Stipendium für mich!?

Du hast sehr gute bis gute Leistungen in der Schule und/oder im Studium?

Du bist gesellschaftlich interessiert und engagierst dich bereits?

Dann hast du gute Chancen auf einen Stipendienplatz bei einem der 13 staatlichen Begabtenförderwerke, dem Aufstiegsstipendium oder dem FH Stipendienprogramm (Deutschlandstipendien)!

Finanzielle Unterstützung, ideelle Förderung, von Mentorinnen und Mentoren lernen, berufliche Netzwerke schon im Studium aufbauen und dem eigenen Lebenslauf Glanz verleihen – das bieten Stipendien!

Die Stipendienberatung der FH Aachen unterstützt dich bei der Suche nach einem passenden Stipendium! Wir beraten und begleiten dich bei deiner Bewerbung!

Infoveranstaltungen rund ums Thema Stipendien:

 

Stipendien-Informationsveranstaltung

Dienstag, 04.06.2019, 17:30 Uhr, Eupener Straße 70, Raum D 001


Stipendiatinnen und Stipendiaten stellen die 13 staatlichen Begabtenförderwerke vor

Vorstellung des FH Stipendienprogramms


Schau dir gerne die Aufzeichnung der Veranstaltung von 2017 hier an.

Wir beraten dich an folgenden Standorten:

 

30.04.2019     16:15 - 18:00 Uhr     FB 5 und 7                  Eupener Straße, Foyer Gebäude E

06.05.2019     15:00 - 16:00 Uhr     offene Sprechstunde   Robert-Schuman-Straße 51, Raum 1102

13.05.2019     15:00 - 16:00 Uhr     offene Sprechstunde   Robert-Schuman-Straße 51, Raum 1102

20.05.2019     12:30 - 14:15 Uhr     FB 3, 9 und 10            Campus Jülich, Foyer im EG, Haupteingang

03.06.2019     15:00 - 16:00 Uhr     offene Sprechstunde   Robert-Schuman-Straße 51, Raum 1102

 

 

 

 

 

Dein Weg zum Stipendium:

 

Ein bisschen Arbeit muss sein, denn die Bewerbung lohnt sich...

Du hast ein Stipendienprogramm gefunden, von dem du denkst, dass du gut ins Anforderungsprofil passt? Dann geht es jetzt ans Bewerben.
Lass dich nicht von dem Klischee abschrecken, dass alle Stipendiatinnen und Stipendiaten Überflieger sind. Die Chancen, ein Studium zu bekommen, stehen gar nicht so schlecht - einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Bei der Bewerbung solltest du auf Individualität, Sorgfalt und Engagement achten.
Die Bewerbung um ein Stipendium muss etwa ein halbes Jahr vor Beginn der Förderung erfolgen. Wann genau das ist, erfährst du vom jeweiligen Förderer.

Die schriftliche Bewerbung | Los geht es in der Regel mit einer schriftlichen Bewerbung. Je nach Begabtenförderwerk sollten folgende Elemente enthalten sein:

  • Motivationsschreiben | Du erklärst, warum du dich für das Stipendium bewirbst, inwieweit du zur Stiftung passt, welche Ziele du hast und wie du sie umsetzen möchtest. Außerdem berichtest du von deinem gesellschaftlichen Engagement. Es ist also wichtig, dass du dich sehr gut mit der Philosophie des Förderers beschäftigt hast.
  • Lebenslauf | Tabellarischer oder ausformulierter Lebenslauf. Bei der zweiten Form musst du deinen Werdegang auf bis zu drei Seiten beschreiben.
  • Gutachten oder Empfehlungsschreiben | Lehrerinnen und Lehrer, Professorinnen und Professoren, Geistliche oder Unternehmen können Gutachten schreiben. Sie sollten dich und dein gesellschaftliches Engagement kennen.
  • Leistungsnachweise | Dein Abiturzeugnis sowie (falls schon vorhanden) akademische Zeugnisse und Notenauszüge (zu erfragen beim Prüfungsamt).

Das persönliche Auswahlverfahren | Wenn deine schriftlich Bewerbung überzeugt hat, geht es in die nächste Runde: Dein potenzieller Förderer möchte dich besser kennenlernen und schauen, ob ihr zusammenpasst. Das geschieht zum Beispiel bei Einzelinterviews, Gruppendiskussionen oder Präsentationen. Häufig wirst du zu deinem Lebenslauf befragt oder sollst Stellung zu einem aktuellen Thema nehmen. In seltenen Fällen bekommst du die Aufgabe, ein Essay oder eine Klausur zu schreiben.

Du merkst also: Sehr gute Vorbereitung ist wichtig, um ein Stipendium zu bekommen. Auf den Internetseiten der Begabtenförderwerke kannst du dich über die jeweiligen Bewerbungsverfahren informieren. Es hilft auch, sich mit Stipendiatinnen und Stipendiaten auszutauschen - sie können dir mit ihren Erfahrungen sicher weiterhelfen. Nutze die Angebote der Stipendienberatung der FH Aachen!

Links zu Stipendien:

Recherchiere ein passendes Stipendium für dich!

Stipendienprogramm der FH Aachen
www.fh-aachen.de/hochschule/stipendienprogramm/

Stipendiendatenbank des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
www.stipendienlotse.de
/

Suchmaschine des Deutschen Stiftungszentrums
www.deutsches-stiftungszentrum.de/stiftungen

x