Jetzt bewerben für die AOS-Studiengänge

Bewerbungen für Wintersemester 2021/2022

Eine Bewerbung für das Wintersemester 2021/2022 ist erst ab 1. Juni 2021 möglich.

Bewerbungsfristen

Das Ende der Bewerbungsfrist für das Wintersemester ist der

15. Juli für Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen (Bewerbungen nur über Uni-Assist). Für mehr Informationen siehe https://www.fh-aachen.de/hochschule/studierendensekretariat/bewerbung-auslaendische-bildungsnachweise.

31. August für Bewerber mit deutschen Bildungsnachweisen.

Wir akzeptieren keine Bewerbungen für das AOS Programm zum beginn des Sommersemesters.


Die Auslandsorientierten Studiengänge (AOS) der FH Aachen, Campus Jülich, sind sowohl für deutsche als auch für internationale Studenten verfügbar.

Vor dem Beginn des Bachelor-Studiengangs sind die meisten unserer internationalen Studenten verpflichtet, das Freshman-Jahr der FH Aachen zu absolvieren.

Davon freigestellt sind die Studenten, die bei der Anmeldung alle der unten aufgelisteten Punkte erfüllen. Diese Studenten haben das Recht, sich direkt für das AOS-Programm anzumelden.

Unterrichtssprachen der AOS-Studiengänge

Die Studiengänge werden NICHT auf Englisch angeboten. Die Unterrichtssprache in den AOS-Studiengängen ist ab dem ersten Semester Deutsch. Einige Übungen könnten in anderen Sprachen angeboten werden, u.a. auch auf Englisch, jedoch nicht nur beschränkt auf Englisch.

Notariellbeglaubigte Dokumente

Dokumente, die nicht in englischer oder deutscher Sprache verfasst wurden, müssen durch eine beglaubigte Kopie ins Deutsche oder Englische übersetzt werden.
Falls Sie zugelassen werden, müssen Sie uns Ihre Originaldokumente bei Ihrer Ankunft in Deutschland vorlegen.

Zugangsvoraussetzungen

Alle Bewerber müssen folgende Voraussetzungen erfüllen. Bei Fehlen einer jeweiligen Voraussetzung kann Ihre Bewerbung nicht mehr in Betracht gezogen werden.

Akademische Zugangsvoraussetzungen

  • Bewerber mit deutschen Zeugnisse
  • Auslandische Bewerber

German applicants

Abitur, Fachhochschulreife oder allgemeine / fachgebundene Hochschulreife.

International Applicants

Studierende von einer Partnerhochschule der FH Aachen, die beabsichtigen, ein Studium als Austauschstudent oder ein Auslandssemester zu absolvieren, sollten folgenden Link beachten: www.fh-aachen.de/hochschule/akademisches-auslandsamt/international-students.

Die offiziellen Zugangsvoraussetzungen für deutsche Hochschulen werden von der Bundesregierung festgelegt und sind unter http://anabin.kmk.org (nur auf Deutsch) einzusehen. Wir sind verpflichtet, die aktuelle offizielle Version dieser Zugangsvoraussetzungen zu verlangen.

Die Zugangsvoraussetzungen für die meisten Länder sind auf Englisch zusammengefasst auf https://www2.daad.de/deutschland/nach-deutschland/voraussetzungen/en/57293-database-on-admission-requirements/

Individuelle akademische Voraussetzungen richten sich nach Ihren eingereichten Dokumenten.

Ein vorheriges Hochschulstudium, welches bereits zum Erlangen der Hochschulzugangsberechtigung (HZB) anerkannt worden ist (z.B. ein erfolgreiches Studienjahr nach secondary school), kann nicht für die Anrechnung von Studienleistungen berücksichtigt werden.
Über die Anerkennung von weiteren Studienleistungen entscheidet der Prüfungsausschussvorsitzende.

Falls Sie die Zugangsvoraussetzungen für einen Bachelor-Studiengang nicht erfüllen sollten, ist es trotzdem möglich, dass Sie am Freshman-Programm teilnehmen können.

Für mehr Informationen siehe https://www.fh-aachen.de/hochschule/studierendensekretariat/bewerbung-auslaendische-bildungsnachweise.

Kein Vorpraktikum erforderlich für das Wintersemester 2021/2022

Kein Vorpraktikum erforderlich für das Wintersemester 2021/2022

Wegen des Coronavirus entfällt das Vorpraktikum für die Zulassung zum Wintersemester 2021/2022.

Für die Zulassung zum Wintersemester 2022/2023 ist ein Vorpraktikum erforderlich.

Praktikumsvoraussetzungen für 2022/2023 im Überblick

Praktikumsvoraussetzungen im Überblick

Alle Bewerber müssen vor Studienbeginn einen Nachweis über ein Praktikum, eine Ausbildung oder eine berufliche Erfahrung von mindestens 8 Wochen erbringen, der in Bezug zu ihrem Studiengang steht. Die Voraussetzungen variieren je nach Studiengang, wie unten beschrieben.

Da wir diesbezüglich keine Ausnahmen erteilen können, bitten wir Sie, sich schon jetzt um eine solche Stelle zu bemühen. Zusätzlich muss dieses Praktikum o.ä. eine in Vollzeit ausgeübte Beschäftigung sein. Teilzeitbeschäftigungen, Kurse usw. werden nicht akzeptiert.

Nachweis des Praktikums

Eine beglaubigte Urkunde oder ein Schreiben des Unternehmens aus welchem hervorgeht,

  1. welche Arbeit Sie verrichtet haben
  2. in welchem Zeitraum Sie in diesem Unternehmen tätig waren.

Wir verlangen keinen Bericht mit Details zu Ihren verrichteten Tätigkeiten an jeweiligen Tagen.

Fehlende Praktika bei der Bewerbung

Falls Sie zur Zeit der Bewerbung das Praktikum noch nicht in voller Länge abgeschlossen haben, genügt es, ein Schreiben des Unternehmens/der Einrichtung einzureichen, aus dem hervorgeht, dass Sie die restliche Praktikumsdauer vor Beginn des Studiums erbringen werden.

Standort der Praktika

Das Praktikum kann in jedem Land und in jedem Unternehmen absolviert werden, welches die notwendigen Voraussetzungen in Bezug auf den Studiengang, erfüllt. 

Praktika die nicht anerkannt werden

Folgende Aktivitäten gehören zu denen, die nicht anerkannt werden:

Tätigkeiten im Bereich:

  • Programmierung
  • Verkaufs-/Vertriebsleiter
  • Systemmanager
  • Management
  • Übersetzung
  • Alle Bereiche, die nicht mit dem Studium in Verbindung stehen.

Praktikumsvoraussetzungen 2022/2023 per Studiengang

Electrical Engineering

    • Grundlegende manuelle Arbeitstechniken für Metalle, Kunststoffe und andere Werkstoffe
    • Mechanisierte und automatisierte Arbeitstechniken mit spanabhebenden Maschinen und Umformmaschinen
    • Verbindungstechniken
    • Montage und Wartung von Maschinen
    • Messen und Prüfen
    • Fehleranalyse und Behebung
    • Betriebsorganisation
    • Arbeitsvorbereitung: z. B. Arbeitsplanung, Arbeitssteuerung, Auftragsabwicklung usw.

    Mechanical Engineering

      • Grundlegende Arbeitstechniken z. B. Feilen, Meißeln, Sägen, Bohren, Senken, Reiben usw. 
      • Maschinelle/automatisierte Arbeitstechniken der spanenden Formgebung z. B. Drehen, Hobeln, Fräsen, Schleifen
      • Arbeitstechniken der spanlosen Formgebung und des Urformens z. B. Richten, Biegen, Schmieden, Tiefziehen, Rollen, Schneiden, Stanzen, Gehäusebau
      • Zusammenfügen mit Hilfe von Wärmebehandlung, wie z. B. Schweiß- und Lötverbindungen, Nieten, Härten, Ausglühen, Stickstoffhärtung, elektrische Galvanisierung, Chromplatierung usw.
      • Entwicklung und Produktion von Werkzeugen auf industriellem Standard z. B. Werkzeuge zum Schneiden, Schweißen, Löten, Schleifen usw.
      • Installation und Wartung: z. B. Aufbau, Wartung und Reparatur von Produktionsanlagen usw.
      • Qualitätskontrolle an z. B. maschinellen, elektrischen, pneumatischen, optischen Oberflächen und/oder spezielle Messungen an Massenproduktionsgütern zur Qualitätssicherung

      Physical Engineering

        • Grundlegende Arbeitstechniken an Metallen, Kunststoffen und anderen Werkstoffen, wie z. B. Feilen, Meißeln, Sägen, Bohren, Senken, Reiben usw.
        • Mechanisierte/automatisierte Arbeitstechniken mit Zerspanungsmaschinen und Maschinen der spanlosen Formgebung:
        • z. B. Drehen, Fräsen usw.
        • Wärmebehandlung
        • Grundausbildung in der Elektrotechnik, Messtechnik oder Datenverarbeitung:
        • z. B. Umgang mit elektrischen Maschinen, elektronischen Schaltungen, Schalt- und Messgeräten

        Sprachkenntnisse

        Wir benötigen sowohl englische als auch deutsche Sprachkenntnisse.

        • Voraussetzung - Deutschkenntnisse
        • Voraussetzung - Englischkenntnisse

        Voraussetzung - Deutschkenntnisse

        Sie müssen ein TELC oder Goethe-Institut B2 Sprachdiplom für die deutsche Sprache gemäß dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen* vorlegen. Als Äquivalent akzeptieren wir folgende
        Zertifikate:

        Ausnahmen sind nicht möglich.

        Voraussetzung - Englischkenntnisse

        Bewerber/Innen für Electrical, Mechanical und Physical Engineering und Applied Chemistry müssen keine Englischkenntnisse nachweisen.

        Englischkenntnisse sind von Bewerbern/innen für Biomedical Engineering nachzuweisen.
        Sie haben folgende Möglichkeiten mit einem notariell beglaubigten Dokument, wie oben beschrieben, Ihre Englischkenntnisse nachzuweisen: Bewerber aus Bangladesch, Indien, Nepal und Pakistan müssen einen TOEFL oder IELTS vorlegen, auch wenn der Unterricht auf Englisch gehalten wurde. Viele Konsulate und Botschaften verlangen einen TOEFL oder IELTS, der zum Zeitpunkt der VISA APPLICATION weniger als sechs Monate alt ist! Dies ist eine Forderung des Konsulates, nicht der FH Aachen!!

        Alle IELTS oder TOEFL Ergebnisbögen müssen der Bewerbung direkt hinzugefügt werden. Es ist nicht möglich, den Ergebnisbogen nachträglich hochzuladen oder auszuwerten, wenn dieser beispielsweise separat durch ETS, IELTS, TOEFL dem Bewerber oder einer anderen Organisation zugesendet wird.

        • TOEFL Ergebnis von 53 im Internet basierten Test (IBT) oder einem Äquivalent.
        • IELTS Anforderung: minimale Punktzahl von 4.5
        • Englisch ist Ihre Muttersprache. Das ist nur zulässig, falls Sie wenigstens 4 Jahre lang eine höhere Schule in einem der nachfolgenden Länder besucht haben und ein Schulzertifikat beilegen, das Ihre Noten über die ganze Schulzeit bescheinigt: Australien, Kanada, Irland, Neuseeland, das Vereinigte Königreich, Amerika.
        •  
        • Falls Englisch Ihre Unterrichtssprache war in einem anderen als den oben genannten Ländern, kontaktieren Sie Fr. Stone stone(at)fh-aachen.de für mehr Informationen.
        • Option nur für Bewerber/innen für Biomedical Engineering: Deutsches Abitur oder Fachhochschulreife mit einer Mindestnote von 3 (befriedigend) in Englisch. Bitte kontaktieren Sie Fr. Stone stone(at)fh-aachen.de, falls Sie irgendwelche Fragen haben

        Bewerber aus Bangladesch, Indien, Nepal und Pakistan gehören zu den Ländern, aus denen Bewerber TOEFL oder IELTS vorlegen müssen, auch wenn der Unterricht auf Englisch gehalten wurde.

        Der Studiengang-Koordinator behält sich das Recht vor zu entscheiden, ob aus dem akademischen Hintergrund des Studenten ausreichende Englischkenntnisse ersichtlich sind.

        * Für mehr Informationen über den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (CEFR) siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeinsamer_Europ%C3%A4ischer_Referenzrahmen

        oder

        http://www.coe.int/t/dg4/linguistic/cadre1_en.asp

        Chronologischer Lebenslauf

        Chronologischer Lebenslauf

         

        Dieser muss alle höheren und universitären Bildungsabschlüsse, Berufserfahrung und alles, was Sie seit Abschluss Ihrer höheren Schulbildung gemacht haben, beinhalten. Daten müssen enthalten sein. Bitte begrenzen Sie Ihren Lebenslauf auf eine Seite. Internationale Studenten sollten alle Deutschkurse hier aufführen.

        Für Anregungen, um einen Lebenslauf zu erstellen, laden Sie sich bitte unseren Musterlebenslauf herunter.

        Kopie des Namens- und der Geburtsseite des Passes oder Geburtsurkunde

        Schicken Sie uns eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde, Ihres Reisepasses oder Ihres Personalausweises. Fügen Sie alle Visa-Seiten für Deutschland hinzu, falls Sie ein internationaler Bewerber sind, der derzeit in Deutschland wohnt (muss nicht notariell beglaubigt sein).