Das Gesundheitsprogramm SoSe 2021 startet Ende Januar!


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit einem Mix aus Digital- und Präsenzveranstaltungen startet das Gesundheitsprogramm für das kommende Sommersemester bereits Ende Januar. Die Arbeitsgruppe BGM und der Lenkungskreis haben sich per Videokonferenz wieder getroffen. Erneut unterstützen sie das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) tatkräftig dabei, das Programm für Sie interessant zu gestalten und auf den Weg zu bringen.

Auch in diesem Semester steht das Programm unter dem Einfluss der Corona-Pandemie, so dass wir in den Wintermonaten zunächst mit unseren Online-Angeboten beginnen und dann voraussichtlich ab Frühjahr vorsichtig wieder auf  Präsenzveranstaltungen umstellen. Wann wir dies offiziell dürfen und verantworten können, ist im Moment noch nicht abzusehen. Daher können wir bei einigen Kursen noch keinen genauen Starttermin bekannt geben. Sobald es Klarheit gibt, wird dies kurzfristig per E-Mail erfolgen.

Die Erfahrungen mit unseren Online-Angeboten aus den letzten beiden Semestern sind sehr positiv. Es konnten interessante Möglichkeiten geschaffen werden, Gesundheitsthemen mit neuen Formaten und Konzepten zu begegnen. Durch die konstruktiven Anregungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten wir sie darüber hinaus weiter entwickeln und verbessern. Vor allem modulare Angebote mit meheren aufeinander folgenden 1,5 stündigen Workshops  haben sich in der Praxis besonders bewährt.

Unsere Trainerinnen und Trainer bieten ein hohes Maß an digitaler Kompetenz und terminlicher Flexibilität, so dass sie ihre Kurse und Workshops in beiden Formaten anbieten können. Eventuell erforderliche terminliche Verschiebungen ausgewiesener Präsenzangebote können im Einvernehmen mit den jeweils angemeldeten Kolleginnen und Kollegen erfolgen.

Sie finden im jetzigen Programm einige Kurse, die die aufgrund der Pandemie leider nicht in Präsenz fortgesetzt werden konnten. Sie werden daher als Fortsetzungskurse aus dem WiSe 2020/2021 angeboten. Zum Teil sind diese Kurse ausgebucht und es können nur bei einer Freigabe von Plätzen Neuanmeldungen erfolgen. Bei einigen Kursen gibt es noch ein kleines Kontingent. Quereinsteigende zahlen entsprechend der noch verbleibenden Termine die Kursgebühren aber nur anteilig.

Das Kurs- und Workshopangebot sowie eine jeweilige Kurzbeschreibung der Angebote finden Sie im nachfolgenden Programm-Link. Sie können sich ab sofort per E-Mail anmelden.

Flyer Gesundheitsprogramm SoSe 2021


Anmeldung

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges bearbeitet. Sofern mehr Anmeldungen als Plätze vorliegen, wird eine Warteliste erstellt. Falls Sie wider Erwarten nicht teilnehmen können, bitte ich Sie um frühzeitige Mitteilung. Bei kostenpflichtigen Angeboten füllen Sie bitte das PDF-Formular Anmeldung Gesundheitsprogramm 2021 aus und unterschreiben Sie. Bitte senden Sie mir die Anmeldung eingescannt per E-mail unter der Funktionsadresse fit-im-job@fh-aachen.de oder per Hauspost zu.

Die Angebote des Programms richten sich in der Regel an alle Beschäftigten aus Wissenschaft, Technik und Verwaltung, sofern die Zielgruppe in der Beschreibung nicht gesondert ausgewiesen ist.

Für alle Fragen bezüglich des Gesundheitsprogramms und der Kursangebote ist das BGM der FH Aachen Ansprechpartnerin.

Sollten Sie gesundheitliche Einschränkungen haben, scheuen Sie sich nicht, mich anzusprechen. Das BGM ermöglicht Ihnen Ihren Bedarfen entsprechend, an den Veranstaltungen des Gesundheitsprogramms teilzunehmen.

Arbeitszeit

Die Arbeitszeitregelung bleibt so bestehen wie in den letzten Jahren. Das bedeutet, alle Angebote zu "Bewegung und Entspannung", außer dem Pausenexpress, finden außerhalb der Arbeitszeit statt. Alle Kurse und Workshops zu "Gesundheitskompetenz, -training und Beratung", "Gesundheit und Führung" sowie "Gesund im Team durch den Arbeitsalltag" finden in der Arbeitszeit statt. 

Kursgebühren

Bitte überweisen Sie bei einer kostenpflichtigen Veranstaltung den Betrag auf die Bankverbindung:
Fachhochschule Aachen
Sparkasse Aachen
IBAN: DE18 3905 0000 0000 0207 27 /
SWIFT: AACSDE33