Index A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z 


Chemie / Biotechnologie - Datenbanken, Links und Zeitschriften

Chemie / Biotechnologie - Datenbanken, Links und Zeitschriften

Neben Katalog PLUS sind für die thematische Literaturrecherche die folgenden Datenbanken besonders interessant. Auf alle Datenbanken kann man in der Regel campusweit oder von außerhalb der FH Aachen über den VPN-Zugang zugreifen.

  • SciFinder  https://scifinder-n.cas.org
    Weltweit größte Chemiedatenbank. Zugriff nur nach Registrierung und nur für Angehörige der FH Aachen. 
    Registrierung: https://scifinder.cas.org/registration/index.html?corpKey=FA42B4FCX86F35055X56FE82CC54AF08FCAF
    Bitte beachten Sie dort die Tipps für username und password.
    Weitere Informationen: http://www.cas.org/support/scifi/index.html

  • TEMA Technik und Management 
    Diese Datenbank ist zwar in Katalog PLUS enthalten, bietet aber bei kniffligen thematischen Suchanfragen sehr spezifische Sucheinstiege und übersichtliche Treffermengen. Die TEMA ist eine Literaturdatenbank mit Bibliografie, Abstract und Schlagwörtern, wird wöchentlich aktualisiert und enthält ca. 4.800.000 Dokumente. Inhaltlich deckt sie alle technischen Fachgebiete ab!

  • Ceaba Chemische Technik und Biotechnologie
    Die Datenbank liefert bibliographische Hinweise auf die deutsche und internationale Fachliteratur aus dem Bereich der chemischen Verfahrenstechnik, des chemischen Apparatewesens und der Biotechnologie. Es sind rund 691.000 Dokumente seit 1966 nachgewiesen. Die Datenbank wird monatlich aktualisiert.

Diese und weitere Datenbank-Angebote der Bibliothek finden Sie in unseren Datenbank-Listen unter dem Link Life Sciences .

 

Informieren Sie sich auch über unser Schulungsangebot oder kommen Sie zu unserer Recherchesprechstunde in die Bibliothek unter dem Link Information & Schulungen.

Chemieingenieurwesen Bereichsbibliothek Worringer Weg

Chemieingenieurwesen Bereichsbibliothek Worringer Weg

siehe Bereichsbibliothek Jülich

Die Bereichsbibliothek ist seit August 2010 in der Bereichsbibliothek Jülich integriert.

 

 

Citavi (Campuslizenz)

Citavi (Campuslizenz)


 

Seit einigen Jahren bietet die FH Aachen allen Hochschulangehörigen die windowsbasierte Literaturverwaltungssoftware CITAVI als Campuslizenz an.

Durch die umfassenden Funktionalitäten und die einfache Bedienbarkeit unterstützt CITAVI die Prozesse des wissenschaftlichen Arbeitens. Das Programm ist ein ideales Werkzeug zur Literaturverwaltung, Wissensorganisation und Aufgabenplanung.

Mit CITAVI können Sie

  • Daten von Büchern, Webseiten und Aufsätzen in ein CITAVI-Projekt importieren,
  • Literaturnachweise mit Abstracts und Schlagwörtern anreichern,
  • PDFs beim Speichern automatisch umbenennen und auffindbar machen,
  • Anstehende Aufgaben mit Angabe von Fristen, Wichtigkeit und Arbeitsstand planen,
  • Zitate, Ideen, Notizen und Abbildungen organisieren,
  • Literatur einzelnen Gliederungspunkten zuordnen und thematisch gruppieren und
  • Zitate und Literaturverzeichnisse im gewünschten Zitierstil in Word erstellen.

So können Sie CITAVI installieren und nutzen

Schritt 1: CITAVI Free installieren (auf maximal zwei Geräten)
Schritt 2: Onlineprofil anlegen
Schritt 3: Übertragung der im Online-Profil abgelegten Lizenzdaten ins Programm

So lernen Sie CITAVI kennen

Um Ihnen den Einstieg im Umgang mit dem Programm zu erleichtern und CITAVI sinnvoll für Ihre wissenschaftlichen Arbeiten nutzen zu können, bietet die Bibliothek Einführungskurse für Studierende und Beschäftigte in Form von Einzel- oder Gruppenschulungen an.

Vielleicht hilft Ihnen auch schon unser allgemeines Handout zu den ersten Schritten in Citavi weiter: PDF-Datei

Für Studierende des Fachbereiches Wirtschaft und des Fachbereiches Maschinenbau gibt es bereits speziell auf die Vorgaben des Fachbereichs abgestimmte Zitierstile zum Download. Bitte lesen Sie vor der Verwendung dieser Dateien auch die zugehörigen Hilfetexte, damit Ihr Literaturverzeichnis am Ende Ihren Wünschen entspricht. Wir können keine Gewähr für die Stile übernehmen. Sie müssen letztlich, z.B. durch Anpassung der importierten Buchdaten, selbst sicherstellen, dass Ihre fertige Arbeit die Zitiervorgaben Ihres Fachbereichs umsetzt. Gerne nehmen wir aber Korrekturwünsche und Angaben zu Fehlern im Stil entgegen. Es lohnt sich aber auch, die vielen gut verständlichen Einstiegsmöglichkeiten und Support-Angebote (Chat, Video-Tutorials, Forum, Handbücher, Slideshows) von CITAVI anzusehen. 

Downloads

Basisversion CITAVI Free http://www.citavi.com/de/download.html

 

Für Fachbereich 2:

  • Dateien zur Installation des Custom Citation Style FH Aachen FB2
    (CCS-Datei) + (CKD-Datei) [Rechtsklick u. Link speichern unter]

 

Für Fachbereich 7:

  • Custom Citation Style FH Aachen Fachbereich 7 (CCS-Datei + CTVBGD) [Rechtsklick u. Link speichern unter]
  • Read-Me-Datei mit Hinweisen zur Verwendung (PDF-Datei
  • English: Custom Citation Style FH Aachen Faculty 7 (CCS file + CTVBGD file) [Right-click, Save Link as …]
  • English: ReadMe file with instructions for use (PDF file)

Für Fachbereich 7 - Wirtschaftsrecht:

  • Custom Citation Style FH Aachen Fachbereich 7 Wirtschaftsrecht (CCS-Datei + CKD) [Rechtsklick u. Link speichern unter]
  • Read-Me-Datei mit Hinweisen zur Verwendung (PDF-Datei

Für Fachbereich 8:

  • Dateien zur Installation des Custom Citation Style FH Aachen Fachbereich 8
    (CCS-Datei) + (CKD-Datei)  [Rechtsklick u. Link speichern unter]
  • Read-Me-Datei mit Hinweisen zur Verwendung beider Dateien (PDF-Datei

Für Lernende, Lehrende und Forschende, die im Team arbeiten

  • Anleitung zur gemeinsamen Nutzung von CITAVI-Projekten in der Campuscloud Sciebo (PDF-Datei)

Citavi für Zwei : Zwei Projektdateien, zwei WORD-Dateien, eine Hausarbeit

Uns wurde in einer CITAVI-Schulung für Bacheloranden die Frage gestellt, ob man CITAVI auch einsetzen könne, wenn man zu zweit an verschiedenen Computern eine Abschluss- oder Seminararbeit schreibt und dadurch auch zunächst mit zwei WORD-Dokumenten arbeitet. Wir haben uns den Sachverhalt angeschaut und herausgefunden: Ja, man kann. Und es ist auch gar nicht so kompliziert. Die einzelnen Schritte haben wir in Screenshots festgehalten und für Interessierte als Bildanleitung abgespeichert. (Eva-Maria Horita)

Weiterführende Links:

Online-Profil anlegen und Lizenzschlüssel erhalten
CITAVI-Support-Angebote

Citrix® ICA® Client

Citrix® ICA® Client

Vor der ersten Benutzung der CD-ROM-Datenbanken benötigen Sie diese Client-Software. [Hier gibt es eine ausführlichere Installationsanleitung]

 

Installationsanweisung für Windows 

Unterstützt werden folgende Windowsversionen:

  • Windows 2000
  • Windows XP
  • VISTA
  • VISTA 64bit
  • Windows 7
  • Windows 7 64bit

Vorgehensweise: 

  1. download  ica32vista.msi 
  2.  Ausführen von ica32vista.exe

 Tipp: Installieren Sie nicht die Komponenten "Program Neighborhood Agent" und "Program Neighborhood". Näheres dazu finden Sie in der Installationsanleitung

Wenn Sie die Datenbanken außerhalb der FH (z.B. von zu Hause) aufrufen wollen, benötigen Sie zusätzlich den VPN-Client.

 

Installationsanweisung für MAC OS X

1. download Version 10.00.603 - Universal Binary

2. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen.

 

 weitere Versionen erhalten Sie direkt bei:

www.citrix.com/download/ica_clients.asp

 

Installationsanweisung für andere Betriebssysteme (LINUX, UNIX, ältere MACs)

Voraussetzung: JAVA Virtual Machine mit Unterstützung von JDK 1.1 oder höher

1. Laden Sie sich die passende Version herunter

setup.class

2. Führen Sie setup.class mit einer geeigneten JVM aus und folgen Sie den Anweisungen des Setups.

3. Neustart Ihres WWW-Browsers.