Herzlich Willkommen in der Bibliothek

Schmuckbild

 

Wir begrüßen alle neuen Studierenden ganz herzlich! 

 

Für Sie alle beginnt ein neues Kapitel in Ihrem Leben. Wir wünschen Ihnen viel Freude, Glück und ein erfolgreiches Studium. 

Die FH hat an vier Standorten in Aachen und Jülich Bibliotheken eingerichtet. Dort finden Sie Studienliteratur, Fachzeitschriften, Zeitungen, Fachdatenbanken und Normensammlungen, Leseplätze, Internet-Zugang und freundliche, kompetente Beratung. 

 

Die Medien finden Sie im Katalog PLUS über die Bibliothekshomepage .

 

Weiterführende Informationen :

Bibliothek finden

Bereichsbibliotheken

Die Hochschulbibliothek der FH Aachen ist ein einschichtiges Bibliothekssystem bestend aus einer Bibliothekverwaltung und vier Bereichsbibliotheken. 
Nach erfolgter Anmeldung bekommt man einen Benutzerausweis und kann Bücher und andere Medien in allen Bereichsbibliotheken entleihen. Medien anderer Zweigstellen können in die "Heimatzweigstelle" bestellt werden.

Bereichsbibliothek Architektur und Bauingenieurwesen

Bayernallee 9- Raum 00111- 52066 Aachen 
Tel.: +49.241.6009 51104 
E-Mail: bibliothek(at)fh-aachen.de 

Anfahrt

 

Bestand: rund 37.000 Bände, 80 gedruckte Zeitschriften, 56 Fortsetzungen

Lesesaal mit 54 Plätzen, 16 PC-Arbeitsplätze, Druckstation, Scanner u. Kopierer vorhanden 

Besonderheiten: Sammlung von Mappenwerken aus dem 19. Jahrhundert, Benutzung auf Anfrage. 

 

Tour der Bereichsbibliothek Bayernallee der FH Aachen bei YouTube:

http://youtu.be/vGRXY1d_zjc

Bereichsbibliothek Elektrotechnik und Informationstechnik, Maschinenbau und Mechatronik, Luft- und Raumfahrttechnik, Wirtschaftswissenschaften

Eupener Str. 70, Raum 011 - D-52066 Aachen - 
Tel.: +49.241.6009 52050
Fax: +49.241.6009 52287 

E-Mail: bibliothek(at)fh-aachen.de 

Anfahrt

 

Sammelschwerpunkte: Mathematik, Elektrotechnik, Energieelektronik, Informationsverarbeitung u. Nachrichtentechnik, Maschinenbau, Konstruktionstechnik, Rechnerintegrierte Produktionstechnik, Flugzeugbau, Triebwerkbau, Raumfahrttechnik, Wirtschaft 

 

Bestand: 65.000 Bände, 259 gedruckte Zeitschriften u. Fortsetzungen 

Lesesaal mit 98 Plätzen, 25 PC-Arbeitsplätzen, Druckstation und Scanner vorhanden; Selbstverbucher 

 

Die Bibliothek bei YouTubehttp://www.youtube.com/watch?v=Egetsh95rHY  

Bereichsbibliothek Gestaltung

Schmuckbild

Boxgraben 100 Raum 02103 - D-52064 Aachen - 

Tel.: +49.241.6009 51507 - 

E-Mail: bibliothek(at)fh-aachen.de 

Anfahrt s. https://www.fh-aachen.de/fachbereiche/gestaltung/kontakt/

 

Sammelschwerpunkte: Produktdesign, Interior Design, Fotografie, Mediendesign, Grafikdesign (inkl. Typografie), Kulturgeschichte, Kunst 

 

Bestand: 20.000 Bände, 63 gedruckte Zeitschriften, Zeitungen u. Fortsetzungen 

Lesesaal mit 22 Plätzen, 4 PC-Arbeitsplätze, Druckstation und Farbscanner vorhanden. DVD-Filme ansehen möglich. 

 

Die Bibliothek bei YouTube: http://www.youtube.com/watch?v=Ac7OnAk9hKc  

Bereichsbibliothek Jülich - Chemie und Biotechnologie, Medizintechnik und Technomathematik, Energietechnik

Schmuckbild

Heinrich-Mußmann-Str. 3 -Auditorium- 52428 Jülich -

Tel.: +49.241.6009 53414 
E-Mail: bibliothek(at)fh-aachen.de 


Anfahrt

 

Bestand: rund 50.000 Bände, 65 gedruckte Zeitschriften u. Fortsetzungen 

Lesesaal: mit 156 Plätzen, 29 PC-Arbeitsplätze, Druckstation, Scanner u. Kopierer vorhanden 

Besonderheiten: Dipl.-Arbeiten, Selbstverbucher 

 

Die Bibliothek bei YouTube: https://youtu.be/k3GzdPHWG-s

Anmeldung

Bibliotheksausweis
FH Karte als Bibliotheksausweis
  • Studierende der FH Aachen können die FH Karte als Studierendenausweis, Bibliotheksausweis und als Bezahlkarte für Mensen, Cafeterien nutzen. Einen Überblick über die Funktionen und Bedingungen der FH Karte erhalten Sie im Infoblatt [PDF] und den Rechtlichen Hinweisen [PDF].
    Die bisherigen Bibliotheksausweise bleiben bis zur Aktivierung der FH Karte gültig. [alle Fragen zur FH Karte s. FAQs FH Karte]

  • Beschäftigte der FH Aachen können die FH Karte für Beschäftigte als Bibliotheksausweis über die Service-Seite freischalten lassen https://services.fh-aachen.de 
    Es gelten die Regeln der Dienstvereinbarung über die Einführung und Verwendung der FH Karte für Beschäftigte an der Fachhochschule Aachen vom 3. Februar 2015 (FH Mitteilung 12. Oktober 2015, Nr. 82/2015)

  • Studierende der RWTH Aachen und Einwohner der Region Aachen-Jülich können sich ebenfalls gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises (oder eines Reisepasses mit Meldebescheinigung) registrieren. Minderjährige lassen bitte vorher die Einverständniserklärung vom gesetzlichen Vertreter unterschreiben.

Mit dem Benutzerausweis bzw. der FH Karte können Sie in allen Bereichsbibliotheken der FH ausleihen, zurückgeben oder Ihre Leihfristen verlängern. Der erste Ausweis bzw. die erste FH Karte ist kostenlos. 

Eine Ersatzkarte für die FH Karte muss von Ihnen selbst über die Serviceseite FH Karte beantragt werden und ist dort ebenfalls gebührenpflichtig. Die Gebühren betragen 15 Euro für den Ersatzausweis.

Bitte teilen Sie uns sofort mit, wenn Sie Ihren Benutzerausweis verloren haben. Nur dann können wir Ihr Bibliothekskonto sperren. Die FH Karte kann bei Verlust von Ihnen selbst über die Serviceseite gesperrt werden.

PS: Auf dem Benutzerausweis bzw. auf der FH Karte steht Ihre Benutzernummer. Zusammen mit dieser Nummer und Ihrem Kennwort (standardmäßig Ihr Geburtstag in der Form TagTagMonatMonat) können Sie "Mein Konto" online benutzen (z.B. Leihfristen verlängern, ansehen, was und wie lange Sie etwas entliehen haben und vieles mehr).

Benutzerausweis [Bibliotheksausweis]

Bibliotheksausweis
FH Karte als Bibliotheksausweis
  • Studierende der FH Aachen können die FH Karte als Studierendenausweis, Bibliotheksausweis und als Bezahlkarte für Mensen, Cafeterien nutzen. Einen Überblick über die Funktionen und Bedingungen der FH Karte erhalten Sie im Infoblatt [PDF] und den Rechtlichen Hinweisen [PDF].
    Die bisherigen Bibliotheksausweise bleiben bis zur Aktivierung der FH Karte gültig. [alle Fragen zur FH Karte s. FAQs FH Karte]

  • Beschäftigte der FH Aachen können die FH Karte für Beschäftigte als Bibliotheksausweis über die Service-Seite freischalten lassen https://services.fh-aachen.de 
    Es gelten die Regeln der Dienstvereinbarung über die Einführung und Verwendung der FH Karte für Beschäftigte an der Fachhochschule Aachen vom 3. Februar 2015 (FH Mitteilung 12. Oktober 2015, Nr. 82/2015)

  • Studierende der RWTH Aachen und Einwohner der Region Aachen-Jülich können sich ebenfalls gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises (oder eines Reisepasses mit Meldebescheinigung) registrieren. Minderjährige lassen bitte vorher die Einverständniserklärung vom gesetzlichen Vertreter unterschreiben.

Mit dem Benutzerausweis bzw. der FH Karte können Sie in allen Bereichsbibliotheken der FH ausleihen, zurückgeben oder Ihre Leihfristen verlängern. Der erste Ausweis bzw. die erste FH Karte ist kostenlos. 

Eine Ersatzkarte für die FH Karte muss von Ihnen selbst über die Serviceseite FH Karte beantragt werden und ist dort ebenfalls gebührenpflichtig. Die Gebühren betragen 15 Euro für den Ersatzausweis.

Bitte teilen Sie uns sofort mit, wenn Sie Ihren Benutzerausweis verloren haben. Nur dann können wir Ihr Bibliothekskonto sperren. Die FH Karte kann bei Verlust von Ihnen selbst über die Serviceseite gesperrt werden.

PS: Auf dem Benutzerausweis bzw. auf der FH Karte steht Ihre Benutzernummer. Zusammen mit dieser Nummer und Ihrem Kennwort (standardmäßig Ihr Geburtstag in der Form TagTagMonatMonat) können Sie "Mein Konto" online benutzen (z.B. Leihfristen verlängern, ansehen, was und wie lange Sie etwas entliehen haben und vieles mehr).

Ausleihen

können Angehörige der FH Aachen, Studierende der RWTH Aachen und interessierte Einwohner der Region Aachen-Jülich. 

Die Ausleihen sind grundsätzlich kostenlos. Gebühren werden fällig mit Überschreitung der Leihfrist - unabhängig von einer Mahnung. 

s. auch Sonderausleihe für Abschlussarbeiten
s. auch Bibliotheksausweis

 

 

Verlängerung

Die Leihfristen betragen für die Medien in der Regel 4 Wochen und für Zeitschriftenbände 2 Wochen. Für vielgebrauchte Werke kann die Bibliothek eine kürzere Leihfrist festsetzen (s. § 10 Verwaltungs- und Benutzungsordnung).

Bitte beachten Sie aber immer das auf Ihrer Ausleihquittung angegebene Leihfristende! Nur die dort angegebene Frist ist verbindlich!

Sie können die Leihfristen bis zu 4 mal um jeweils 4 Wochen verlängern. Es wird nicht automatisch verlängert! Sie können persönlich, telefonisch oder online verlängern , jedoch nicht per E-Mail. 

Nach der vierten Verlängerung müssen die Bücher in der Bibliothek vorgelegt werden. Bitte beachten Sie: 

  • Bei Leihfristüberschreitung entstehen Gebühren. 
  • Bei Fernleihen werden die Leihfristen von der gebenden Bibliothek festgelegt.

Im Testbetrieb: Leihfristenkalender 
Sie können sich die Leihfristen Ihrer entliehenen Medien auf Ihrem iPhone, iPad oder Android-Smartphone eintragen lassen. Einmal abonniert, aktualisiert sich der Leihfristenkalender automatisch. 
Ihren persönlichen Link erhalten Sie mit jeder Voraberinnerungsmail.

Kosten

Die Benutzung der Hochschulbibliothek ist grundsätzlich gebührenfrei. Anfallende Kosten (Porto, Kopierkosten [...] u.a.) sind zu erstatten.

Die Grundlage für die Erhebung von Gebühren in der Hochschulbibliothek ist die Verwaltungs- und Benutzungsordnung für die Hochschulbibliothek der Fachhochschule Aachen (vom 28. Januar 2009 - FH-Mitteilung Nr. 5 / 2009) in der Fassung der Bekanntmachung der Änderungsordnung vom 3. Februar 2016 - FH-Mitteilung Nr. 3/2016  (Lesbare Fassung).

und der Gebühren- und Entgeltordnung der Hochschulbibliothek der Fachhochschule Aachen vom 3. Februar 2016 - Anlage aktualisiert am 28. April 2016 zum 1. Juli 2016.

Unsere Bankverbindung für Überweisungen von Gebühren wegen Leihfristüberschreitung, Buchersatz, Verwaltungsgebühr und Kosten für Ausdrucke: 

Empfänger: FH Aachen
IBAN: 
DE11 3905 0000 1070 8591 43 
BIC: AACSDE 33 
 

1. Zeile Verwendungszweck: #Benutzernummer# 
2. Zeile Verwendungszweck: #Vorname# #Nachname#

 

 

Gebühren für Leihfristüberschreitung

Gebühren für Überschreitung der Leihfrist je Medieneinheit:

bis zu 10 Kalendertagen:  2,00 Euro
bis zu 20 Kalendertagen:  5,00 Euro
bis zu 30 Kalendertagen: 10,00 Euro
bis zu 40 Kalendertagen: 20,00 Euro

ab 41 Kalendertagen: 20 Euro + 25 Euro Verw.geb. + Wertersatz

Für Kurzausleihen werden pro Tag und Medieneinheit 2,00 Euro fällig. Nach 10 Tagen zahlen Sie 20 Euro + 25 Euro Verw.geb. + Wertersatz! 

Gebühren- und Entgeltordnung [PDF]

Kontakt

Menschen 

Lob und Tadel 

Anmeldeformular für Schulungen

Fragen zu Ausleihen oder Verlängerungen richten Sie bitte an Ihre Bereichsbibliothek oder nutzen Sie die Online-Verlängerung 

+49.241.6009-52057 Auskunft 

+49.241.6009-51104 Bayernallee
+49.241.6009-51507 Boxgraben
+49.241.6009-52050 Eupener Str.
+49.241.6009-53414 Jülich

+49.241.6009-52056 Mahnwesen
+49.241.6009-52067 Bibliotheksleiterin  

Schulungen

Bibliothekseinführung
Neu an der Hochschule? Wir zeigen Ihnen, welche Dienstleistungen die Bibliothek bietet, was Sie für die Ausleihe benötigen und wo Sie die Bücher, Zeitschriften und PC-Pools finden. Außerdem erfahren Sie, wie Sie in Katalog PLUS suchen und unsere elektronischen Medien, die Druckstation und das WLAN/VPN nutzen können.

Crash-Kurs für Seminar- und Abschlussarbeiten
Sie müssen eine Seminar-, Haus- oder Projektarbeit schreiben oder beginnen mit Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit? Egal - wir zeigen Ihnen in einer Art Crash-Kurs, wie Sie die Literatur dazu suchen und beschaffen können! Anmeldung über das Kontaktformular, in Ihrer Bibliothek oder per E-Mail: bibliothek(at)fh-aachen.de

Literaturverwaltung mit Citavi oder Zotero
Schluss mit der Zettelwirtschaft und mühsam erstellten Literaturverzeichnissen - arbeiten Sie effizienter mit einem Literaturverwaltungsprogramm.
Ein Literaturverwaltungsprogramm unterstützt Sie bei der Erstellung Ihrer wissenschaftlichen Publikationen - von der Recherche über das Zitieren bis hin zum fertigen Manuskript.
Verwalten Sie Ihre Literaturangaben, erstellen Sie Ihre Zitate, Fußnoten und Ihr Literaturverzeichnis und vieles mehr ...
Wir erklären Ihnen wahlweise die vielfältigen Möglichkeiten der Literaturverwaltungsprogramme Citavi und Zotero.

Angebot für Lehrende

  • Einführung in die Nutzung der Bibliothek speziell für Lehrende
  • Wir machen Ihre Studierenden fit für die selbstständige Medien- und Informationsbeschaffung
    Differenziert nach Studienniveau und Kenntnisstand bieten wir dazu verschiedene Lehreinheiten an, die sich in Ihre Lehrveranstaltungen integrieren lassen. Die Inhalte können je nach Fachbezug und persönlichen Wünschen gestaltet werden. 
  • Gerne zeigen wir Ihren Studierenden die Bibliothek in einer Führung oder geben in einer kleinen Präsentation Einblick in die Nutzung der Bibliothek.

 

Sprechen Sie uns an! [Kontaktformular] 

Weitere Informationen 
+ in Ihrer Bibliothek
+ telefonisch: +49 241 6009-52057
+ per E-Mail: bibliothek(at)fh-aachen.de  

x