Biografie

Die FH-BigBand wurde im Oktober 2007 auf Intitiative einer Mitarbeiterin der FH gegründet. Schnell bildete sich eine Band von etwa 24 Hochschulangehörigen, Studierenden und Ehemaligen, die unter der Leitung von Boris Bansbach wöchentlich musizieren und bereits diverse Feierlichkeiten der FH klangvoll umrahmt haben.
So ganz nebenbei werden auf spielerische Art so wichtige softskills wie Teamfähigkeit, Umgangsformen, Disziplin, Motivation etc. gefördert und insbesondere eine Möglichkeit der Begegnung an unserer FH geschaffen, die mit zu einem besseren „Betriebsklima“ an unserem Arbeitsplatz FH führt!

Die einmal im Semester veranstalteten Konzerte erfreuen sich steigender Beliebtheit und sorgen jedesmal für einen stimmungsvollen, unterhaltsamen und geselligen Abend!
Einmal jährlich gibt es für die einen Intensivproben-workshop mit professioneller Musikern, 
um die musikalischen Fertigkeiten aller Bandsektionen kontinuierlich zu verfeinern und zu fördern. Gemeinsame Besuche bei Konzerten anderer BigBands sind eine wunderbare Anregung für weitere musikalische Ambitionen und motivieren ungemein.

Darüberhinaus triftt sich die Band auch abseits des musikalischen Geschehens, damit auch das Erzählen und der Austausch nicht zu kurz kommt.

x