Science Slam 2018: Weltraum

Am 28.11. veranstaltet der Jülicher Nachbarschaftsdialog im KuBa den dritten Science Slam für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende

Seid dabei, wenn Jülicher Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende den Science-Slam-Champion von Jülich küren!


Mittwoch, 28. November 2018  | 17.30 – 20.30 Uhr | KuBa

Mitmachen können Solo Slammer oder Zweier-Teams aus allen Jülicher Schulen, den Ausbildungsbetrieben
in Jülich sowie dem Campus Jülich der Fachhochschule Aachen. Das Thema in diesem Jahr ist: Weltraum. Ob endlose Weiten, fremde Planeten, Leben in der Schwerelosigkeit, Raketenantriebe, Strahlen oder unser Platz im All – sucht Euch Euer Thema aus!

Die Teams treten in drei Altersklassen gegeneinander an. Jedes Team hält einen etwa 5-minütigen Kurzvortrag, der witzig, informativ oder spannend sein kann. Hauptsache er fesselt das Publikum, denn das bestimmt die Siegerteams, die das Jülicher Super Brain und weitere Preise erhalten. Team-Anmeldung verlängert bis 14. November. Es gibt noch wenige Restplätze.
scienceslam(at)fh-aachen.de

Anmeldeformular

Veranstalter | Nachbarschaftsdialog der Stadt Jülich | Eintritt frei