FH-Kennung

Alle FH-Angehörigen erhalten mit ihrem Eintritt in die Hochschule eine eindeutige "FH-Kennung", die für die Anmeldung bei allen Online-Diensten der FH Aachen benötigt wird. Ihre FH-Kennung erhalten Sie als Studierende während des Welcome-Prozesses.

Mitarbeiter erhalten Ihre Zugangsdaten von Ihrem jeweiligen Fachbereichsadministrator bzw. IT-Ansprechpartner.

Die FH-Kennung muss bei verschiedenen Diensten ggf. um ein dienstspezifisches Suffix ergänzt werden. Die nachfolgende Aufstellung enthält eine Übersicht, wie diese für verschiedene Anwendungen aussehen.

Beispiele für FH-Kennungen

Studierende: mm12345s

Beschäftigte (ab August 2015): mm1234e

Beschäftigte (bis August 2015): mustermann

Benutzernamen für Online-Dienste

Bei den meisten Online-Diensten verwenden Sie bitte Ihre FH-Kennung als Benutzername. Einige Beispiele:

Bei weiteren Diensten muss die FH-Kennung um ein dienstspezifisches Suffix ergänzt werden. Beispiele:

  • E-Mail (SMTP/IMAP): FH-Kennung@ad.fh-aachen.de (Info)
  • Jabber: FH-Kennung@jabber.fh-aachen.de (Info)
  • W-LAN (eduroam): FH-Kennung@fh-aachen.de (Info)

Kontakt

DVZ
Goethestr. 3
52064 Aachen
Raum 01502
dvz(at)FH-aachen.de
T +49.241.600952915
F +49.241.600952453

x