BSCW-Arbeitsplatz

Informationen

Die FH Aachen bietet für alle Angehörige einen webbasierten Arbeitsplatz an.

Sie können mit Hilfe des BSCW-Servers Daten hochladen und online verwalten. Darüber hinaus können Sie Ordner für andere Mitglieder freigegeben, was einen einfachen Austausch von Dokumenten ermöglicht. Der BSCW Server unterstützt zusätzlich dazu das WebDAV-Protokoll. Dies ermöglicht Ihnen das direkte Einbinden eines Arbeitsbereiches unter Windows, Linux und MacOS. 

Es stehen für diesen Dienst eine schriftliche Einführung sowie zwei Video-Tutorials zu Verfügung.

Bei Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschlägen wenden Sie sich bitte an: eLearning(at)fh-aachen.de

Dieser Dienst ist nur für Lehr- und Schulungszwecke gedacht. Beachten Sie bitte die unten stehenden Nutzungsbedingungen.

Hinweis

Derzeit kommt es bei der Nutzung von WebDAV-Verbindungen über den Windows-Explorer zu Problemen. Leider unterstützt Microsoft hier noch nicht die aktuellen, vom Bundesamt für Sicherheit in der IT (BSI) vorgegebenen Verschlüsselungsstandards und Zertifikatstechniken. Deshalb empfehlen wir an dieser Stelle das Program Cyberduck. Mit diesem Program ist es möglich eine Verbindung zum BSCW Ordner herzustellen.

BSCW unterstützt WebDAV, so dass es möglich ist, Dateien auf dem BSCW-Server über Cyberduck hochzuladen, umzubenennen oder zu löschen.

 

Nutzungsbedingungen

Die Lizenz für den BSCW-Dienst wurde der FH Aachen für Lehr- und Schulungszwecke von der Firma OrbiTeam für 6000 User zur Verfügung gestellt. 

Um möglichst vielen Usern die Möglichkeit zur Nutzung dieses Dienstes zu geben, werden inaktive User nach 12 Monaten aus dem System gelöscht (alle Daten gehen verloren). Sie werden vorher per Mail darüber informiert. 

Dieser Dienst ist kein Backupdienst. Für die Datensicherheit ist der User selbst zuständig. 

Bei Fragen, Anregungen oder Verbesserungsvorschlägen wenden Sie sich bitte an: elearning(at)fh-aachen.de

x