Einführung

1.Schritt: Anmeldung am BSCW Server

Um auf Ihren BSCW Arbeitsplatz zu gelangen, müssen Sie sich am BSCW Server anmelden. 

2. Schritt: Anlegen eines Ordners

Sie befinden sich nach der Anmeldung im Hauptordner Ihres BSCW-Arbeitsplatzes. Der folgende Teil zeigt Ihnen, wie man einen Ordner anlegt, diesen für ein weiteres Mitglied freigibt und die Freigabe wieder löscht. 

  • Klicken Sie in der Iconleiste auf das Ordner-Symbol.
  • Geben Sie jetzt einen Namen für den Ordner ein und optional noch eine Beschreibung.

Im Hauptfenster wird jetzt der neu erstellte Ordner angezeigt. Um einem anderem Mitglied den Zugriff auf diesen Ordner zu erlauben, gehen Sie wie folgt vor:
Auf den kleinen Rechtspfeil, in der Spalte Aktion, klicken => Zugang => Mitglied einladen.

Wählen Sie jetzt im DropDown-Menü Suche im LDAP-Verzeichnis aus.

In dem darunter liegendem Eingabefeld können Sie jetzt den Namen des gewünschten Mitglieds eingeben.
Nach drücken der Enter-Taste oder durch Klicken des Symbols rechts daneben, erhalten Sie eine Liste aller verfügbaren Mitglieder, die diesen Namen beinhalten.
Wählen Sie jetzt das passende Mitglied aus und klicken Sie auf Hinzufügen. Es ist auch möglich, mehrere Mitglieder gleichzeitig einzuladen.
Als nächstes können Sie noch bei Einladen festlegen, welche Rechte die eingeladenen Mitglieder erhalten.

Um einem Mitglied die Freigabe wieder zu entziehen, gehen Sie wie folgt vor.
Im Hauptfenster klicken Sie in der Zeile des entsprechenden Ordners auf das Symbol mit den zwei Köpfen.

Klicken Sie jetzt ganz Rechts, in der Zeile des entsprechenden Mitglieds, auf den kleinen Pfeil und gehen auf Zugang => Ausladen.

x