Diversity Board für den Bereich Diversity und Chancengerechtigkeit

Das Diversity Board steuert und regelt die wesentlichen Abläufe und Prozesse, die zum Umsetzen der Strategie und zum Erreichen der Ziele notwendig sind.

Über das Diversity Board werden alle Organisationseinheiten der Fachhochschule, die Beschäftigten und die Studierenden repräsentativ in der Governance-Struktur abgebildet und so in die Erarbeitung von Strategien und die Umsetzungen gestaltend und verantwortlich eingebunden. Andererseits sind die Mitglieder des Diversity Boards auch die Bindeglieder in die Organisationseinheiten der Hochschule und zu den Studierenden. Sie übernehmen so auch wichtige Kommunikations- und Multiplikationsaufgaben.

Exemplarische Aufgaben des Diversity Boards sind: Diskussion und Festsetzung von Handlungsfeldern, Planen von Zielen und Teilzielen, Maßnahmen, Verantwortlichkeiten und Ausführenden (Arbeitskreise, Organisationseinheiten usw.), Priorisieren und Planen von Prozessabläufen sowie das Aufstellen von Umsetzungsprozessen mit Meilensteinen und Ressourcenbedarf. In regelmäßigen Abständen überprüft das Diversity Board den Status und die Zielerreichung der verabschiedeten Arbeitspakete (z.B. Ampelsystem), führt ggf. Korrekturmaßnahmen durch und implementiert Prozesse für kontinuierliche Verbesserungen.

De facto besteht das Diversity Board bereits durch die Kommission 4. Kommissionen sind ein in der Selbstverwaltung der Hochschule sich vielfach bewährtes Element. Kommissionen werden für ausgewählte Fragestellungen in Organisationseinheiten der Hochschule eingesetzt. Das Diversity Board muss aber die gesamte Hochschule repräsentativ abbilden. Aufgrund dieser Besonderheit wurde die Bezeichnung Diversity Board gewählt, um die besondere Stellung gegenüber den eingeführten Kommissionen deutlich sichtbar zu machen. Das Diversity Board setzt sich zurzeit aus folgenden ständigen Mitgliedern zusammen:

Vorsitz 
Prorektorin für Diversity und Chancengerechtigkeit

Prof. Dr. Martina Klocke    

Stellvertretung
Zentrale Gleichstellungsbeauftragte

Stephanie Over

Referentin der Prorektorin IV

Thi Luong

Personalrat der Beschäftigten in Technik und Verwaltung

Petra Steinbeck

Personalrat der wissenschaftlich und künstlerisch Beschäftigten                

Mareike Jansen

Vorsitzender des AStA

Nikola Saponjic

Schwerbehindertenvertretung

Karl-Heinz Schulze

Personaldezernat

Meike Böhler

Dezernat für Hochschulplanung und Hochschulsteuerung

Ute Ferfer

Akademisches Auslandsamt

Nathalie Kazma

Vorsitzender der Fachbereichskonferenz

Prof. Dr. Peter Dahmann

Vertreterin der Fachbereichskonferenz

Prof. Dr. Evelin Rottke

Zentrum für Hochschuldidaktik und Qualitätsentwicklung (ZHQ)

Maximilian Schareck

Allgemeine Studienberatung

Zoe East

Stabsstelle Presse-/Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Prof. Dr. Roger Uhle