Freshman Institute - FH Aachen

vielfältig, schnell und sicher
                               zum Studium in Deutschland

Was ist das Freshman Programm

Das Freshman Jahr bildet die gleichzeitige fachliche und sprachliche Brücke zwischen Schule im Heimatland und Studium in Deutschland. Es bietet den optimalen Einstieg für ein Studium in Deutschland.

Seit 1998 existiert das Freshmann Programm für englischsprachige Studiengänge an staatlichen Hochschulen im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW). 
Seit 2010 bietet das Freshman Programm mit der Feststellungsprüfung auch den Zugang in alle deutschsprachigen Studiengänge in Deutschland an.

Das Programm ist in vielerlei Hinsicht einmalig in Deutschland. Teilnehmer aus der ganzen Welt leben auf dem Campus und lernen in kleinen Gruppen. Das einzigartige interkulturelle Umfeld ist die beste Vorbereitung für das Leben in der globalisierten Welt von heute.

Fast 400 Freshman Studierende schließen das Programm jedes Jahr erfolgreich ab.

Studieren in Deutschland

Wer bereits bei der Einreise entsprechend gute Deutschkenntnisse - B1 (90%) - besitzt, kann nach Abschluss des Freshman Jahres die Feststellungsprüfung ablegen und sich anschließend an jeder deutschen Hochschule bewerben.

Deutschkenntnisse sind für das Freshman Programm nicht immer erforderlich. Bewerber mit guten Englischkenntnissen können nach dem Freshman Jahr auf Englisch und/oder Deutsch studieren. Ein Studienplatz an einer unserer Partnerhochschulen ist ihnen garantiert.

Intensive Sprachkurse sind in das Freshman Programm integriet.

Die Freshman Programme sind deshalb fachlich und sprachlich auf die verschiedenen Studiengänge zugeschnitten.

Intensives Sprachtraining ist Bestandteil aller Optionen unseres Freshman Programms.  Bei entsprechend guten Leistungen in Sprache und/oder Sachfächern sind Wechsel zwischen den Optionen des Programmes möglich.

x