K2 – Interne Forschungsförderung 2021


Die FH Aachen versteht sich als eine forschende Fachhochschule. Aus diesem Grund werden jährlich hochschulinterne Mittel zur Forschungsförderung vergeben.

Anträge können von allen hauptamtlich beschäftigten Professoreninnen und Professoren der FH Aachen eingereicht werden.

Im Jahr 2021 steht ein Finanzvolumen von insgesamt 140.000 € zur Verfügung. Einzelne Forschungsvorhaben können mit bis zu 20.000 € unterstützt werden. Es können Sachmittel und Personalmittel beantragt werden.

Anträge können für folgende Arten der Förderung gestellt werden:

  • Anschubfinanzierung für ein Forschungsvorhaben
  • Fortsetzung eines Forschungsprojektes
  • Unterstützung zur Vorbereitung eines Drittmittelprojektes

Ablauf:

Bitte senden Sie den Antrag vis zum 25.03.2021 in elektronischer Form an Christiane Blümel (bluemel(at)fh-aachen.de) und Ute Bartz (SekretariatProrektorat(at)fh-aachen.de).

Die Vorstellung der Projekte in Form von Kurzpräsentationen (fünf bis maximal zehn Minuten inkl. Diskussion) wird am 15.04.2021 ab 13.00 Uhr im Rahmen der digitalen K2-Sitzung online stattfinden.

Nach Eingang aller Anträge werden wir Ihnen mitteilen, welche genaue Uhrzeit für Ihren Vortrag vorgesehen ist.