Aktionswoche
"Seelische Gesundheit"

Seelische Leiden betreffen uns alle und dürfen kein Tabuthema mehr sein: Fast jede oder jeder Dritte erkrankt hier in Deutschland im Zeitraum eines Jahres an einer psychischen Erkrankung. Die Pandemie stellt weiterhin eine große Belastungsprobe dar. Das Gefühl von Isolation, Kontaktsperre, Online Studium und die Herausforderung, alle Anforderungen zu vereinbaren, bedeuten auch für Studierende nicht nur Verunsicherung, sondern oft eine psychische Überlastung.

In der bundesweiten Aktionswoche "Seelische Gesundheit" vom 8. bis 18. Oktober 2021 möchten wir mit eigenen Angeboten speziell für Studierende auf unser Angebot aufmerksam machen.

Wir haben ein offenes Ohr und sind für Sie da, so dass niemand mit seinen Belastungen alleine ist. Bei frühzeitiger Unterstützung sind viele Probleme gut lösbar und psychische Erkrankungen heilbar. Wir laden alle Studierende herzlich zu unseren Angeboten ein.

Sprechen Sie uns bei Schwierigkeiten, Sorgen und Problemen gerne an oder machen Sie andere Betroffene auf uns und unser Angebot aufmerksam.

Aachener Angebote für die Studierenden

ESG Aachen | „Empowerment durch Trommeln“

Donnerstag, 07.10.2021, 17 - 20.30 Uhr | Freitag, 08.10.2021, 16 - 20.30h | Anmeldung bis 04.10. an esg@rwth-aachen.de

Drum and flow - Empowerment durch Trommeln
Trommelworkshop zum kraftvollen Einstieg ins WS in der ESG Aachen, Nizzaallee 20

Hast du Lust neue Erfahrungen mit Trommeln und Rhythmus zu machen und deine musikalische Seite neu zu entdecken, das Ganze ohne musikalische Vorkenntnisse (keine Notenkenntnisse, keine Trommelerfahrung). Mit schönen originellen Musikinstrumenten aus Westafrika, Kuba und Brasilien werden wir über Klang – und Rhythmusmeditationen zunächst entspannen. In der Stille werden wir unsere individuelle Kraft und unseren Rhythmus entdecken. Aus der Stille kommen wir in Bewegung – Tanzen, Trommeln und Singen.
 

Zum Angebot auf der ESG Homepage

 

KSG Jülich | Walk & Talk

Montag, 18.10.2021 | um 18 Uhr | Treffpunkt: vor der Mensa am Campus Jülich | Dauer: circa 1 Stunde | Keine Anmeldung erforderlich

„walk & talk“: Spazieren und reden, gemeinsam unterwegs sein - Bewegung und Gemeinschaft können deinen Studienalltag bereichern.

Zum Angebot auf der Website der KSG Jülich

 

PSB | „Achtsam und fokussiert in den Tag“

Montag 11.10.2021 – Freitag, 15.10.2021 | 9 – 10 Uhr | Mo/Mi/Fr in deutsch | Di/Do in Englisch | Online | Anmeldung: psb@fh-aachen.de

Von Montag bis Freitag stellen wir jeden Tag eine Achtsamkeitsübung vor. Zu Beginn erklären wir kurz das Konzept der Achtsamkeit. Eine achtsame Haltung im Alltag hilft langfristig, sich besser zu fokussieren und zu konzentrieren, führt zu mehr Zufriedenheit und einen besseren Umgang mit Gedanken und negativen Affekten.

Bei den gemeinsamen Übungen ist es wichtig, sich an einem ungestörten Ort zu befinden. Dieser kann draußen oder drinnen sein. Bei den Übungen kann man liegen oder sitzen. Da Achtsamkeit geübt werden kann, ist es sinnvoll die Übungen möglichst regelmäßig und nicht nur in stressigen Situationen zu praktizieren. Wenn es als Routine in den Tagesablauf eingebunden wird, merkt man schon bald, dass die Übungen immer einfacher werden.

PSB | „Welcome for international students and introduction of the PSB (Psychosocial Counselling)“

Wednesday, 13.10.2021 | 18-19 Uhr | Online | registration: psb@fh-aachen.de

Ask the psychologists what you want to know about your new study life!

Students tell you about their experiences with counselling at PSB and studying at FH Aachen - ask them!

Austauschrunde für internationale Erstsemesterstudierende – Kennenlernen, Erfahrungsaustausch – wie komme ich gut im neuen Alltag an?

 

PSB | „Entdeckertour“ Kleine Pause im Alltag

Donnerstag, 14.10.21 | 13:30 – 15 Uhr | Treffpunkt Hangeweiher, Brüsseler Ring / Kaiser-Friedrich-Allee | Teilnehmer 10 - 20 Personen

Anmeldung: psb(at)fh-aachen.de

Wir laden ein auf einen Spaziergang durch die Natur. Wir wollen gemeinsam zur Ruhe kommen und auch uns austauschen, was uns gerade beschäftigt. Wir gönnen uns eine kleine Pause im Alltag zum Durchatmen, Treffen und Kennenlernen von Kommilitonen, lernen ein paar einfache Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen kennen, beantworten viele Fragen zum Studium, Lernen, Selbstmanagement etc.


 

QuellPunkt "Innere Balance" | Meditationsworkshop

Montag, 11.10.21 | 18 - 20 Uhr | Ort: Katholisches Hochschulzentrum QuellPunkt (Raum der Stille), Campus-Boulevard 30, 52074 Aachen | Leitung: Herbert Brückner | Anmeldung: www.quellpunkt.de | Teilnehmer: 5 - 10 Personen

„Körper – Geist - Seele“ drei Bereiche unseres Daseins, die wir oft voneinander trennen: Wir stellen einen Bereich in den Mittelpunkt – und blenden die anderen vollständig aus. So schaffen wir es, jeden Bereich für sich zu vernachlässigen und dann wieder zu überfordern. Wie kann es gelingen, eine Balance zu finden, in der jeder Bereich „zu seinem Recht“ kommt und dazu beiträgt, dass wir uns selbst als Einheit wahrnehmen?

Die stille Meditation
Einen Zugang hierfür mit langer Tradition bietet die Meditation. Auf dem Weg der Selbstwahrnehmung und Selbsterfahrung kann es gelingen zu entdecken, was unser Körper, Geist und unsere Seele benötigen oder behindern, und wie sich eine Balance einstellen kann - zwischen ihnen untereinander und zur Außenwelt.
Der Meditationsworkshop bietet die Möglichkeit, die stille Meditation kennenzulernen. Die praktische Übung der Meditation im Stile des Zen wird durch Impulsvorträge erläutert und durch Wahrnehmungsübungen begleitet.

Übrigens: Im QuellPunkt finden regelmäßig solche Meditationsangebote (u. a. über den Hochschulsport) und andere Angebote zur Selbstwahrnehmung statt.

Weitere wichtige Informationen
•    Hilfreich sind bequeme Kleidung und Wollsocken/Stoppersocken.
•    Wir bitten außerdem darum, nach Möglichkeit eine eigene Sportmatte mitzubringen.
•    Teilnehmen kann nur, wer geimpft, genesen oder getestet ist. Am Platz muss keine Maske getragen werden. Eine vollständige Übersicht gibt unser Hygieneschutzkonzept.
 

Zur Veranstaltung auf der Website des Katholischen Hochschulzentrums QuellPunkt

 

QuellPunkt „Wandgeflüster“ | Aktion im Raum der Stille

Montag, 11.10.21 | Freitag, 15.10.21 | jeweils 13:30 Uhr | Keine Anmeldung nötig
QuellPunkt - Katholisches Hochschulzentrum auf dem Campus Melaten - Raum der Stille

Was gehört für dich zu einem gesunden Leben? Im Raum der Stille hast du die perfekte Umgebung, um dir deine Zeit zu nehmen und über diese Fragen nachzudenken. Worte deiner Gedanken kannst du auf unsere Holzwand mit Buchstaben stellen. So inspirierst du andere und wirst von ihnen inspiriert.
"Gib dir jeden Tag eine Stunde Zeit zur Stille. Außer wenn du viel zu tun hast. Dann gib dir zwei!" - Franz von Sales (1567 - 1622)

Zur Veranstaltung auf der Website von QuellPunkt

QuellPunkt "RuhePunkt" | Unser Angebot für mehr Kopffreiheit im Alltag

Dienstag, 12.10.21 | Donnerstag, 14.10.2021 | jeweils 13:30 Uhr | Keine Anmeldung erforderlich
QuellPunkt - Katholisches Hochschulzentrum auf dem Campus Melaten, Raum der Stille

Arbeits- und Unialltag können stressig sein. Fristen und Termindruck bestimmen unseren Alltag. Genau in dieser Zeit kannst du dir deine Zeit nehmen, um wieder konzentrierter und entspannter in deinem Alltag zu sein.
Wir leiten dich durch eine Entspannungsübung und so kannst du 15 Minuten lang deinen Alltag vergessen - es ist deine Zeit, um den Kopf wieder frei zu bekommen. Komm vorbei und probiere es aus! Bleibe gerne danach auf einen Kaffee, Gespräche und gemeinsame Zeit mit Anderen.  

Zur Veranstaltung auf der Website von Quellpunkt

Psychologische Beratung RWTH | Impulsvortrag Stressbewältigung im Alltag mit Diskussionsrunde

Donnerstag, 14.10.2021 | 15 Uhr | Leitung: Anja Ghouse | Anmeldung:bis zum 12.10.2021 über Anja.Ghouse@zhv.rwth-aachen.de | Teilnehmer:innenzahl: max. 20

Digitaler Impulsvortrag | Stressbewältigung im Alltag mit anschließender Diskussionsrunde

Unter dem Motto „Auf sich selbst hören – Stresssymptome richtig verstehen“ werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wie individuelle Stressanzeichen im Alltag besser wahrgenommen werden können. Ein gemeinsamer Erfahrungsaustausch findet zum Schluss des Vortrages statt.

 

Psychologische Beratung RWTH | Film-Tutorials zu Entspannungs- und Aktivierungsmöglichkeiten

Das Psychologische Team der Zentralen Studienberatung der RWTH Aachen hat in Ergänzung zu den Studientrainings eine Reihe von Tutorials in Form von Film- und Audiodateien produziert, um Studierende in ihrem Studienalltag zu unterstützen.+

Zu den Tutorials auf der Website der RWTH Aachen

Unsere Aachener Partner:innen