Informationen für Studierende

Das Stipendienprogramm der FH Aachen

Im Rahmen des Bundesprogramms "Deutschlandstipendium" vergibt die FH Aachen Stipendien an Studierende, deren bisheriger Werdegang besonders gute Studienleistungen erwarten lässt. Diese Stipendien sind gemäß Gesetz und Verordnung zur Schaffung eines nationalen Stipendienprogramms und der Stipendienrichtlinie der FH Aachen Leistungsstipendien.

Kontakt

Dipl.-Kff. Judith Bauer
Bayernallee 11
52066 Aachen
Raum 05006
j.bauer(at)fh-aachen.de
T: +49.241.6009 51086

Downloads

Unser Flyer

Was umfasst das Stipendium?

Monatlich werden 300 € an die Stipendiatinnen und Stipendiaten ausgezahlt. Die Laufzeit beträgt ein Jahr, gezahlt wird auch während der Semesterferien. 

Während der Förderung wird ein ideelles Begleitprogramm von Seiten der Hochschule angeboten. Außerdem wird zwischen dem jeweiligen Förderer des Stipendiums (in der Regel ein Unternehmen der Region) und den Stipendiatinnen und Stipendiaten der Kontakt zum gegenseitigen Kennenlernen hergestellt. Daher sollten Bewerber ein grundsätzliches Interesse an einem Kontakt zu den fördernden Unternehmen / Einrichtungen mitbringen.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Formale Voraussetzung für die Stipendienvergabe ist die Einschreibung an der FH Aachen als ordentliche(r) Studierende(r). Außerdem bewerben können sich Personen, die kurz vor der Aufnahme eines Studiums an der FH Aachen stehen, d.h. zum Wintersemester ein Studium an der FH Aachen aufnehmen möchten aber noch nicht eingeschrieben sind. Die Bewerberinnen und Bewerber sollten sich zum Zeitpunkt der Stipendienvergabe in der Regelstudienzeit befinden und voraussichtlich noch mindestens zwei Semester eingeschrieben sein. (Vgl. Stipendienrichtlinie) 

Die Stipendien werden je Fachbereich  bzw. Studiengang vergeben. Dabei werden bei der Auswahl die Noten innerhalb eines Studiengangs verglichen.

Die Vergabe erfolgt unabhängig vom Einkommen und BAFöG.

Eine sogenannte "Doppelförderung" durch eine Kombination mit anderen Stipendiengebern (Begabtenförderwerke, DAAD...) ist nicht möglich. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.deutschlandstipendium.de/de/1700.php 

Wie erfolgt die Auswahl?

Die Stipendienkommission der FH Aachen bewertet die eingegangenen Bewerbungen.

Neben den bisher erbrachten Studienleistungen geht außerfachliches Engagement sowie Angaben zu persönlichem und familiärem Hintergrund mit 20% Gewichtung in die Bewertung ein. Diese sozialen Kriterien müssen bei positivem Bescheid nachgewiesen werden. Die endgültige Entscheidung trifft das Rektorat der FH Aachen. Bitte beachten Sie, dass die Vergabe der Stipendien zusätzlich zu Leistung und Gesamtbetrachtung der Bewerber in Abhängigkeit der akquirierten privaten Förderer und ggf. deren Wünsche in Bezug auf Fachbereich, Studiengang/Vertiefung und Semesterzahl steht.

Wie kann ich mich bewerben?

Die FH Stipendien werden jährlich jeweils zum Wintersemester vergeben. Das Bewerbungsportal ist zurzeit geschlossen. Die nächste Bewerbungsphase für die Förderperiode 2018/2019 beginnt voraussichtlich am 01. Juni und endet am 29. Juni 2018.

Sie können sich ausschließlich während der Bewerbungsphase und nur online unter folgendem Link bewerben: https://www.stipendium.fh-aachen.de/page/index.php 

Alle Studierenden der FH Aachen werden per Mail an ihren FH-Account auf den Beginn der Bewerbungsphase aufmerksam gemacht.

Weitere Informationsquellen

x