KISTERS AG - 04. Mai 2017

Stipendiaten-Firmenbesuch bei der KISTERS AG in Oberforstbach

Seit der Gründung als Ingenieurbüro im Jahre 1963 ist die KISTERS AG mit inzwischen über 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit als gefragter Lösungspartner in den Bereichen Software, Hardware und Ingenieurleistungen aufgestellt. FH Stipendiatinnen und Stipendiaten besuchten den Anbieter von maßgeschneiderten Softwarelösungen, die seit vielen Jahren weltweit etwa bei Behörden, Forschungseinrichtungen und der Energiewirtschaft im Einsatz sind. Nach einer kurzen Vorstellung des Unternehmens folgte ein interessanter Vortrag zum Thema "Virtual Power Plants", einer von der KISTERS AG entwickelten, effizienten IT-Plattform für Virtuelle Kraftwerke. Als Ausklang des Firmenbesuchs bestand bei Kaffee und Kuchen die Gelegenheit zum regen Gedankenaustausch der Stipendiatinnen und Stipendiaten mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen Bereichen des Unternehmens.

(Einzelbild klicken für Vollbild)

Bilder 1-2: KISTERS AG; 3-9 Alexander Buding

x