Zulassung als Gasthörer/-in

Interessierte Menschen, die einzelne Lehrveranstaltungen an der FH Aachen besuchen wollen, können auf Antrag als Gasthörer*in im Rahmen der vorhandenen Studienmöglichkeiten zugelassen werden. Der Nachweis einer Hochschulzugangsberechtigung ist nicht erforderlich.

Die Zulassung als Gasthörer*in erfolgt nur für bestimmte Lehrveranstaltungen des gewählten Studienganges. Im Antrag auf Gasthörerschaft ist/sind neben dem gewählten Studiengang daher stets die Lehrveranstaltung(en) konkret anzugeben, für die eine Zulassung erfolgen soll. Die Bezeichnung der Lehrveranstaltungen sind u.a. aus dem Vorlesungsverzeichnis zu entnehmen. Mit der Zulassung als Gasthörer*in ist keine Berechtigung zum Ablegen von Prüfungen verbunden. Lediglich eine Bescheinigung über die Teilnahme an den Lehrveranstaltungen kann ausgestellt werden.

Gegebenenfalls ist auch die Zustimmung des oder der Lehrenden der gewählten Lehrveranstaltung(en) einzuholen.
Über die Zulassung für bestimmte Lehrveranstaltungen oder für einen bestimmten Studiengang wird ein Hörerschein ausgestellt.
Eine Teilnahmebescheinigung ist im vorhinein beim betreffenden Dozenten zu erfragen, es besteht aber kein Anspruch darauf.
Der Zulassungsantrag als Gasthörer*in ist für jedes Semester gesondert zu stellen. Die Gasthörergebühr beträgt € 100,-- pro Semester.
Studierwillige Flüchtlinge und Asylsuchende sind von der Beitragspflicht ausgenommen, nach Bestätigung durch das Akademische Auslandsamt der FH Aachen.

Bankverbindung für die Überweisung:

Empfänger: Fachhochschule Aachen 

IBAN:         DE18 39050000 0000020727

Bank:         Sparkasse Aachen

BIC:           AACSDE33 [wird nur für Zahlungen aus dem Ausland benötigt]

   Verwendungszweck: Gasthörerbeitrag Name - KST 30120230 - KTO 5310000

 

Ein Antrag für die Zulassung als Gasthörerin/-hörer ist im Studierendensekretariat der FH Aachen einzureichen.

Was ist noch wichtig:

  • Gasthörer*innen genießen bei Vorlesungen oder bei der Teilnahme an Hochschulveranstaltungen keinen gesetzlichen Unfallversicherungsschutz.
  • Daher ist auch die Teilnahme an Seminaren, Praktika und Übungen, in denen Laborplätze benötigt werden, für Gasthörer*innen ausgeschlossen.
  • Das Gasthörerstudium schließt den Erwerb von Leistungsnachweisen (Scheinen/Credit Points) aus.


Die Bewerbungsfrist für Gasthörer*innen entnehmen Sie bitte der Terminübersicht.

Den Antrag auf Zulassung als Gasthörer*in finden Sie hier...

x