Rückmeldung

Alle Studierenden müssen sich zu jedem Semester rückmelden, also ihr Weiterstudium beantragen. Die Rückmeldung muss während der von der FH Aachen festgesetzten Rückmeldefristen erfolgen. Die Rückmeldung erfolgt durch Zahlung des Semesterbeitrags.

Rückmeldefristen

An der FH Aachen gelten folgende Rückmeldefristen:

für ein Sommersemester:

28. Februar

für ein Wintersemester:

31. August

Zu diesen Terminen müssen die Semesterbeiträge bei der FH Aachen eingegangen sein, d.h. als Frist zählt der Tag des Zahlungseinganges auf dem Konto der FH Aachen und nicht das Datum Ihrer Überweisung. Überweisen Sie deshalb die Beiträge bitte rechtzeitig vor dem Ablauf der Frist.

Die FH Aachen versendet keine Bestätigungen des Zahlungseingangs. Nach der erfolgten Rückmeldung erhalten Sie eine automatische E-Mail als Bestätigung der Rückmeldung.

Sollte der Semesterbeitrag nicht bis zum 28. Februar für ein Sommersemester bzw. bis zum 31. August für ein Wintersemester überwiesen worden sein, erfolgt eine automatische Exmatrikulation seitens der FH Aachen.

 

 

Zahlungsdaten und Bankverbindung

Zahlungen zur Rückmeldung können ausschließlich per Überweisung vorgenommen werden.

Nachfolgend finden Sie alle Angaben zur Zahlung für das Wintersemester 2022/23:

Empfänger:

FH Aachen

IBAN:

DE81 39050000 0000060236

Bank:

Sparkasse Aachen

BIC/SWIFT:

AACSDE33XXX

Verwendungszweck:

Matrikelnummer

Semesterbeitrag für das Wintersemester 2022/23:

318,73€

Bitte geben Sie unbedingt Ihre Matrikelnummer als Verwendungszweck an. Überweisungen ohne Angabe des korrekten Verwendungszwecks können nicht bearbeitet werden.

Bei Auslandsüberweisungen aus Nicht-EU-Ländern können seitens Ihrer Bank Kosten entstehen. Erkundigen sich vorab bei Ihrer Bank bzgl. eventuell anfallender Servicegebühren und schlagen Sie den Betrag für die Servicegebühr entsprechend auf den Semesterbeitrag auf.

 

Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag

Der Sozial- und Studierendenschaftsbeitrag - kurz Semesterbeitrag genannt - ist ein Pflichtbeitrag, der von allen Haupthörer*innen in jedem Semester zu entrichten ist.

Hinweise zur Rechtsgrundlage und Aufteilung der Semesterbeiträge finden Sie hier.

Der Semesterbeitrag für das Wintersemester 2022/23 beträgt 318,73 €.

Zusammensetzung des Semesterbeitrags

Sozialbeitrag für das Aachener Studierendenwerk

98,00€

Beitrag Sozialfonds

0,75€

AStA-Beitrag

15,85€

Semesterticket AVV

137,43

Semesterticket NRW

58,50€

Semesterticket Zuid-Limburg

5,11€

Solidaritätsbeitrag zum Semesterticket

0,10€

Fachschaftsbeitrag

1,70€

Hochschulsportbeitrag

1,10€

Beitrag Queerreferat

0,19€

 

Zahlungseingang und Studienbescheinigungen

Die Verbuchung der Zahlung erfolgt frühestens nach drei Werktagen und wird werktags einmal täglich im Vormittag vorgenommen.

Die FH Aachen versendet keine Bestätigungen des Zahlungseingangs. Nach der erfolgten Rückmeldung erhalten Sie eine automatische E-Mail als Bestätigung der Rückmeldung.

Sofort nach der Verbuchung der Zahlung und der Rückmeldung wird die aktuelle Studienbescheinigung im Studienservice unter hi.fh-aachen.de zum Selbstausdruck hinterlegt. Für den Abruf und Selbstausdruck von Bescheinigungen und Gebührennachweisen im Studienservice loggen Sie sich unter hi.fh-aachen.de mit Ihrer FH-Kennung und dem zugehörigen Paßwort ein.

Ihren Semesterbeitragsstatus können Sie jederzeit selbst im Studienservice unter hi.fh-aachen.de einsehen. Dort sind ebenfalls alle Zahlungsdaten hinterlegt.

 

Rückmeldesperre

Wenn Sie eine Rückmeldesperre erhalten haben, bedeutet das, dass Sie sich für das nächste Semester vorerst nicht zurückmelden können. Ist eine Rückmeldesperre erfasst, so kann diese im Studienservice Im Bereich Mein Status eingesehen werden.

Für eine Rückmeldesperre kann es unterschiedliche Gründe geben. Hier ein Überblick der häufigsten Gründe für eine Rückmeldesperre:

  • fehlender Krankenversicherungsnachweis/ Zahlungsverzug Krankenkassenbeiträge
  • fehlende Schwerpunkt-/Studienrichtungswahl
  • fehlender Praktikumsnachweis
  • sonstige fehlende Unterlagen (z.B. beglaubigte Kopie d. Bachelorzeugnisses)

Der Grund für die Rückmeldesperre ist bis zur Rückmeldefrist durch Sie zu beseitigen, in dem die erforderlichen Unterlagen und Nachweise form- und fristgerecht eingereicht werden. Wenn die Rückmeldesperre bis zum Semesterbeginn nicht aufgehoben werden konnte, erfolgt die Exmatrikulation.

 

 

Letzte Prüfung

Studierende, die ihr Studium im laufenden Semester beenden, müssen keine Rückmeldung mehr vornehmen. Entscheidend hierbei ist, dass im genannten Semester die Abschlussarbeit (inkl. Kolloquium) abgegeben bzw. die letzte Prüfungsleistung abgelegt wird. Unerheblich dabei ist, wann die Prüfungsergebnisse eingehen.

Rückmeldung zum Sommersemester:

  • Die Abschlussarbeit/Kolloquium  bzw. letzte Prüfung wird am 28.02. oder früher abgegeben bzw. abgelegt. Es ist keine Rückmeldung zum Sommersemester erforderlich.
  • Die Abschlussarbeit bzw. letzte Prüfung wird am 01.03. oder später abgegeben bzw. abgelegt: Die Rückmeldung zum Sommersemester ist vorzunehmen. Dies gilt auch, wenn nur das Kolloquium in das neue Semester fällt.

Rückmeldung zum Wintersemester:

  • Die Abschlussarbeit/Kolloquium  bzw. letzte Prüfung wird am 31.08. oder früher abgegeben bzw. abgelegt. Es ist keine Rückmeldung zum Wintersemester erforderlich.
  • Die Abschlussarbeit bzw. letzte Prüfung wird am 01.09. oder später abgegeben bzw. abgelegt: Die Rückmeldung zum Wintersemester ist vorzunehmen. Dies gilt auch, wenn nur das Kolloquium in das neue Semester fällt.

Sollten Sie wider Erwarten die letzte(n) Prüfungsleistung(en) nicht bestehen und die Wiederholungsprüfung erst im kommenden Semester liegt, können Sie sich wieder re-immatrikulieren.

 

Erstattung

Sie haben einen Grund zur Erstattung des Semesterbeitrags oder des Sozialbeitrags?

Den Erstattungsantrag können Sie online unter hi.fh-aachen.de stellen oder hier herunterladen und ausgefüllt per E-Mail an das Studierendensekretariat senden.

Hinweise zur Erstattung des Semesterbeitrags bei Exmatrikulation

Eine volle Erstattung des Semesterbeitrags bei Exmatrikulation ist nur möglich, wenn der Exmatrikulationsantrag bis spätestens zum amtlichen Vorlesungsbeginn des jeweiligen Semesters gestellt wurde.

Amtlicher Vorlesungsbeginn für Studiengänge an Fachhochschulen:

Sommersemester 2022

21.03.2022

Wintersemester 2022/23

19.09.2022

Sommersemester 2023

20.03.2023

Wintersemester 2023/24

25.09.2023

 

 

Zweithörer

Große oder kleine Zweithörer*innen, die beabsichtigen, ihr Studium an der FH Aachen im nachfolgenden Semester fortzusetzen, müssen sich innerhalb der von der Hochschule festgesetzten Rückmeldefristen im Studierendensekretariat für die Zweithörerschaft zurückzumelden.

  • Große und kleine Zweithörer*innen reichen die neue Studienbescheinigung der Ersthochschule als PDF per E-Mail bis zum 28.02. für das SoSe und bis zum 31.08. für das WiSe ein
  • Kleine Zweithörer*innen reichen zusätzliche einen Nachweis über die Zahlung des Zweithörerbeitrags in Höhe von 100,- Euro pro Semester, innerhalb der Rückmeldefrist ein (bis zum 28.02. für das SoSe und 31.08. für das WiSe)

Die Bescheinigungen (PDF) und der Wunsch auf Rückmeldung sind innerhalb der genannten Fristen per E-Mail im Studierendensekretariat der FH Aachen einzureichen.

Zweithörer/innen, die sich innerhalb der Rückmeldefristen nicht zurückgemeldet haben, werden aus der Liste der Zweithörer*innen der FH Aachen gestrichen.