Ausbildung an der FH Aachen

Willkommen auf den Ausbildungsseiten der FH Aachen

Die FH Aachen bietet nicht nur ein vielfältiges Studienangebot, sondern auch spannende und vielseitige betriebliche Ausbildungen. In derzeit 9 Ausbildungsberufen, stehen 62 Ausbildungsplätze zu Verfügung. Je nach Ausbildungsberuf findet die praktische Ausbildung in den Fachbereichen, der Hochschulbibliothek, der Datenverarbeitungszentrale oder der Verwaltung der Fachhochschule Aachen statt. Manche Ausbildungen werden sowohl am Standort Aachen als auch am Standort Jülich angeboten. Für den theoretischen Unterricht besuchst Du eine Berufsschule bzw. studierst bei einem dualen Studium an der Hochschule. Wir arbeiten dabei eng mit der Industrie und Handelskammer (IHK) sowie den Berufsschulen zusammen.

Wenn Du motiviert bist und Teil eines tollen Teams werden willst, freuen wir uns über Deine Bewerbung über unsere Online Bewerbungsportal fhac.de/stellen.

Wenn Du Fragen zu den Ausbildungen oder dem Bewerbungsprozess hast, kontaktier gerne unsere Ausbildungsbeauftragte, Gabriele Krämer (g.kraemer(at)fh-aachen.de). Diese steht Dir mit Rat und Tat zur Seite.

Bewerbung

Was verdiene ich während der Ausbildung?

Dein Gehalt in der Ausbildung wird vom Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG) vorgegeben. 

Tabelle gültig vom 01.01.2018 bis 31.12.2018:

  • 1. Ausbildungsjahr 936,82 €
  • 2. Ausbildungsjahr 990,96 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1040,61 €
  • 4. Ausbildungsjahr 1109,51 €

Wohin sende ich die Bewerbung?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen über unser Online-Bewerbungsportal. Dieses findest Du unter der jeweiligen Stellenanzeige.

 

 

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Anschreiben/ Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten beiden Schulzeugnisse
  • mögliche Bescheinigungen und / oder Zeugnisse von Praktika, Nebenjobs und Ehrenämtern  

Wie ist der weitere Ablauf nach Eingang meiner Bewerbung

  • Innerhalb von 24 Stunden wird Dir der Eingang Deiner Bewerbung per Email bestätigt.
  • Wenn Deine Bewerbung zu unserem Anforderungsprofil passt, erfolgt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.


Wenn das erste Gespräch für beide Seiten überzeugend war, können unterschiedliche Schritte folgen:

  • ggf. Einstellungstest
  • ggf. Zweitgespräch

Wenn der Bewerbungsprozess beendet ist, werden die Zu- und Absagen versendet.

Tipps & Tricks

Das Anschreiben

  • Eine klare Struktur (Adressat, Betreff etc.), im Internet findest Du eine Vielzahl an Formatvorlagen 
  • Maximal eine Seite
  • Aus dem Anschreiben sollte dein bisheriger Werdegang, Deine Persönlichkeit und Deine Motivation für die Ausbildung hervorgehen                                                                                     


Fragestellungen, welche helfen, können sind:

  • Was ist Deine Motivation für die Ausbildung an der FH Aachen?
  • Was hast Du beruflich davor bereits kennengelernt (z.B. Praktikum oder ähnliches)?
  • Was kannst Du im Bezug auf die auf den Ausbildungsberuf/ Ausbildungsinhalte besonders gut, warum interessiert Dich der Ausbildungsberuf?
  • Was begeistert Dich an der FH Aachen besonders, warum möchtest Du hier arbeiten? 

Der Lebenslauf

  • Maximal 1–2 Seiten
  • Gut gegliedert und übersichtlich, entweder chronologisch anlegen – und mit den frühesten Aktivitäten beginnend – oder in umgekehrter Zeitfolge (gegenchronologisch)

Inhalt

  • Name, Anschrift, Geburtsdatum und –ort
  • Falls Du ein Foto verwendest, bitte ein klassisches Bewerbungsfoto, z.B. vor einer weißen Wand (kein Selfie)
  • Schulischer Werdegang
  • Berufliche Erfahrungen
  • Besondere Qualifikationen wie Sprach- und EDV-Kenntnisse sowie Hobbys
  • Konzentriere Dich auf die für die Ausbildung relevanten Inhalte
  • Datum und Unterschrift

Die Form

  • Wichtig ist das die Bewerbung einheitlich gestaltet ist und eine Struktur vorhanden ist
  • Neben den fachlichen Aspekten und der Darlegung Deiner Motivation sollst / darfst Du der Bewerbung auch gerne Deine persönliche Note geben und in einem gewissen Umfang auch kreativ sein

Das Bewerbungsgespräch

  • Wenn Deine Bewerbung überzeugt hat, wirst Du zum Bewerbungsgespräch eingeladen
  • Hierbei ist es wichtig, sich im Vorfeld gut über die FH Aachen zu informieren
  • Die eigenen Stärken/Schwächen zu kennen
  • Sich über die Aufgaben, welche in der Ausbildung auf Dich zukommen, Gedanken zu machen um mögliche Fragen dazu beantworten zu können
  • Den Lebenslauf in kurzen Worten noch einmal wiedergeben zu können, da zu Beginn des Gesprächs, meistens eine kurze Vorstellung der eigenen Person gefordert ist


FAQ's

  • Kann ich mich gleichzeitig auf mehrere Ausbildungsplätze bewerben?
    Ja, gerne kannst Du dich bei passender Qualifikation mit mehreren Bewerbungen bei uns bewerben.
  • Wird meine Bewerbung automatisch in späteren Bewerbungsverfahren berücksichtigt?
    Nein, da wir aufgrund des Datenspeicherungsgesetz Deine Bewerbungsunterlagen nicht längerfristig speichern dürfen.
  • Kann ich mich auch per Post bewerben?
    Ja, Du kannst dich per Post bewerben. Wir bitten aber darum, sich bevorzugt über unser Online Bewerbungsportal zu bewerben, dieses findest Du unter der jeweiligen Stellenanzeige.
  • Was schreibe ich in die Bewerbung, wenn mein Schulabschluss in der Zukunft liegt?
    Bitte gib in der Bewerbung an, wann Du deinen Schulabschluss voraussichtlich erreichst. Bitte füge dennoch die letzten beiden Schulzeugnisse Deiner Bewerbung bei.
  • Wo kann ich mich melden, wenn ich Rückfragen zu meiner Bewerbung habe?
    Gerne kannst Du unsere Ausbildungsbeauftragte Gabriele Krämer, g.kraemer(at)fh-aachen.de ,kontaktieren.
            x