Arbeits- und dienstrechtliche Regelungen an der FH Aachen bei Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2) – Stand: 27.07.2020

Die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19/ SARS-CoV-2) und das von der deutschen Bundesregierung erlassene Kontaktverbot beeinflussen auch die Beschäftigten der FH Aachen. Die Lage ist dynamisch und die geltenden Regelungen orientieren sich an aktuellen Vorgaben der Bundesregierung sowie Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI). Die bis auf weiteres geltenden allgemeinen arbeits- und dienstrechtlichen Regelungen für die Beschäftigten sind nachfolgend zusammengestellt. Weiterführende Informationen und die aktuell gültigen Verordnungen des Landes NRW finden Sie außerdem unter: www.mags.nrw/erlasse-des-nrw-gesundheitsministeriums-zur-bekaempfung-der-corona-pandemie

Die Informationen werden nach erfolgreichem Log-in einsehbar!

x