Kooperation mit der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens

Nina Pielen vertritt die FH Aachen als Koordinatorin Innovationstransfer und Studienberatung in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (DG)

Die FH Aachen ist eine euregional vernetzte Hochschule, die sich eng mit der DG verbunden fühlt.
Eine Kooperationsvereinbarung verstärkt den gemeinsamen Wunsch zum Aufbau eines starken grenzüberschreitenden Forschungs- und Bildungsnetzwerks.
Mit Sitz am Robert-Schuman-Institut in Eupen initiiert, unterstützt und koordiniert Nina Pielen in Absprache mit der WFG Ostbelgien die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen der DG und den Forschungseinrichtungen der FH Aachen.

  • Sie suchen Kontakt zu Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der FH Aachen?
  • Sie haben Fragen zu Forschung und Entwicklung?
  • Sie möchten Abschlussarbeiten oder Stipendien vergeben?
  • Sie sind an weiteren Informationen zu dualen Studiengängen interessiert?
  • Sie würden gerne an einem Netzwerktreffen teilnehmen?

Treten Sie in Kontakt mit uns, wir freuen uns auf Sie!


Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Terminen finden Sie hier.

Nina Pielen
Koordination Innovationstransfer und Studienberatung für die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens (DG)
T +49. 241. 6009 51343 (D)
T +32. 87. 591283 (B)
F +49. 241. 6009 51073
M +49. 151. 58439767
n.pielen@fh-aachen.de

Innovationstransfer der FH Aachen

Bayernallee 11
D - 52066 Aachen

Robert-Schuman-Institut/FH Aachen

Vervierser Straße 89–93
B - 4700 Eupen

 

 

Laden Sie mit einem Klick auf das Bild unseren Flyer für Unternehmen herunter!

x