Promotionskolleg NRW


Im Dezember 2020 wurde das Promotionskolleg für angewandte Forschung in Nordrhein-Westfalen (PK NRW) gegründet. Das PK NRW geht aus dem Graduierteninstitut NRW (GI NRW) hervor und ist eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der 16 staatlichen und vier staatlich refinanzierten Fachhochschulen/Hochschulen für angewandte Wissenschaften sowie der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW. In enger Verbindung mit den Hochschulen sollen im PK NRW zukünftig Masterabsolventinnen und Masterabsolventen von HAW und Universitäten ihr Promotionsvorhaben realisieren können. Das PK NRW wird den Doktorgrad verleihen. Voraussetzung hierfür ist die Verleihung des Promotionsrechts an das PK NRW durch das Wissenschaftsministerium des Landes nach Begutachtung durch den Wissenschaftsrat.

In den Fachgruppen des Promotionskollegs NRW sind zahlreiche forschende Professorinnen und Professoren sowie Promovenden aktiv vertreten.